Sie sind hier
E-Book

... Irgendwo ein weißer Turm

5 Monate - 2.500km - ein Weg zu Fuß durch Portugal und Spanien nach Santiago de Compostela und weiter - Randnotizen

AutorFred El-Fayoumy
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl84 Seiten
ISBN9783738685787
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Ein Weg zu Fuß durch Portugal und Spanien - von Lagos an der Südwestspitze Europas über Fatima nach Santiago de Compostela und Finisterre, dem Ende der (damals bekannten) Welt. Und weiter, über das Ende des Camino Santiago hinaus! Gen Osten, auf dem Camino Francés, auf dem Camino Aragónes und dem Cami Sant Jaume bis Montserrat nahe Barcelona. Circa 2.500km in 5 Monaten, mit kleinem Budget, mit etwas Arbeit in Südportugal und vielen Nächte unter freiem Himmel in den weiteren Etappen der Wege auf der iberischen Halbinsel. Ein Abenteuer! Auch ein Reisebericht - eine Kurzfassung basierend auf den in die Heimat gesendeten Wochenberichte - mit über 100 oft farbigen Abbildungen, Skizzen, Übersichtsplänen. Auch spirituelle Anklänge hat schon diese Kurzfassung zu bieten - und sie wird das grundlegende Werk zum Verständnis der bald erscheinenden Langfassung sein! Das Buch soll die Lust wecken, sich mit den Wegpunkten weiter zu beschäftigen, im Internet nach Porto und Rates, Léon und Fromista und vielen anderen Orten zu suchen. Und es soll einen Weg aufzeigen, den Weg zu sich selbst und in die Verbindung mit Natur und Elementen... Das Buch zeigt: Es geht!

Fred El-Fayoumy, Jahrgang 1968, ist derzeit Student der Ökologischen Agrarwissenschaften an der Uni Kassel am Standort Witzenhausen. Nach einem erfolgreich absolvierten ersten Studium des Bauingenieurwesens und langjähriger Arbeit in diesem Beruf unternahm er 2010 erstmals den Versuch des Pilgerns zu Fuß, damals von Deutschland nach Südwestfrankreich. Mit dem Jahr 2014 wurde eine Wegmarke erreicht: Fatima / Santiago de Compostela / Monasterio de Montserrat bei Barcelona. Fast 2.500km zu Fuß, vielfältige Erfahrungen vom Startpunkt Lagos in Portugal bis zum Endpunkt Barcelona und das Erleben (und Durchstehen) zahlreicher, teils auch kniffliger und auch lebensgefährlicher Situationen haben ihn zu einem gefragten Ratgeber in Lebensfragen gemacht. Wie es weitergehen wird? Man darf gespannt sein...

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Sturz in die Tiefe

E-Book Sturz in die Tiefe
Wie ich 800 Meter fiel und mich zurück ins Leben kämpfte Format: ePUB

Im April 2014 steht Gela Allmann für ein Fotoshooting auf einem Berg in Island - doch kurz darauf ist sie von ihrem Leben als Bergläuferin und Sportmodel weiter entfernt als je zuvor. Nach einem…

Sozialraum

E-Book Sozialraum
Eine Einführung Format: PDF

Was ist eigentlich gemeint mit Sozialraum und einer daran ausgerichteten Neuorientierung Sozialer Arbeit? Wie kommt es eigentlich dazu, dass nicht nur in der Sozialen Arbeit, sondern in der…

Solo

E-Book Solo
Der Alleingänger Ueli Steck - Eine Erinnerung Format: ePUB/PDF

Dort, wo anderen schon vom bloßen Zuschauen elend wird, fühlte sich Ueli Steck zu Hause. Dort, wo es für Nichtalpinisten nur ein Abwärts gibt, zog es ihn nach oben. Und dies am liebsten ohne Seil, im…

Solo

E-Book Solo
Der Alleingänger Ueli Steck - Eine Erinnerung Format: ePUB/PDF

Dort, wo anderen schon vom bloßen Zuschauen elend wird, fühlte sich Ueli Steck zu Hause. Dort, wo es für Nichtalpinisten nur ein Abwärts gibt, zog es ihn nach oben. Und dies am liebsten ohne Seil, im…

Draußen nur Kännchen

E-Book Draußen nur Kännchen
Meine deutschen Fundstücke Format: ePUB

Wie ein äthiopischer Prinz lernte, sich mit deutschem Filterkaffee zu arrangieren Asfa-Wossen Asserate zeichnet ein Porträt seiner deutschen Wahlheimat, ihrer Bewohner und ihrer Eigenheiten - ganz…

Heimaterde

E-Book Heimaterde
Eine Weltreise durch Deutschland Format: ePUB

Heimat leuchtet. Vietnamesen, die Zuwanderern Deutsch beibringen, Türken, die auf die Mittagsruhe pochen, Iraner, die ihre Gartenzwerge bemalen, oder ein Politiker mit palästinensischen Wurzeln, der…

In der Mitte schlägt das Herz

E-Book In der Mitte schlägt das Herz
Von der großen Verantwortung für ein kleines Leben Format: ePUB

Was empfindet ein Arzt, wenn er ein Neugeborenes operiert, dessen Leben am seidenen Faden hängt? Was sagt er einem schwerkranken Mädchen, das Angst hat, zu sterben? Und wie reagiert ein erfahrener…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...