Sie sind hier
E-Book

Internationales Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht

eBook Internationales Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
415
Seiten
ISBN
9783800591091
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
87,99
EUR

Das Buch ist ein nützlicher Begleiter für alle Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien, die mit Fragen des internationalen Kauf-, Liefer- und Vertriebsrechts befasst sind. Es gibt einen umfassenden Überblick über die für deutsche Juristen relevanten Rechtsquellen - nationale Gesetze, internationale Verordnungen, völkerrechtliche Abkommen und Verträge sowie internationale Rechtssammlungen. Es schließen sich grundlegende Hinweise zum Inhalt wie zu den Vor- und Nachteilen des UN-Kaufrechts, des Schweizer Rechts und des Common Law im Vergleich zum deutschen Recht an. Darüber hinaus finden sich Zusammenfassungen zum Vertriebsrecht in 50 ausgewählten Ländern (Rechtswahl, Gerichtsstandsvereinbarung, Schiedsgerichtsabreden, dazu Materialien für Handelsvertreter, Vertragshändler und Franchisesysteme). Im ersten Teil werden grundlegende Fragen zum Abschluss von Kauf-, Liefer- und Vertriebsverträgen nach deutschem Recht auf weltweiter Ebene geklärt; im zweiten Teil finden sich Details zur Rechtswahl, Gerichtsstandswahl und anderen Fragen. Im dritten Teil finden sich Übersichten zum internationalen Vertriebsrecht einschließlich des Vertriebskartellrechts.

Dr. Martin Rothermel leitet die deutsche Practice Area Commercial Agreements & Distribution einer internationalen Wirtschaftskanzlei. Er berät Unternehmen bei der Vertragsgestaltung und vertritt sie vor nationalen Gerichten wie auch in internationalen Schiedsverfahren; zudem lehrt er internationales Handelsrecht an Universitäten wie auch für Verbände, Kammern und Seminaranbieter.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ausländerrecht - Asylrecht - Migration

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...