Sie sind hier
E-Book

Integration adipöser Kinder im schulischen Alltag

eBook Integration adipöser Kinder im schulischen Alltag Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
83
Seiten
ISBN
9783640374939
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

[...] Die Schüler müssen erfahren, dass Sport und gesunde Ernährung Spaß und Freude bringen können und nicht zwangsmäßig mit Leistungsdruck und Blamage verbunden sein müssen. Durch den Sport lernen sie ihren Körper sowie ihre eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und ihre Grenzen besser kennen. Für adipöse Kinder wäre es wichtig, die häufig auftretende 'Angst', vor sportlicher Betätigung, zu überwinden. Hier spielt der Klassenzusammenhalt eine wichtige Rolle. Er kann zu einer positiven Unterstützung der adipösen Kinder führen. Viele adipöse Kinder besitzen wenig Selbstbewusstsein und trauen sich selbst wenig zu. Die Schule sollte an dem positiven Denken und Verhalten der adipösen Kinder über sich selbst arbeiten. Sofortige klärende Unterrichtsgespräche bei auftretenden Problemen zwischen den Mitschülern können den betroffenen adipösen Kindern helfen. In Anbetracht der einführenden Darstellung soll die Arbeit dazu beitragen, ein besseres Verständnis für das Krankheitsbild Adipositas zu entwickeln. Kapitel zwei gibt eine Begriffserklärung, sowie eine Auswahl der Ursachen, die bei Kindern zu dem Krankheitsbild führen können. Bestehende Therapieprogramme werden im dritten Kapitel vorgestellt und anschließend zueinander in Beziehung gesetzt. Es soll herausgefunden werden, inwiefern Parallelen sowie Unterschiede innerhalb der Programme existieren. Im Anschluss daran, werden im vierten Kapitel Beispiele für die Umsetzung im Schulsport sowie Bewertungsvorschläge dargestellt. Die Arbeit soll verdeutlichen, dass Adipositas ein Problem ist, dass bereits im frühen Kindesalter auftritt. Hierbei wird im Besonderen auf die Institution Schule und auf deren nötigen Zusammenspiel mit dem privaten Umfeld der Kinder eingegangen. Es gilt herauszufinden, inwiefern dieses Konstrukt etwas gegen die ansteigende Zahl der betroffenen Kinder tun kann bzw. wo die Aufgaben der einzelnen Beteiligten liegen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Taktik und Taktiktraining

eBook Taktik und Taktiktraining Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit soll eingehend einen ...

Intuitives Training

eBook Intuitives Training Cover

Ein neuer Ansatz für schnellere Trainingsfortschritte im Leistungssport Aus der Trainingslehre ist bekannt, dass Leistungsfortschritte am schnellsten erzielt werden, wenn das Verhältnis von ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...