Sie sind hier
E-Book

Interkulturelles Lernen in tänzerischer Bewegungsgestaltung

Ein interdisziplinäres Projekt zur Förderung interkultureller Kompetenzen im Sportunterricht einer 4. Klasse

AutorFlorian Hartnack
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl33 Seiten
ISBN9783668269019
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird ein Projekt vorgestellt, welches auf der Überlegung basiert, dass sich ein lustvoll-körperlicher Zugang für Grundschulkinder einer vierten Klasse anbietet, um sie für Interkulturalität zu begeistern. Hierfür soll erprobt werden, ob sich die tänzerische Bewegungsgestaltung in Auseinandersetzung mit kulturell verschiedenen Tanzformen als Bewegungselement anbietet, Fremdheit erfahrbar zu machen. Vorerst soll dazu das Thema theoretisch begründet werden. Hierzu wird die Thematik begrifflich eingegrenzt und es werden problemorientierte didaktische Überlegungen angestellt, welche die geplante Verbindung von Tanz und Interkulturellem Lernen in der Grundschule legitimieren. Vor diesem theoretischen Hintergrund werden schließlich die Leitfragen der Arbeit und Schlussfolgerungen für das weitere methodisch-didaktische Vorgehen entwickelt. Im zweiten praktischen Teil der Arbeit wird schließlich kurz auf die Lerngruppe eingegangen, sowie die Auswahl der Tänze und die methodischen Vorüberlegungen dargestellt. Der genaue Projektverlauf wird schließlich unter Angabe konkret erreichter Kompetenzen zusammenfassend beschrieben, was in einer Reflexion des Projektes mündet. Dieses greift schließlich wahrgenommene Schwierigkeiten und die Leitfragen wieder auf. In einem abschließenden Fazit soll noch einmal aus einer erfahrungsbasierten persönlichen Perspektive allgemein auf den Chancen und Grenzen derartiger Projektvorhaben eingegangen werden. Aus den theoretischen Vorüberlegungen ergeben sich somit folgende Leitfragen: Kann die kreativ-gestalterische Auseinandersetzung mit kulturell verschiedenen Tänzen die Bereitschaft der Schüler und Schülerinnen (SuS) erhöhen, sich mit anderen Kulturen bzw. dem 'Fremdsein' zu beschäftigen? Inwieweit können im Rahmen dieses Tanzprojektes interkulturelle Kompetenzen gefördert werden? Zusammenfassend ist somit die Ausgangshypothese der Arbeit, dass über die kreative Auseinandersetzung mit kulturell differenten Tänzen die SuS für Interkulturalität sensibilisiert werden können.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Schulsportforschung

E-Book Schulsportforschung

Der Schulsport erfährt in letzter Zeit wieder verstärkt wissenschaftliche Aufmerksamkeit. In diesem Zuge etabliert sich die Schulsportforschung als ein eigenes Forschungsgebiet. Ihre Aufgabe ist ...

Tanzstile im HipHop

E-Book Tanzstile im HipHop

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Veranstaltung: Gym-Tanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei B-Boying oder Breaking, ...

Transalp

E-Book Transalp

Von Null auf AlpenüberquerungDas ist das härteste Mountainbike-Rennen der Welt: die JEANTEX BIKE TRANSALP. 660 Kilometer und 21.640 Höhenmeter von Füssen nach Riva del Garda sind zu bewältigen ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...