Sie sind hier
E-Book

Immo-Tipps

AutorJürg Zulliger, Werner Egli
VerlagRedline Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl256 Seiten
ISBN9783864144196
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis24,99 EUR
Ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung: Viele möchten diesen Traum verwirklichen. Damit es kein böses Erwachen gibt, sollte man sich beizeiten über die 'Spielregeln' kundig machen; sich beispielsweise einige Fachkenntnisse aneignen, unabhängige Beratung in Anspruch nehmen und sich bewährte Praxistipps holen. Schließlich geht es um anspruchsvolle Vorhaben wie die Wahl des richtigen Objektes, die Beurteilung von komplizierten Verträgen, die Zusammenarbeit mit Architekten und Bauunternehmen oder Maklern bis hin zu Fragen im Zusammenhang mit Steuern, Finanzierung und der Werterhaltung der Liegenschaft. In diesem Ratgeber findet der Leser alle Antworten auf die wesentlichen Fragen rund ums private Wohneigentum beziehungsweise Eigenheim. Aber auch jede, die bereits Liegenschaft besitzen und zum Beispiel umbauen, die Finanzierung optimieren oder ganz einfach mehr aus ihrer Liegenschaft heraus holen wollen, werden dieses Buch schätzen.

Jörg Zulliger ist freier Journalist mit dem Spezialgebiet Immobilien, Bauwirtschaft, Wohneigentum und Wohnungsbau. Er schreibt unter anderem für Tages-Anzeiger, K-Tip, Bilanz, Finanz und Wirtschaft sowie zahlreiche Fachzeitschriften. Davor war er einige Jahre beim Schweizerischen Verband für Wohnungswesen tätig; Mitglied der Eidgenössischen Forschungskommission Wohnungswesen. Werner Egli ist mit seiner Firma 'egli & partner' im Bereich der Hypothekar- und Finanzierungsberatung für Private und KMU-Betriebe tätig. Davor hat er fünfzehn Jahre im Hypothekar- und Kreditgeschäft gearbeitet und danach das Segment 'Hypothekar- und Kreditberatung' beim VZ VermögensZentrum Zürich aufgebaut und geleitet. Er ist u.a. Dozent an der Zürcher Hochschule in Winterthur und schreibt Beiträge für Fachzeitschriften.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Finanzderivate mit MATLAB

E-Book Finanzderivate mit MATLAB

In der Finanzwelt ist der Einsatz von Finanzderivaten zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel zur Absicherung von Risiken geworden. Dieses Buch richtet sich an Studierende der (Finanz-) Mathematik und ...

Das Digital

E-Book Das Digital

Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie- Kapitalismus in »Das Kapital« auf ...

Verfahrensbibliothek

E-Book Verfahrensbibliothek

Die Verfahrensbibliothek Versuchsplanung und -auswertung ist eine umfangreiche Sammlung von fast 500 modernen und klassischen statistischen Methoden auf rund 2000 Seiten an deren Erarbeitung ...

Google vs. Apple

E-Book Google vs. Apple

Die größte Revolution der letzten Jahre fand vor unseren Augen und Ohren statt - aus einem Mobiltelefon wurde ein 'Smartphone', ein mobiler Mini¬computer, der die Art und Weise, wie wir leben und ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...