Sie sind hier
E-Book

Interventionelle und diagnostische Bronchologie

AutorKlaus Waßermann
VerlagDustri-Verlag
Erscheinungsjahr2000
Seitenanzahl321 Seiten
ISBN9783871852893
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis64,99 EUR
Zentrale Atemwegstenosen: Physiologie – Biomechanik – Zellkulturelle Grundlagen der Atemwegsrekonstruktion – Tiermodelle – Kehlkopfstenosen und -chirurgie – Trachealersatz – Trachealchirurgie – Alloplastischer Trachealersatz – Palliative Rekanalisationsverfahren -Rekanalisationsverfahren auf der Ebene von Lappen- und -segmentbronchien. Ca-Frühdiagnostik der oberen und unteren Atemwege: Sputumdiagnostik (Zytologie, automatisierte Zytometrie, genetische Marker) – Bildgebung (endobronchialer Ultraschall, LIFE-Bronchoskopie, Autofluoreszenzbronchoskopie, HNO-Frühdiagnostik) – Histologie (Dysplasien und CIS, Therapie des Früh-BC, PDT, HF-Elektrokauter, Kryo-, Laser-, Brachytherapie). Asthma: Neue Aspekte der Pathogenese – Molekulare Wirkmechanismen der Glukokortikoide – Theophyllin als Controller – Antileukotriene – zukünftige Therapiestrategien – Synopsis der Asthmatherapie. Bronchoskopische Diagnostik von Infektionen der oberen Atemwege: Technische Durchführung und Qualitätskontrolle – Kulturelle Aufarbeitung – Ergebnisse der bronchoskopischen Infektionsdiagnostik bei verschiedenen Grunderkrankungen (COPD, ambulante Pneumonie, nosokomiale Beatmungspneumonie, Pneumonie bei Immunsuppression) – Indikationsgebiete und Interpretation von invasiv gewonnenen Ergebnissen in der Praxis.     

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Inhalt7
Autoren9
Vorwort12
Atemwegsstenose13
Funktionsdiagnostik zentraler Atemwegsstenosen13
Einleitung13
Spirometrie, Bodyplethysmographie13
Lokale Resistancemessung18
Belastungstests22
Schlußfolgerungen25
Abkürzungsverzeichnis25
Literatur25
Endoskopische Vermessung von Stenosen der zentralen Atemwege27
Einleitung27
Stellenwert der Endoskopie in der Beurteilung tracheobronchialer Stenosen27
Vermessung von Querschnittsflächen durch bronchoskopische Bilddatenanalyse28
Dreidimensionale Rekonstruktion von Stenosen der zentralen Atemwege32
Literatur34
Biomechanik von Stenosen und Stents36
Einleitung36
Stenosen Funktion der Atemwegsstenosen37
Struktur und Funktion der normalen Atemwege37
Stents und Stenosen38
Schleimhaut- und Knorpelschäden durch Stents43
Physikalische Zusammenhänge43
Dilatation und Stenteinlage48
Mechanische Eigenschaften von derzeit verwendeten Stents54
Neuentwicklungen57
Ausblick57
Danksagung59
Literatur59
Tiermodelle bei der Behandlung von zentralen Atemwegsstenosen62
Einleitung62
Modelle von zentralen Atemwegsstenosen63
Eigene Erfahrungen mit einem Trachealstenosen-Modell63
Testung verschiedener Stents65
Eigene Erfahrungen mit Stents68
Schlußfolgerung70
Literatur71
Stents – und ein skeptisches Plädoyer für die Palliativmedizin72
Datenbasis (Tab. 1 – 6)72
Stentauswahl, Läsionen, Lokalisation ( Tab. 1, 3, 5)78
Wirkungen (Tab. 2, 4, 6)78
Nebenwirkungen und Komplikationen ( Tab. 7)83
Diskussion und Zusammenfassung85
Literatur86
Kehlkopfstenosen88
Hintergrund88
Klinik89
Ätiologie der Kehlkopfstenosen90
Diagnostische Maßnahmen102
Therapeutische Möglichkeiten105
Medikamentöse und physikalische Therapie106
Intubation106
Tracheotomie106
Kehlkopferweiternde Operationen107
Ausblick111
Literatur111
Zellkulturelle Grundlagen des Trachealersatzes115
Einleitung115
Grundlegende Erkenntnisse zur Kultivierung respiratorischer Epithelzellen116
Epithelisierung von Biomaterialien in vitro117
Die Epithelisierung von mikroporösen Biomaterialien in vivo121
Ergebnisse122
Ausblick Literatur127
Langstreckiger Trachealersatz durch ein revaskularisiertes Jejunuminterponat beim Schwein131
Literatur135
Trachealrekonstruktion mit konserviertem Homograft137
Situation137
Vitaltransplantation der Trachea137
Transplantation chemisch konservierter Trachea138
Zusammenfassung145
Literatur146
Trachealchirurgie147
Einleitung Anatomische Besonderheiten147
Ätiologie und Pathogenese148
Diagnostik148
Operationsindikation und Risikofaktoren150
Chirurgische Therapie151
Postoperativer Verlauf156
Zusammenfassung157
Literatur157
Frühkarzinom159
Die Frühdiagnose von Karzinomen im Kopf- und Halsbereich159
Frühdiagnose und Screening bei Kopf- und Halskarzinomen160
Klinische und endoskopische Morphologie des Frühkarzinoms im oberen Verdauungstrakt162
Multiple Malignome der Atemwege und des oberen Verdauungstrakts164
Zukünftige Perspektiven172
Schlußfolgerungen176
Literatur176
Autofluoreszenz-Bronchoskopie in der Frühdiagnose des Bronchialkarzinoms184
Einleitung184
Grundlagen und Methode185
Ergebnisse in der Präkanzerose- und Frühkarzinomdiagnostik mit dem LIFE- System188
Diskussion191
Zusammenfassung193
Literatur193
Zytologische Diagnose der Vorstufen des Bronchialkarzinoms196
Einleitung196
Definition und Klassifikation der Vorstufen von Bronchialkarzinomen198
Zytomorphologie der Vorstufen von Bronchialkarzinomen200
Ergebnisse205
Diskussion208
Literatur211
Lungenkrebsvorsorge mittels automatisierter Sputumzytometrie ( ASC)215
Einleitung215
Methoden216
Ergebnisse221
Diskussion225
Zusammenfassung und Literatur228
Laser, Kryotherapie, Brachytherapie231
Einführung231
Lasertherapie [2, 3, 10]231
Kryotherapie [5, 8]234
Brachytherapie [4, 6, 7, 9]235
Literatur236
Die photodynamische Therapie (PDT) des Bronchialkarzinoms237
Einleitung237
Geschichte238
Grundlagen238
Die photosensibilisierende Substanz239
Lichtquellen241
Fasern241
Praktisches Vorgehen242
Die Anwendung der photodynamischen Therapie in der Pneumologie244
Zusammenfassung248
Literatur249
Hochfrequenzelektrokoagulation von Frühkarzinomen252
Einleitung252
Hintergrund und Geschichte253
Technik253
Elektrokoagulation zur Behandlung des bronchialen Frühkarzinoms254
Literatur256
Pneumonie259
Bronchoskopische Techniken für die Diagnostik bakterieller Pneumonien259
Einführung259
Bedeutung der bronchoskopischen Techniken bei nicht beatmeten Patienten259
Bedeutung der PSB und BAL für die Diagnosestellung einer bakteriellen Pneumonie bei beatmeten Patienten261
Bedeutung der PSB und BAL in der Bestimmung der bakteriellen Ätiologie einer Beatmungspneumonie267
Schlußfolgerungen269
Literatur270
Mikrobiologische Methodik in der Diagnose der nosokomialen Pneumonie273
Präanalytik273
Makroskopische und semiquantitative mikroskopische Beurteilung276
Quantitative Kultur und Identifizierung277
Sensitivitätstestung, resistente Bakterien, Krankenhaushygiene278
Diagnostik seltener Infektionserreger einer nosokomialen Pneumonie und weitere Untersuchungsmethoden279
Literatur281
Invasive Diagnostik der Beatmungspneumonie282
Ausgangsproblematik282
Invasive Techniken282
Allgemeine Indikationen für den Einsatz invasiver Verfahren282
Literatur286
Ergebnisse der bronchoskopischen Infektionsdiagnostik bei verschiedenen Grunderkrankungen289
COPD289
Ambulant erworbene Pneumonie292
Literatur295
Nutzen und Kosten in der Diagnostik der nosokomialen Pneumonie297
Schlußfolgerungen301
Literatur302
Indikationsgebiete der Bronchoskopie bei bronchopulmonalen Infektionen und Interpretation der Ergebnisse in der Praxis304
Einleitung304
Schwere ambulant erworbene Pneumonie304
Therapieresistente ambulant erworbene Pneumonie306
Nosokomiale Pneumonie309
Pneumonien des immunsupprimierten Patienten310
HIV-infizierte Patienten311
Organtransplantierte Patienten312
Patienten mit Neutropenie312
Exazerbationen der chronisch- obstruktiven Lungenerkrankung ( COPD)313
Literatur314
Sachwortregister317

Weitere E-Books zum Thema: Pneumologie - HNO - Allergologie

Die obere Halswirbelsäule

E-Book Die obere Halswirbelsäule
Pathophysiologie und Klinik Format: PDF

Ein Drittel aller Beschwerden im HNO-Bereich sind Zeichen einer funktionellen Störung der Halswirbelsäule. Der behandelnde Arzt muss diese Zusammenhänge kennen: Nur so kann er eine korrekte Diagnose…

Lungenfunktionsprüfung

E-Book Lungenfunktionsprüfung
Durchführung - Interpretation - Befundung Format: PDF

Lungenfunktionsprüfungen sind zunehmend verbreitet und haben einen hohen Stellenwert für therapeutische Entscheidungen und Gutachten. Sie werden inzwischen in jeder Klinik und bei ca. 50 Prozent der…

Praktische Pneumologie

E-Book Praktische Pneumologie
Format: PDF

Der Band behandelt Grundlagen, Diagnostik und Therapie von Lungenerkrankungen. Was ist medizinisch und ökonomisch sinnvoll? Wie lässt sich die Kooperation zwischen ambulanter und stationärer…

Migräne

E-Book Migräne
Diagnostik - Therapie - Prävention Format: PDF

Migräne ist kein Symptom einer anderen Erkrankung, sie ist vielmehr eine der bedeutendsten Volkskrankheiten. Das erste umfassende Werk zum Thema hilft Ärzten, Migräne besser zu verstehen und…

Lungenfunktionsprüfung

E-Book Lungenfunktionsprüfung
Durchführung - Interpretation - Befundung Format: PDF

Lungenfunktionsprüfungen sind zunehmend verbreitet und haben einen hohen Stellenwert für therapeutische Entscheidungen und Gutachten. Sie werden inzwischen in jeder Klinik und bei ca. 50 Prozent der…

Praxis der Schlafmedizin

E-Book Praxis der Schlafmedizin
Schlafstörungen bei Erwachsenen und Kindern Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Therapie Format: PDF

Schlafstörungen - eine der häufigsten ErkrankungenÜber eine halbe Million Menschen nehmen in Deutschland regelmäßig Schlafmittel ein. Eine notwendige differenzierte schlafmedizinische Diagnostik -…

Die obere Halswirbelsäule

E-Book Die obere Halswirbelsäule
Pathophysiologie und Klinik Format: PDF

Ein Drittel aller Beschwerden im HNO-Bereich sind Zeichen einer funktionellen Störung der Halswirbelsäule. Der behandelnde Arzt muss diese Zusammenhänge kennen: Nur so kann er eine korrekte Diagnose…

Lungenfunktionsprüfung

E-Book Lungenfunktionsprüfung
Durchführung - Interpretation - Befundung Format: PDF

Lungenfunktionsprüfungen sind zunehmend verbreitet und haben einen hohen Stellenwert für therapeutische Entscheidungen und Gutachten. Sie werden inzwischen in jeder Klinik und bei ca. 50 Prozent der…

Kompendium der Tracheotomie

E-Book Kompendium der Tracheotomie
Format: PDF

In dem Kompendium wird die sachgerechte Durchführung aller Varianten der Tracheotomie beschrieben. Im Mittelpunkt der interdisziplinären Darstellung stehen insbesondere die Analyse schwerer Früh- und…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...