Sie sind hier
E-Book

Human Ressource Accounting zur Unterstützung der Unternehmensführung - Abwägung von Aufwand und Nutzen

Abwägung von Aufwand und Nutzen

eBook Human Ressource Accounting zur Unterstützung der Unternehmensführung - Abwägung von Aufwand und Nutzen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783638307024
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Veranstaltung: Controlling, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher hängt der Unternehmenserfolg bzw. die Wertsteigerung eines Unternehmens größtenteils von strategischen Investitionen in das Sachkapital ab; man ging davon aus, dass der in der herkömmlichen Bilanz erfasste Wert eines Unternehmens die Gesamtheit der Vermögenswerte ausreichend widerspiegelt. In den letzten 40 Jahren haben sich die Quellen für die Wertsteigerung eines Unternehmens grundlegend verändert.1 Im Rahmen immer schneller wachsender Qualifikationsanforderungen und mit der Herausbildung der Wissensökonomie gewinnt die menschliche Arbeit zwecks Wertsteigerung bzw. Erreichung der Unternehmensziele an Bedeutung, d.h. die Wertsteigerung resultiert zu einem größeren Teil aus dem Humankapital.2 Diese steigende Bedeutung des Faktors Mensch bringt die Notwendigkeit mit sich, diesen wichtigen Faktor, seine Bedeutung und den durch ihn zu erwartenden Erfolg, zu messen und zu bewerten. Dabei ergeben sich zwei entscheidende Fragen: · Wie lässt sich der Wert des Humankapitals zusätzlich zu den materiellen Vermögenswerten eines Unternehmens bestimmen? · Wie kann die Entwicklung des Humankapitals im Rahmen der Unternehmensführung in den Unternehmen verbessert werden? Human Ressource Accounting bzw. Humanvermögensrechung setzt genau bei diesem Problem der aufgabenorientierte Abbildung des betrieblichen Humanvermögens an. Die Entwicklung von Methoden der Humanvermögensrechnung, mit denen das betriebliche Humankapital erfasst, entfaltet und verwaltet werden soll, ist daher Ausdruck der Notwendigkeit, die Praktiken der Bewertung und Bilanzierung sowie das Personalmanagement zu vervollkommnen. 3 Gerade im Hinblick auf die Unternehmensführung muss die steigende Relevanz des Humanvermögens berücksichtigt werden. Auf der einen Seite sind Wirtschaftlichkeitsanalysen für rationale Entscheidungen in der Unternehmensführung in Anbetracht des heutigen Wissenstands bei der monetären Bewertung des Humanvermögens enge Grenze gesetzt. Anderseits können durch fehlerhafte Schätzungen bzw. unzureichende, weil willkürliche Prognosen Fehleinschätzungen getroffen werden, die nicht nur zu personalwirtschaftlichen Fehlentscheidungen in der Unternehmensführung führen können.4 1 Vgl. Smallwood (2003), S. 4 2 Vgl. Papmehl (1999), S.77 3 Vgl. Hentze/Kammel (1993), S.165 4 Vgl. Hentze/Kammel (1993), S.169

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Karrierefalle Internet

eBook Karrierefalle Internet Cover

Die wenigsten ahnen, was alles über sie im Internet kursiert. Dass nicht alle Informationen immer haargenau stimmen, wäre noch nicht so schlimm. Gezielte Diffamierungen und Lügen ...

Die TEMP-Methode

eBook Die TEMP-Methode Cover

Möchten Sie auch zu den Spitzenreitern Ihrer Branche gehören? Der vielfach preisgekrönte Unternehmer und Bestsellerautor Jörg Knoblauch hat dafür die TEMP-Methode erfunden. Mit dieser ...

Evolutionsmanagement

eBook Evolutionsmanagement Cover

Evolutionsmanagement heißt, sich die Gesetze der Natur nutzbar zu machen. Die Meisterleistung der Natur ist, sich schnell an die Umwelt anzupassen, diese Veränderung im Sinne einer ...

Zeitmanagement im Projekt

eBook Zeitmanagement im Projekt Cover

Von Projektleitern und ihren Mitarbeitern wird grundsätzlich eine exakte Punktlandung erwartet: Sie sollen das Projekt zum vereinbarten Termin beenden, selbstverständlich die Budgetvorgaben ...

Projektmanagement

eBook Projektmanagement Cover

Projektmanagement Methoden – Techniken – Verhaltensweisen Komplexe, interdisziplinäre Probleme lassen sich nicht intuitiv lösen. Nur mit systematischem Projektmanagement ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...