Sie sind hier
E-Book

Irre Typen: Von Menschen, die sehr weit gehen (GEO eBook)

VerlagGEO
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl170 Seiten
ISBN9783652001656
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Ein Russe will die Welt mit trampelnden Tieren retten - und testet die Idee in einer Forschungsstation, die gar nicht existiert. In Kasachstan trinkt ein US-Amerikaner Wodka im Atomkraftwerk - und schickt dann einen Zug mit Atommüll an ein unbekanntes Ziel. In Madagaskar schleicht ein Deutscher sich mit Lügen in die Mafia ein. Und in Venezuela hält sich ein 71-Jähriger für den genialsten aller Glücksritter Amazoniens - und ist mindestens der wahnsinnigste. Es gibt Menschen, die sind einfach anders als andere. Verrückter, leidenschaftlicher, beherzter. Einige ihrer Geschichten finden Sie hier: die besten Porträts aus GEO (als pure Lesestücke). Kapitel Venezuela: Charles Brewer Carias Irre, wer - ich? Deutschland: Thomas Grau Beruf: Meteoritenjäger Jakutien: Sergej Zimov Die Mammut-Vision Japan: Nangaku Kawamata Ein Leben für die Linie Hawaii: Richard Pyle Forscher in der Zwielicht-Zone New York: Tony Amato Der Chef der kleinsten Oper Frankreich: Fred K. Prieberg Der Mann, der nicht vergessen will Peru: Lonnie Thompson Atemlos im tropischen Eis Madagaskar: Alexander von Bismarck Auf den Spuren der Holzmafia Kasachstan: Igor Bolschinsky Jäger des verlorenen Urans Alle Weltmeere: Paul Watson Naturschutz auf die harte Tour Weltreise Die Unumkehrbaren

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Religion - Philosophie

Mein Leben

E-Book Mein Leben

Wagners Autobiografie Mein Leben, die zu seinen Lebzeiten nur im Privatdruck in etwa 25 Exemplaren für enge Freunde erschien, gilt als kulturhistorisches Dokument des 19. Jahrhunderts.

Meine Himmelsreise

E-Book Meine Himmelsreise

Marvin J. Besteman, ehemaliger Banker, ist ein Rentner, der gern alles rational erklären möchte. Mit beiden Beinen steht er fest auf dem Boden der Tatsachen. Doch dann macht er nach einer Operation ...

Franziskus

E-Book Franziskus

Als Freund, Lehrer, spiritueller Vater und Fußballfan ist Jorge Mario Bergoglio den Menschen in Argentinien bekannt. Als Papst Franziskus, der schon in den ersten Monaten im Amt klare Akzente setzt ...

Benedikt

E-Book Benedikt

Als Joseph Ratzinger 2005 zum Papst gewählt wurde, war die Freude in Deutschland groß. Aber die Hoffnungen, die man mit seiner Wahl verband, zerstreuten sich schnell. Selten gab es so viele Krisen ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...