Sie sind hier
E-Book

Industriekultur oder industrielle Kulturlandschaft? - Das Beispiel Ruhrgebiet

Das Beispiel Ruhrgebiet

AutorBernd Stummer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783638292085
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2,0, Universität Augsburg (Institut f. Geographie), Veranstaltung: Mittelseminar Historische Geographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema dieser Arbeit lautet: Das Ruhrgebiet - eine Altindustrieregion im Wandel. Dabei macht schon dieser Probleme und es stellt sich sogleich die Frage: Was ist eine Altindustrieregion und inwiefern trifft dies auf das Ruhrgebiet zu? Weiterhin steht die Frage im Raum, ob und wie sich dieser Wandel vollzieht bzw. vollzogen hat. In dieser Arbeit soll zunächst die Entwicklung des Ruhrgebiets von der ersten Kohleförderung bis heute dargestellt werden. Danach wird auf die Charakteristika einer Altindustrieregion eingegangen und inwieweit diese im Ruhrgebiet zu finden sind. Im weiteren Verlauf werden die Hemmnisse, sowohl inner regionale als auch außer regionale, herausgearbeitet und die Gegenmaßnahmen, sowie die Ergebnisse derselben dargestellt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Lena, Ob und Kolymà

E-Book Lena, Ob und Kolymà

Der Norden Sibiriens ist das winterkälteste besiedelte Gebiet der Erde. Ein Land mit einer fremden aber großartigen Natur, Lebensraum zahlreicher endogener Völker wie Jakuten, Tschuktschen und ...

Geschichte Dänemarks

E-Book Geschichte Dänemarks

Die meisten Deutschen kennen Dänemark vor allem als Ferienland. Dabei hat das Königreich zwischen Nord- und Ostsee eine äußerst bewegte Geschichte. Zur Zeit der Wikinger reichte das ...

Flache Erde

E-Book Flache Erde

Die Theorie der flachen Erde findet heute weltweit immer mehr Verbreitung. Auch der Autor ist dieser Frage nachgegangen, obwohl ihm das Thema nur am Rande interessierte. Doch als er die Argumente der ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...