Sie sind hier
E-Book

Interkulturelle Kompetenz für die öffentliche Verwaltung

AutorBernhard Ufholz, Peter Raiser
Verlagwbv Media
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl32 Seiten
ISBN9783763944590
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis17,90 EUR
Der Leitfaden stellt vor, wie Behörden Weiterbildungsmaßnahmen in interkultureller Kompetenz kostengünstig planen und durchführen können. Das Trainingskonzept ist als Blended-Learning-Arrangement konzipiert und auf die besonderen Bedürfnisse der öffentlichen Verwaltung zugeschnitten. Damit verabschiedet sich die Handreichung von der bisherigen Praxis, Weiterbildungsmaßnahmen in reiner Präsenzform durchzuführen. Erstmalig beschreibt der Leitfaden die Kombinationen vom Lernen im Internet mit Präsenztraining und Teletutoring. Behörden können interkulturelle Kompetenz mit diesem Blended-Learning-Arrangement kostengünstig, zielgruppen- und aufgabenspezifisch und für eine Vielzahl von Mitarbeitern anbieten.

Peter Raiser ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb). Bernhard Ufholz ist Projektleiter bei der bfz Bildungsforschung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt4
Einleitung6
Interkulturelle Kompetenz in der öffentlichen Verwaltung6
An wen richtet sich der Leitfaden?7
Der Aufbau des Leitfadens7
Planung und Durchführungin zehn Schri10
1. Bedarfsermittlung10
2. Auswahl eines interkulturellen Trainings13
3. Teilnehmerauswahl18
4. Planung des Gesamtablaufs19
5. Organisation der Lernphasen21
6. Einladung und Teilnehmerinformation23
7. Teilnehmeradministration24
8. Durchführung der Lernphasen24
9. Evaluation29
10. Sicherstellung der Nachhaltigkeit und des Transfers30
Checkliste31
Infos zum Thema33

Weitere E-Books zum Thema: Internationales Management - internationale Ökonomie

Profit mit Rohstoffen

E-Book Profit mit Rohstoffen
Wie jeder am Rohstoffboom teilhaben kann Format: PDF

Während sich die Aktienmärkte Ende der 90er Jahre im Zuge der größten Spekulationsblase aller Zeiten ihrem Höhepunkt näherten, begann ohne Kenntnisnahme der Öffentlichkeit der Bullenmarkt bei den…

Internetbasierte Internationalisierung

E-Book Internetbasierte Internationalisierung
Entscheidungsfindung, Umsetzung und Erfolgsmessung Format: PDF

Auf Basis der Kognitionstheorie entwickelt Sebastian Ullrich ein Untersuchungsmodell, welches die subjektiven, entscheidungsrelevanten Faktoren abbildet, die letztlich zur Umsetzung einer…

Top Secret - Anonym im Netz

E-Book Top Secret - Anonym im Netz
Anonyme Geschäfte im Internet / Firmengründung im Ausland Format: ePUB

Anonyme Geschäfte im Internet zu tätigen, ist ohne Zweifel der Wunsch vieler Business People, doch leider gestaltet sich die Realisierung nicht so einfach, wie mancher sich das vielleicht vorstellen…

Außenhandel im Wandel

E-Book Außenhandel im Wandel
Festschrift zum 60. Geburtstag von Reinhard Moser Format: PDF

Kaum ein Unternehmen ist nicht von internationalem Wettbewerb betroffen. Exporte, internationale Direktinvestitionen und multinationale Unternehmen sind nicht nur Schlagworte die sich täglich in den…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...