Sie sind hier
E-Book

Investitionsstrategien für Mittelspannungskabel

Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit von Investitionen und Netzautomatisierung

AutorTorsten Werth
VerlagSpringer Vieweg
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl46 Seiten
ISBN9783658076689
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Torsten Werth zeigt auf, welche Auswirkungen der Zeitpunkt einer Erneuerungsinvestition auf die Zuverlässigkeit eines Energieverteilnetzes hat oder welche Annahmen Netzplaner hinsichtlich des Alterungsverhaltens der elektrischen Betriebsmittel treffen können. Dies sind nur zwei von vielen typischen, immer wiederkehrenden Aspekten bei der Suche nach der optimalen Erneuerungsstrategie. Unter dem größer werdenden Einfluss der Regulierung entsteht ein besonderer Bedarf an einem interdisziplinären Systemdenken. Gleichzeitig müssen Vorgehensweisen zur Strategiefindung geschaffen werden, die in der täglichen Praxis den Anspruch an einer präzisen Aussagekraft bei gleichzeitig vertretbarem Aufwand geschaffen werden.

Dipl.-Ing. (FH) Torsten Werth absolvierte 2004 sein Studium der Elektrischen Energie- und Umwelttechnik an der Fachhochschule Dortmund auf dem Gebiet von netzgeführten Photovoltaikwechselrichtern. Anschließend war er unter anderem als Projektleiter in der Entwicklung neuer Mittelspannungsprodukte tätig, bevor er 2012 in die Grundsatzplanung eines Verteilnetzbetreibers wechselte.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Elektronik - Elektrotechnik - Telekommunikation

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Wohngebäudeerneuerung

E-Book Wohngebäudeerneuerung
Nachhaltige Optimierung im Wohnungsbestand Format: PDF

Deutschland ist gebaut: Drei Viertel aller Wohngebäude sind über 30 Jahre alt und müssten dringend modernisiert werden. Das Werk bietet einen Überblick darüber, welche Kriterien bei einer umfassenden…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...