Sie sind hier
E-Book

Inklusion im Geschichtsunterricht

Zur Bedeutung geschichtsdidaktischer und sonderpädagogischer Fragen im Kontext inklusiven Unterrichts

VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl164 Seiten
ISBN9783781555181
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,90 EUR
Inklusion im Geschichtsunterricht fordert die Geschichtsdidaktik heraus.
War bislang in der Geschichtsdidaktik vor allem das historische Lernen an Gymnasien im Fokus, gelingt es der neueren Debatte, ein breiteres Verständnis für ganz unterschiedliche Settings und Bedarfe aufzubauen.
An aktuelle Diskussionen zur Umsetzung eines inklusiven Unterrichts in der Geschichtsdidaktik und Sonderpädagogik anschließend versucht der Band, die beiden Disziplinen miteinander in einen Dialog zu setzen. Gemeinsames Ziel ist es dabei, Adaptionen des geschichtsdidaktischen Handelns und Denkens für einen inklusiven Geschichtsunterricht zu finden, um auf Ausgrenzungen von Schülerinnen und Schüler zu verzichten und um Entwicklungen in einer fachspezifischen Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Geschichte zu bieten.
Dabei zeigen sich zwar nach wie vor unterschiedliche Diskurswelten, die der je eigenen disziplinären Entwicklung geschuldet sind, gleichzeitig können dadurch aber auch Schnittmengen und Zugänge ausgemacht werden, um die verschiedenen Perspektiven einander anzunähern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Christoph Kühberger Robert Schneider (Hrsg.): Inklusion imGeschichtsunterricht1
Impressum2
Inhalt6
Christoph Kühberger, Robert Schneider: Annäherungen an Inklusion im Geschichtsunterricht zwischen Geschichtsdidaktik und Sonderpädagogik – eine Einleitung8
Ewald Feyerer: Allgemeine Qualitätskriterien für einen inklusiven Geschichtsunterricht12
Was meint/will inklusive Bildung?12
Inklusiven Unterricht qualitätsvoll gestalten14
Die Offene Klasse – ein Praxisbeispiel17
Inklusionstaugliche Didaktikkonzepte23
Ausblick28
Literatur29
Robert Schneider: Inklusion und Geschichteunterricht – Ein Versuch zum „inklusiven“ und bildungstheoretischen Gehalt von Geschichte32
Zum Verständnis von Pädagogik und Inklusion32
Zum Inklusionsbegriff32
Pädagogik als kritische Wissenschaft der Theorie und Praxis von Bildung33
Zur humanen Praxis des Menschen: Geschichtlichkeit und Bildung36
Zum Verhältnis von Pädagogik und Geschichtlichkeit36
Person und Geschichtlichkeit: Annäherungen an bildende Praxis38
Anregungen für inklusiven Geschichtsunterricht – eine praxisbezogene Zusammenschau41
Literatur45
Oliver Musenberg: Die Problematisierung historischen Lernens in der Heil- und Sonderpädagogik 1880–195048
Einleitung48
„…den Kindern Heimat und Vaterland lieb und wert zu machen“ – Anlehnung an das „niedere“ Schulwesen50
„Der große Kurfürst rettet die Mark Brandenburg“ – ein Blick in die Lehrpläne55
„‚Blut und Boden‘ ist darum auch das Kernstück jedes erziehenden Unterrichts“ – Geschichte im Dienst nationalsozialistischer Gesinnung58
„Unorthodoxe Geschichtsbeschäftigung“ – Geschichtsunterricht in der Hilfsschule60
Ausblick62
Literatur63
Christoph Kühberger: Wo beginnt historisches Lernen? Die Herausforderungen der Inklusion für den Geschichtsunterricht66
Annäherungen66
Ein Raster ohne Tiefgang?67
Wo beginnt historisches Lernen?71
Das Konzept „Zeit“ – ein Beispiel76
Literatur83
Benjamin Bräuer, Waltraud Schreiber: Orientierungsgelegenheiten – Theoriebildung für gemeinsames Geschichtslernen in inklusiven Klassen86
Historische Orientierung und ihre Irritation87
Die analytische Differenzierung der „Irritation“ als Grundlage der Konzeption von Orientierungsgelegenheiten91
Bedeutung von Orientierungsgelegenheiten in inklusiven Settings97
Konstruktionsprinzipien für Orientierungsgelegenheiten99
Resümee100
Anhang: Konkretisierungen zur Irritation der Exklusivität des eigenen historischen Denkens101
Literatur102
Bärbel Völkel: Zeit erfahren und handhaben lernen – Annäherungen an eine inklusive Geschichtsdidaktik104
Bitte keine Ideologie? – Inklusion als Menschenrecht104
Zeiterfahrung als Leiberfahrung heißt: ZeitSinn leben106
Leibliche Reflexivität108
Leben im Horizont der Anwesenheit von Vergangenheit und Zukunft in der Gegenwart111
Erfahrung und Erwartung als geschichtswissenschaftlich bedingtanschlussfähige Kategorien an den phänomenologischen Leibbegriff114
Leben im Spannungsfeld von Lebenszeit und Weltzeit115
Geschichte inklusiv unterrichten118
Literatur119
Sebastian Barsch: Förderung der inklusiven Haltung bei angehenden Geschichtslehrkräften durch universitäre Praxisphasen122
Gelingender Geschichtsunterricht in Schulen der Vielfalt122
Kompetenzorientierung und historisches Lernen124
Inklusive Haltung und Geschichtsunterricht125
Geschichtsdidaktische Diagnosekompetenz im Studium anbahnen126
Forschendes Lernen127
Praxisphasen im Lehramtsstudium: Das Kölner Modell129
Forschendes Lernen im Geschichtsstudium: Ein Beispiel130
Ausblick133
Literatur134
Friedrun Portele-Anyangbe: Ausstellungstexte in Leichter Sprache – Ein Praxisbericht aus dem Deutschen Historischen Museum138
Das Deutsche Historische Museum139
Personale Vermittlungsformate am Deutschen Historischen Museum139
Objekt- und ausstellungszentrierte Vermittlung140
Kritik142
Leichte Sprache in der Ausstellung „1914–1918. Der Erste Weltkrieg“143
Der Übersetzungsprozess144
Konkretes Formulieren144
Übersetzungsprobleme145
Vereinfachungen146
Bebilderung146
Rezeption147
Folgen147
Inklusive Kommunikations-Stationen148
Neue Ausstellungstexte in Leichter Sprache149
Resonanz150
Literatur151
Internetquellen151
Elfriede Windischbauer: Inklusiver Geschichtsunterricht – ein Menschenrecht152
Annäherung152
UN-Behindertenrechtskonvention152
Artikel 24 – Bildung153
Inklusive Bildung und Schule155
Diskussionsstränge zum inklusiven Geschichtsunterricht156
Literatur161
Autor_innen163
Rückumschlag164

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

E-Learning 2010

E-Book E-Learning 2010
Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik Format: PDF

Technologiebasiertes und mobiles Lernen und Lehren sind in der Informations- und Wissensgesellschaft von zentraler Bedeutung. Ziel des Sammelbandes ist es, einen Blick in die nahe Zukunft des E- und…

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Motivation in Lernprozessen

E-Book Motivation in Lernprozessen
Konzepte in der Unterrrichtspraxis von Wirtschaftsgymnasien Format: PDF

Aus den kognitiven Motivationstheorien und den Modellen Selbstregulierten Lernens leitet Esther Winther Lernprozessmerkmale ab, die das Lernverhalten und damit die Lernleistung beeinflussen. Ihr…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...