Sie sind hier
E-Book

Hugenotten in Europa und Nordamerika

Migration und Integration in der Frühen Neuzeit

AutorSusanne Lachenicht
VerlagCampus Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl563 Seiten
ISBN9783593408576
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis47,99 EUR
Tausende Hugenotten flüchteten im 16. und späten 17. Jahrhundert vor der Verfolgung in Frankreich. Susanne Lachenicht untersucht für Brandenburg-Preußen, England, Irland und die englischen Kolonien die Asyl- und Aufnahmepolitik frühneuzeitlicher Staaten und die Integration der 'Franzosen' in der neuen Heimat. Ihre Ergebnisse liefern interessante Anstöße für die aktuelle Debatte um das notwendige Maß an Integration und um die Grenzen von Diversität und Multikulturalität.

Susanne Lachenicht ist Professorin für Neuere Geschichte an der Universität Bayreuth.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort10
Einleitung12
Prolog28
Kapitel I: Selbstbestimmung und Privilegienforderungen – Hugenotten und ihre Vorstellungen von protestantischer Ansiedlungs- und Privilegienpolitik46
1. Netzwerke48
2. England57
3. Irland70
4. Die Carolinas, Massachusetts und Virginia86
5. Brandenburg-Preußen94
6. Zusammenfassung100
Kapitel II: Immigrationspolitik und Ansiedlung von Hugenotten106
1. Große Erwartungen107
2. Immigrations- und Privilegienpolitik und die Ansiedlung von Réfugiés in England109
2.1 Immigrations- und Privilegienpolitik109
2.2 Ansiedlung117
2.3 Administration120
2.4 Rechtsstellung und Rechtsprechung122
2.5 Wirtschaftsstellung126
2.6 Kirchen, Kirchenverfassung und Kirchenzucht127
2.7 Zwischenfazit133
3. Immigrations- und Privilegienpolitik und die Ansiedlung von Réfugiés in Irland134
3.1 Immigrations- und Privilegienpolitik134
3.2 Ansiedlung140
3.3 Administration146
3.4 Rechtsstellung und Rechtsprechung147
3.5 Wirtschaftsstellung148
3.6 Kirchen, Kirchenverfassung und Kirchenzucht148
3.7 Zwischenfazit150
4. Immigrations- und Privilegienpolitik und die Ansiedlung von Réfugiés in den englischen Kolonien Nordamerikas151
4.1 Immigrations- und Privilegienpolitik151
4.2 Ansiedlung155
4.3 Administration161
4.4 Rechtsstellung und Rechtsprechung161
4.5 Wirtschaftsstellung165
4.6 Kirchen, Kirchenverfassung und Kirchenzucht166
4.7 Zwischenfazit168
5. Immigrations- und Privilegienpolitik und die Ansiedlung von Réfugiés in Brandenburg-Preußen169
5.1 Immigrations- und Privilegienpolitik169
5.2 Ansiedlung176
5.3 Administration180
5.4 Rechtsstellung und Rechtsprechung181
5.5 Wirtschaftsstellung186
5.6 Kirchen, Kirchenverfassung und Kirchenzucht190
5.7 Zwischenfazit193
6. Vergleichende Analyse194
Kapitel III: Integration und Assimilierung?217
1. Kalvinismus und protestantische Identität im Frankreich des 16. und 17. Jahrhunderts220
2. Zur Dauer des Exils224
3. Selbstwahrnehmung und Wahrnehmung des Anderen – Identitäten im Wandel?231
3.1 Fremd- und Selbstwahrnehmung im Spiegel französisch-kalvinistischer Schriften231
3.2 Französische Kalvinisten – die Perspektive der Anderen241
4. Konformismus versus Nonkonformismus und die Entwicklung der Französisch-Reformierten Kirchen im Refuge255
4.1 Französisch-Reformierte Kirchen in England zwischen französischem Kalvinismus und anglikanischem Konformismus256
4.2 Exklusion und Segregation? Französisch-Reformierte Kirchen und die Integration von französischen Proselyten und Schweizer Reformierten in England267
4.3 Die Entwicklung der französischen Fremdenkirchen in England270
4.4 Vom Konformismus zum Nonkonformismus? Französisch-Reformierte Kirchen in Irland285
4.5 Exklusion und Segregation? Französisch-Reformierte Kirchen und Presbyterianer in Irland296
4.6 Französisch-Reformierte Kirchen und anglikanischer Konformismus in New York, Massachusetts und South Carolina298
4.7 Koexistenz, Konkurrenz und Integration? Französisch-Reformierte, deutsche Reformierte und lutherische Kirchen und die Entwicklung der französisch-reformierten Gemeinden in Brandenburg-Preußen325
4.8 Zwischenfazit334
5. Denization, Naturalisierung und Freemanship337
6. Politik – Partizipation und Repräsentation342
7. Integration oder Segregation? »Ghetto«, Colonie oder Mischkultur352
8. Mischehen364
8.1 England365
8.2 Irland369
8.3 Englische Kolonien in Nordamerika372
8.4 Brandenburg-Preußen377
8.5 Zwischenfazit384
9. Sprache385
9.1 England389
9.2 Irland394
9.3 Englische Kolonien in Nordamerika398
9.4 Brandenburg-Preußen406
9.5 Zwischenfazit416
10. Schule und Erziehungswesen419
10.1 England419
10.2 Irland425
10.3 Englische Kolonien in Nordamerika426
10.4 Brandenburg-Preußen428
10.5 Zwischenfazit433
11. Zur wirtschaftlichen Integration der Réfugiés434
11.1 Mitgliedschaft in und Konflikte mit Zünften und Gilden434
11.2 Manufakturwesen und Handel440
11.3 Landwirtschaft442
11.4 Zwischenfazit444
12. Sitten und Gebräuche445
13. Loyalitäten, Patriotismus und die Herausbildung hybrider »nationaler« Identitäten453
14. Ergebnisse466
Epilog484
1. Narrative, Mythen und Erinnerungskultur484
1.1 England, Irland und die englischen Kolonien in Nordamerika487
1.2 Brandenburg-Preußen496
1.3 Zwischenfazit503
2. Assimilierung – ein Erfolgsmodell?507
Literatur512
Manuskripte512
Gedruckte Quellen517
Sekundärliteratur527
Abkürzungen564

Weitere E-Books zum Thema: Religionsgeschichte - Kirche

Dein Glaube hat dir geholfen

E-Book Dein Glaube hat dir geholfen
Heilungsgeschichten des Markusevangeliums als paradigmatische Erzählungen und ihre Bedeutung für diakonisches Handeln - Reutlinger Theologische Studien, Band 4 Format: PDF

Heilungserzählungen spielen gegenwärtig weder in der diakonischen Praxis noch in der diakoniewissenschaftlichen Diskussion eine bedeutsame Rolle. Dies überrascht, da sie explizit von der Zuwendung…

Konzil von Trient

E-Book Konzil von Trient
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: Der folgende Text beschäftigt…

Evangelium und Gesetz

E-Book Evangelium und Gesetz
Eine systematisch-theologische Reflexion zu Karl Barths Predigtwerk - Theologische Bibliothek TöpelmannISSN 145 Format: PDF

The study is concerned with a dogmatic figure which placed Karl Barth in the centre of programmatic statements but also inflamed massive criticism of his theology - namely the relationship of the…

Der Text des koptischen Psalters aus al-Mudil

E-Book Der Text des koptischen Psalters aus al-Mudil
Ein Beitrag zur Textgeschichte der Septuaginta und zur Textkritik koptischer Bibelhandschriften, mit der kritischen Neuausgabe des Papyrus 37 der British Library London (U) und des Papyrus 39 der Leipziger Universitätsbibliothek (2013) - Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen LiteraturISSN 159 Format: PDF

The Mudil Codex from the late 4th century contains the Biblical Psalms in Coptic. However, the text differs significantly from familiar versions of the Psalms, giving rise to the question of…

Heilig ins Eschaton

E-Book Heilig ins Eschaton
Heiligung und Heiligkeit als eschatologische Konzeption im 1. Thessalonicherbrief Format: PDF

In Christian tradition, sanctification and sanctity are terms often associated with ethical progress and idealism. This study, however, demonstrates that in Paul's First Epistle to the…

Koptische Apokryphen aus Nubien

E-Book Koptische Apokryphen aus Nubien
Der Kasr el-Wizz Kodex - Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen LiteraturISSN 163 Format: PDF

The Nubian Museum (Aswan) houses the Kasr el-Wizz Codex, which was copied around the middle of the IX century in a Southern scriptorium. It contains two Coptic apocryphals. The first - a secret…

David und Klio

E-Book David und Klio
Historiographische Elemente in der Aufstiegsgeschichte Davids und im Alten Testament - Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche WissenschaftISSN 401 Format: PDF

This study pursues two goals: On the one hand, it examines the origins of a part of the Old Testament books of Samuel (the so-called “Story of David’s Rise”, and in particular…

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...