Sie sind hier
E-Book

Internationalisierung im deutschen Lebensmittelhandel

Möglichkeiten und Grenzen der Globalisierung

AutorNicole Brunner, Thomas Bogner
VerlagDUV Deutscher Universitäts-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl261 Seiten
ISBN9783835094147
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis54,99 EUR
Thomas Bogner und Nicole Brunner untersuchen die Rahmenbedingungen für die Internationalisierung sowie die Motive für eine entsprechende Strategie. Mit Blick auf das sozio-kulturelle, das politisch-rechtliche, das wirtschaftliche und das marktspezifische Umfeld erläutern sie die Voraussetzungen für eine grenzüberschreitende Unternehmenstätigkeit und zeigen die Möglichkeiten des Markteintritts auf. Abschließend präsentieren sie einen Überblick über das Konsumverhalten und die Wettbewerbsstrukturen in 13 europäischen Ländern und in China.

Prof. Dr. Thomas Bogner ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Strategisches Management und Leiter des Studiengangs Handel und Dienstleistungsmanagement der Staatlichen Berufsakademie Lörrach. Außerdem berät er Unternehmen bei Marketing- und Vertriebsfragen.
Nicole Brunner studierte Betriebswirtschaft im Studiengang 'International Business Management' an der Berufsakademie Lörrach und ist im Moment als Assistentin des CEO einer führenden Schweizer Werbeagentur in Bern beschäftigt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis8
Abbildungsverzeichnis14
Tabellenverzeichnis18
1 Rahmenbedingungen im deutschen Handel20
1.1 Der deutsche Einzelhandel im Überblick20
1.2 Der Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland59
1.3 Das Verhältnis zwischen Händlern und Lieferanten70
1.4 Stand der Internationalisierung in Unternehmen und Vertriebsschienen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel71
2 Motive der Internationalisierung76
2.1 Begriff der Internationalisierung76
2.2 Historische Entwicklung77
2.3 Aktueller Stand der Internationalisierung im Lebensmitteleinzelhandel82
2.4 Fundamentale Triebkräfte der Internationalisierung89
3 Voraussetzungen für die Internationalisierung103
3.1 Grundsätzliche Anforderungen an die internationale Marktforschung103
3.2 Analyse des sozikulturellen Umfeldes108
3.3 Analyse des politisch-rechtlichen Umfeldes121
3.4 Analyse des ökonomisch-wirtschaftlichen Umfeldes123
3.5 Analyse des technologischen Umfeldes124
3.6 Analyse des marktspezifischen Umfeldes131
3.7 Anwendung unterschiedlicher Business-Modelle zur Internationalisierung132
3.8 Standardisierung und Differenzierung der Kommunikation135
3.9 Internationalisierung des Controlling136
4 Möglichkeiten des Markteintritts142
4.1 Typologien der internationalen Unternehmenstätigkeit142
4.2 Internationalisierungsformen in Korrelation zu Kapitaleinsatz und Managementleistung148
4.3 Timing des Markteintritts159
5 Konsumverhalten und Wettbewerbsstrukturen in unterschiedlichen Regionen162
5.1 Europa162
5.2 China247
6 Ausblick260
Literaturverzeichnis262

Weitere E-Books zum Thema: Handel - Einzelhandel

Online-Buchhandel in Deutschland

E-Book Online-Buchhandel in Deutschland
Die Buchhandelsbranche vor der Herausforderung des Internet Format: PDF

Die mögliche Abschaffung der Buchpreisbindung stellt für den heimischen Buchhandel eine weit größere Herausforderung dar als neue, an das Internet gebundene Vertriebs- und…

Multichannel-Retailing

E-Book Multichannel-Retailing
Marketing in Mehrkanalsystemen des Einzelhandels Format: PDF

Multichannel-Retailing ist die Antwort des Handelsmarketings auf die aktuellen Herausforderungen einer komplexen und dynamischen Umwelt, insbesondere der vielfältigen und wechselhaften Kundenwünsche…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

filmdienst#de

filmdienst#de

filmdienst.de führt die Tradition der 1947 gegründeten Zeitschrift FILMDIENST im digitalen Zeitalter fort. Wir begleiten seit 1947 Filme in allen ihren Ausprägungen und Erscheinungsformen.  ...