Sie sind hier
E-Book

Implementierung von Umweltinformationssystemen

Industrieller Umweltschutz und die Kommunikation von Umweltinformationen in Unternehmen und in Netzwerken

AutorElke Perl
VerlagDUV Deutscher Universitäts-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl357 Seiten
ISBN9783835090859
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis49,99 EUR
Elke Perl untersucht, wie Umweltinformationen in Unternehmen verarbeitet und Umweltinformationssysteme gestaltet werden müssen, um effektiv und effizient Maßnahmen zum Umweltschutz zu unterstützen.

Dr. Elke Perl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Innovations- und Umweltmanagement der Universität Graz.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Geleitwort6
Vorwort8
Inhaltsverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis18
Tabellenverzeichnis22
1 Einleitung23
1.1 Problemstellung23
1.2 Zielsetzung25
1.3 Gewählte Methodik26
1.4 Aufbau der Arbeit28
2 Begriffe und Grundlagen31
2.1 Umwelt im betrieblichen Umfeld und ihre Bedeutung in den Unternehmen31
2.2 Informationen und Umweltinformationen39
3 Kommunikation von Umweltinformationen auf betrieblicher Ebene - BetrieblicheUmweltinformationssysteme49
3.1 Definition, Ursprünge und Entstehung von betrieblichen Umweltinformationssystemen51
3.2 Einordnung von betrieblichen Umweltinformationssystemen in den betrieblichen Kontext55
3.3 Anforderungen an betriebliche Umweltinformationssysteme60
3.4 Ausgewählte Instrumente bei betrieblichen Umweltinformationssystemen64
3.5 Merkmale, Zuordnung und Klassifikation und von EDV-gestützten betrieblichen Umweltinformationssystemen74
4 Netzwerke als Basis einer uberbetrieblichen Kommunikation von Umweltinformationen83
4.1 Charakteristika von Netzwerken83
4.2 Information und Kommunikation in Unternehmensnetzwerken durch interorganisationalelnformationssysteme97
4.3 Wertschopfungsnetzwerke als spezifische Auspragung von Netzwerken116
4.4 Verwertungsnetzwerke als speziflsche Auspragung von Netzwerken138
5 Empirische Untersuchungen zu betrieblichen und überbetrieblichen Umweltinformationssystemen155
5.1 Status quo von Umweltinformationssystemen in Forschungsprojekten156
5.2 Stand der Software Applikationen für betriebliche Umweltinformationssysteme179
5.3 Stand der Umsetzung von betrieblichen und überbetrieblichen Umweltinformationssystemen in den Unternehmen191
6 Entwicklung eines Implementierungskonzeptes für betriebliche und überbetriebliche Umweltinformationssysteme251
6.1 Umweltinformationssysteme auf betrieblicher Ebene251
6.2 Umweltinformationssysteme auf überbetrieblicher Ebene in Wertschopfungsnetzwerken und Verwertungsnetzen283
7 Zusammenfassung und Ausblick313
Literaturverzeichnis317

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Praxishandbuch Treasury-Management

E-Book Praxishandbuch Treasury-Management
Leitfaden für die Praxis des Finanzmanagements Format: PDF

Über 30 Autoren aus Beratungspraxis und Wirtschaft arbeiten sowohl Standardthemen wie Liquiditätsmanagement, Risikomanagement und Finanzierung als auch Trends wie Hedge Accounting, IFRS und Working…

Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer

E-Book Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer
Eine Analyse am Beispiel deutscher Genossenschaftsbanken Format: PDF

Marco Kern erarbeitet einen umfassenden Lösungsansatz zur Ausweitung der Nutzungsmöglichkeiten des Kreditrisikotransfers. Dieser orientiert sich am Bedarf kleiner und mittlerer Banken und unterstützt…

Wettbewerb im Bankensektor

E-Book Wettbewerb im Bankensektor
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsverhaltens der Sparkassen Format: PDF

Mike Stiele setzt sich mit der Wettbewerbsmessung auf Bankenmärkten auseinander und untersucht anhand eines theoretisch-empirischen Testverfahrens das Wettbewerbsverhalten der Sparkassen.Dr. Mike…

Fusionen deutscher Kreditinstitute

E-Book Fusionen deutscher Kreditinstitute
Erfolg und Erfolgsfaktoren am Beispiel von Sparkassen und Kreditgenossenschaften Format: PDF

Trotz einer hohen Konsolidierungsdynamik sind Untersuchungen von Fusionen im deutschen Bankgewerbe selten. Anhand eines kontingenztheoretischen Bezugsrahmens analysiert Christoph Auerbach sowohl den…

Anlageberatung bei Retailbanken

E-Book Anlageberatung bei Retailbanken
Einfluss auf das Anlageverhalten und die Performance von Kundendepots Format: PDF

Armin Müller untersucht auf einer breiten Datenbasis Vor- und Nachteile einer standardisierten Anlageberatung bzw. eigenverantwortlichen Agierens am Kapitalmarkt. Neben der Analyse der Wechselwirkung…

Der Verkauf von Non Performing Loans

E-Book Der Verkauf von Non Performing Loans
Eine Analyse von NPL-Transaktionen aus Bankensicht Format: PDF

Markus Dick analysiert den Verkauf ausgefallener Kredite (NPL) aus Sicht der Verkäufer. Er geht den Fragen nach, warum Banken NPL verkaufen bzw. mit welchen Problembereichen sie dabei konfrontiert…

Der neue Online-Handel

E-Book Der neue Online-Handel
Erfolgsfaktoren und Best Practices Format: PDF

Gerrit Heinemann erläutert die Besonderheiten des neuen Online-Handels und zeigt auf, welche spezifischen Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit der Online-Handel zum Erfolg wird. Anerkannte Best…

Entwicklung räumlicher Cluster

E-Book Entwicklung räumlicher Cluster
Das Beispiel Internet- und E-Commerce-Gründungen in Deutschland Format: PDF

Auf der Basis von Daten zu mehr als 12.500 Unternehmen verfolgt Lutz Krafft die Entwicklung von Industrie und räumlichen Clustern im Detail. Er zeigt auf, welche Faktoren für die Wahl des Standortes…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...