Sie sind hier
E-Book

HOAI-Praxis bei Architektenleistungen

Die Anwendung der Honorarordnung für Architekten

eBook HOAI-Praxis bei Architektenleistungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
296
Seiten
ISBN
9783834897008
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Am 18. August 2009 ist die neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI ) in Kraft getreten.
'HOAI-Praxis bei Architektenleistungen' erläutert anschaulich anhand von praxisbezogenen Beispielen die korrekte Abrechnung von Architektenhonoraren bei mündlichen und schriftlichen Verträgen auf Basis der HOAI Novelle 2009.
Viele Beispiele und Praxitipps erleichtern die Anwendung.
Architekten erhalten so einen schnellen Überblick mit Erläuterungen zu allen relevanten Regelungen der HOAI.
Dabei wird insbesondere auf die speziellen Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft der Architekten eingegangen. Außerdem werden wertvolle Hinweise zum Abschluss von Planungsverträgen gegeben.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Honorarberechnung für das Bauen im Bestand, sowie die Erstellung von prüffähigen Schlussrechnungen.

Dipl.-Ing. Klaus D. Siemon ist Architekt und von der Industrie- und Handelskammer Kassel öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Sachgebiet Architektenleistungen und Honorare.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Baurecht - Haftung - Immobilienrecht

Planung der Planung

eBook Planung der Planung Cover

Das Buch behandelt die fünf Handlungsbereiche der Steuerung von Immobilienprojekten: Management der Informationen, der Kosten und der Finanzierung, der Abläufe, Termine und Logistik, der Verträge ...

VOB/B nach Ansprüchen

eBook VOB/B nach Ansprüchen Cover

Die VOB/B und ihre Regelungen werden von der öffentlichen Hand immer, von der Privatwirtschaft sehr häufig, als Vertragsgrundlage vereinbart. Zur rechtlichen Abwicklung von Bauvorhaben ist deshalb ...

Der gestörte Bauablauf

eBook Der gestörte Bauablauf Cover

Der »gestörte Bauablauf« ist der schwierigste Bereich des zivilen Baurechts. Häufig hat man es mit mehreren, sich überlagernden Störungen zu tun, die von Auftraggeber, Auftragnehmer oder sogar ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...