Sie sind hier
E-Book

Homöokinesiologie: Angewandte Kinesiologie und klassische Homöopathie

Eine neue Synthese der Naturheilpraxis

AutorOfir Touval
VerlagVerlag für Wissenschaft und Forschung
Erscheinungsjahr2000
Seitenanzahl101 Seiten
ISBN9783897002845
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,90 EUR
Die Homöopathie ist eine wunderbare und unendlich segensreiche Medizin. Man muss sie lange studieren, sich ihr innerlich hingeben wie einer Geliebten, um sie wirklich in ihrer Tiefe zu erfahren. Man muss sich selbst mutig in den Prozess von Verwandlung und Werden stürzen, und dann muss man Geduld und Demut entwickeln, um sie heilend einsetzen zu können. All das verlangt diese gnadenreiche Medizin von uns, und trotzdem - oder gerade trotzdem - gelingt es uns anscheinend nicht immer, das für den Heilungsprozess des Patienten im Augenblick richtige Mittel zu finden. Ein großes Problem der Homöopathie ist, gerade weil sie oft so wundersam wirkt, dass sie, wenn unsere Therapeutenseelen noch jung und unentwickelt sind, die Versuchung darstellt, dem Hochmut zu verfallen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhaltsverzeichnis, Vorwort und Einführung
  2. Teil I: Angewandte Kinesiologie, Erkenntnis, Veränderung, Heilung und klassische Homöopathie
  3. Teil I: Die "Muskeltestung"
  4. Teil I: Der Unterschied zwischen Abfragen und "Testungen"
  5. Teil II: Kinesiologische Testmethode für Homöopathen, Test-Vorbereitungen und "Mitteltestung"
  6. Teil II: Wie ich zur Angewandten Kinesiologie gekommen bin
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis4
Vorwort6
Einführung10
Teil I12
Die Angewandte Kinesiologie12
Erkenntnis, Veränderung, Heilung16
Die klassische Homöopathie24
Die „Muskeltestung“31
Muskelreaktionen34
Allgemeine Probleme bei der „Testung“36
Emotionale Streßreduktion - ESR38
Therapieblockaden39
Psychische Konflikte/Krankheitsgewinn40
Krankheitsgewinn als Therapieblockade42
Allergien46
Vergiftungen als Therapieblockade51
Grundregeln für eine erfolgreiche „Testung“54
Teil II66
Die Homöokinesiologie, eine kinesiologische Testmethode für Homöopathen66
Die Test-Vorbereitungen72
Wasser74
Testverlauf75
Switching-Phänomen76
Rechts - Links - Polarität80
Blutzucker Pegel82
Die „Mitteltestung“85
Das Mittel85
Die Potenz88
Die Gabe89
Wiederholung und Frequenz91
Antidote92
Wie ich zur Angewandten Kinesiologie gekommen bin96

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

E-Book Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Ein Kompendium für alle medizinischen Teilbereiche Format: PDF

Mehr als die Hälfte aller Patienten weist Krankheiten mit seelischen Störungen oder mit einer psychosomatischen Ätiologie auf. Daher ist es für Studierende wie Ärzte wichtig, die Grundlagen der…

Tibetische Medizin für den Westen

E-Book Tibetische Medizin für den Westen
Das Archetypen-Meridian-System in der Praxis Format: PDF

Erstmals treffen sich die fernöstlichen zwölf Hauptmeridiane und das westliche Wissen rund um die zwölf inneren Archetypen in einem sogenannten Archetypen-Meridian-System. Die Ärztin der Tibetischen…

Anthroposophische Medizin und Wissenschaft

E-Book Anthroposophische Medizin und Wissenschaft
Beiträge zu einer ganzheitlichen medizinischen Anthropologie Format: PDF

Anthroposophische und naturwissenschaftliche Konzepte in der Medizin - gegen- oder miteinander? Zahlreiche Studien belegen: Der Wunsch nach komplementären medizinischen Methoden wächst. Oft suchen…

Akupunktur

E-Book Akupunktur
Einführung Format: PDF

Dieses Buch beweist, dass es möglich ist, westliche Medizin mit traditionellen chinesischen Konzepten zu verbinden: Einerseits wird das chinesische System von Meridianen und funktionellen Organen und…

Gesundheitsvorsorge mit TCM

E-Book Gesundheitsvorsorge mit TCM
Philosophie - Krankheitslehre - Diagnostik - Therapie Format: PDF

'Das Teuerste auf der Erde ist das Leben' (Daodejing). Im alten China wurden Ärzte so lange gut bezahlt, wie die ihnen Anvertrauten gesund blieben. Der Mensch bildete mit Natur, Himmel und Erde eine…

PhytoPraxis

E-Book PhytoPraxis
Format: PDF

Immer mehr Patienten fragen ihren Arzt nach pflanzlichen Präparaten als Alternative zur schulmedizinischen Pharmakotherapie. Deshalb benötigt jeder praktisch tätige Arzt ein handliches…

Bluthochdruck senken

E-Book Bluthochdruck senken
Das 3-Typen-Konzept Format: ePUB

Konventionelle Bluthochdruck Therapien scheitern oft. Bis zu 50 Prozent der Patienten nehmen die verordneten Medikamente nicht wie vorgeschrieben ein, weil ihnen Nebenwirkungen zu schaffen machen.…

Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern

E-Book Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern
Entwicklungsneurologie - Klinik - Therapeutische Konzepte Format: PDF

Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die Manualmedizin bei Säuglingen und Kindern. Die neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen von peripheren und zentralen…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...