Sie sind hier
E-Book

Höhenrausch und Atemnot

Mein Weg auf den Kilimandscharo

eBook Höhenrausch und Atemnot Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
240
Seiten
ISBN
9783641037093
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

Jeder kann sich seine Lebensträume erfüllen - auch noch mit 65!

Der Kilimandscharo ist mit 5.895 Metern der höchste Berg Afrikas. Einmal seinen Gipfel Kibo (Uhuru Peak) zu erklimmen und die Sonne über Afrika aufgehen zu sehen, ist der Traum vieler Menschen. Johannes Kaul, ehemaliger Chef des ARD-Morgenmagazins, erfüllte ihn sich mit 67 Jahren: Er begleitete eine Gruppe deutscher Bergwanderer bei ihrem fünftägigen Aufstieg zum Dach Afrikas und dokumentiert, wer diesen bewältigt und wen Erschöpfung und Höhenkrankheit zum Aufgeben zwingen. Geführt wird die Gruppe von Hubert Schwarz, dem deutschen 'Kilimann': Er ermuntert die Schwachen, bremst die Übereifrigen, kennt die Wege und die Risiken.

Die eigenen Grenzen ausloten, die sportliche Herausforderung und daraus Selbstbestätigung ziehen, Stress und Zusammenhalt in der Gruppe, das Geschäft der Bergführer und Träger mit den Touristen und schließlich der erhebende Moment, wenn das Ziel erreicht ist und auf dem Uhuru Peak die Sonne aufgeht - Johannes Kaul schildert das Abenteuer Kilimandscharo in all seinen faszinierenden Facetten.

Der Serviceteil des Buches, verfasst von Hubert Schwarz, enthält zudem alle praktischen Aspekte für das Gelingen dieses Abenteuers - von der richtigen Planung und Ausrüstung bis hin zu Tipps gegen Kopfschmerzen und Atemnot in den eisigen Höhen.

Johannes Kaul ist Gründer und ehemaliger Chef des ARD-Morgenmagazins. Der Journalist ist seit über 40 Jahren für die Fernsehsender WDR und ARD als Reporter, Redakteur und Moderator tätig und hat Lehraufträge an den Universitäten Dortmund und Leipzig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Beckenringfraktur

eBook Beckenringfraktur Cover

Der Beckenring wird gebildet aus den beiden Hüftbeinen und dem Kreuzbein. Kreuz- und Hüftbeine (aus Darmbein, Sitzbein und Schambein) sind durch die beiden Iliosakralgelenke verbunden, die beiden ...

Doping

eBook Doping Cover

Diese Hausarbeit basiert auf dem Blockseminar Die Rolle des DOSB in der BRD. In diesem Seminar haben wie einen Überblick über die vielen verschiedenen Aufgabenbereiche des DOSB gesprochen, unter ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...