Sie sind hier
E-Book

Ich... und warum ich den Westen nicht leiden mochte

Drittes Buch

eBook Ich... und warum ich den Westen nicht leiden mochte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
269
Seiten
ISBN
9783847285854
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,50
EUR

Das \Sich einrichten...\ begann mit einem Direktstudium in Dresden bei der Fachrichtung Informationsverarbeitung. Da war Zeit, sich langsam an das zivile Leben zu gewöhnen.
Was danach folgte, waren für ihn eher triste - und wie er fand, auch unproduktive - Jahre am Schreibtisch als Organisator bei der Welt-firma C.ZEISS in seiner Heimatstadt Jena.
1980 dann wagte er einen beruflichen Neuanfang und stürzte sich ins Ungewisse: Er übernahm mit seiner Frau im Erzgebirge ein kleines Betriebsferienheim. Würden sie es schaffen?
Auf dem Höhepunkt ihrer Arbeit kam die politische Wende und schließlich auch das berufliche Aus für beide. Was wird nun? Ar-beitslosigkeit war bisher ein Fremdwort gewesen.
Mitte der neunziger Jahre erkrankte seine Frau an Alzheimer. Jahre mit neuen Erfahrungen bei schwerer Pflegearbeit folgten, bis seine Frau im neunten Jahr der Krankheit verstarb.
Nachdem er seine gemachten Erfahrungen im Buch mit dem Titel \Meine Frau hat Alzheimer\ niedergeschrieben hatte, kramte er in seiner Vergangenheit herum und schrieb schließlich seine eigene Biografie.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografien - politische und persönliche Schicksale

Blütenträume

eBook Blütenträume Cover

Von seiner Werkstatt aus fordert er eine Weltmacht heraus und ruft drei Dutzend Observationsteams, die GSG 9 und den Secret Service auf den Plan: Jürgen Kuhl hat Dollarnoten gefälscht, so perfekt ...

Nur ich sag ich zu mir

eBook Nur ich sag ich zu mir Cover

Als Erfinderin des Pumuckl wurde sie international bekannt. Doch Ellis Kaut kennt auch eine Leben neben dem pfiffigen Klabautermann in Meister Eders Werkstatt. Die bekannte Autorin erzählt charmant ...

3096 Tage

eBook 3096 Tage Cover

Natascha Kampusch erlitt das schrecklichste Schicksal, das einem Kind zustoßen kann: Am 2. März 1998 wurde sie im Alter von zehn Jahren auf dem Schulweg entführt. Ihr Peiniger, der ...

Leben oder gelebt werden

eBook Leben oder gelebt werden Cover

Die Herausforderung: leben, statt gelebt zu werden Viele Jahre lang lebte Walter Kohl ein Leben im Schatten eines übermächtigen Namens - als 'Sohn vom Kohl'. Die Belastungen der ...

Die weiße Massai

eBook Die weiße Massai Cover

Auf einer Urlaubsreise durch Kenia begegnet Corinne Hofmann dem Massai-Krieger Lketinga - und verliebt sich auf den ersten Blick in ihn. Sie verläßt ihren Lebensgefährten, zieht in den ...

Vom Junkie zum Ironman

eBook Vom Junkie zum Ironman Cover

Überarbeitete Neuausgabe des Bestsellers! Andreas Niedrig ist 12 Jahre alt, als er zum ersten Mal Haschisch raucht. 10 Jahre später ist er heroinsüchtig. Seine Frau verlässt ihn mit dem ...

Blaue Augen bleiben blau

eBook Blaue Augen bleiben blau Cover

Dieser Mann war nie eine Frau»Mein Leben ist glücklich und erfolgreich, bis auf die Tatsache, dass ich im falschen Körper wohne.« Im November 2007 kündigt die erfolgreiche Stabhochspringerin ...

Ich kannte Mozart

eBook Ich kannte Mozart Cover

Wolfgang Amadeus Mozart war und ist das wohl größte musikalische Genie aller Zeiten. Doch was steckt hinter dieser schillernden Person? Was für ein Mensch war er?Niemetschek ist der einzige ...

Wer fragt, gewinnt

eBook Wer fragt, gewinnt Cover

Günther Jauch ist eine der erfolgreichsten und bekanntesten Persönlichkeiten des deutschen Fernsehens und ein wahres Multitalent. Sportmoderator, Talkmaster, Produzent, Galionsfigur von Wer wird ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...