Sie sind hier
E-Book

Islamophobie und Homophobie

Die Rolle von Homosexualität im Islam und im Diskurs über ihn

AutorWinfried Tellham
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783656428916
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Kann Homophobie als Indikator dafür dienen, wie ,aufgeklärt' eine Gesellschaft ist? In dieser Arbeit werde ich behandeln, inwiefern eine islamophobe Haltung in Deutschland mit dem Homophobie-Vorwurf gerechtfertigt wird und welche weiteren Mechanismen dieser Vorwurf mit sich bringt. Dabei spielen Diskurse über Homophobie über Islam und damit verbundene lslamophobie in der mainstreamdominanten schwul-lesbischen Community und der deutschen Mehrheitsgesellschaft eine Rolle. 'Wikipedia versteht [ ... ][unter Phobie] ,eine krankhafte, das heißt unbegründete und anhaltende Angst vor Situationen, Gegenständen, Tätigkeiten oder Personen'. Aber wieso sollte die Angst vor dem Islam unbegründet sein?'' So beginnt die Tirade, die hemmungslos mit unbelegten Fakten hantiert, gegen den Islam wettert und Islamophobie-Vorwürfe als Zynismus gegenüber Schwulen abschmettert. Besonders Schwule hätten, aufgrund der Homophobie des Islams, so Subtext des Kommentars, ein Recht islamophob zu sein. Dass der Islamophobiebegriff hier in einer Weise reduziert verwendet wird, die ihn ad absurdum führt, ist wahrscheinlich intendiert. Besonders überrascht, dass es sich bei diesem Text um einen Post in einem Webblog namens 'Queerwatch' handelt. Die (fragwürdige) Selbstbezeichnung als queer sollte zumindest ein differenzierteres Bild vom Islam mit sich führen. Wie kommt eine solche Haltung zustande, die mitnichten ein Einzelfall ist, sondern vennutlich von einem Großteil der (weißen) Lesbian, Gay, Bisexual (LGB)-Szene aber auch der Mehrheitsbevölkerung geteilt werden? Was lösen der Islam, Muslimas und Muslime aus, dass sogar LGBs in der Gesellschaft akzeptabel erscheinen? [...] 1 UNBEKANNT: 'Schwule sollen sich gegen Islamophobie 'queer'stellen!', in: Queerwatch?s Weblog , http://queerwatch.wordpress.com/2008/09/19/schwulesollen-sich-gegen-islamophobie-queerstellen/ [abgerufen am 10.08.2012].

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

Die kommende Euro-Katastrophe

E-Book Die kommende Euro-Katastrophe
Ein Finanzsystem vor dem Bankrott? Format: PDF

Mit großem Jubel wurde vor 10 Jahren der Euro begründet und im Jahr 2002 endgültig eingeführt - und das, obwohl damals laut Umfragen 90 Prozent der Bevölkerung gegen die neue Währung waren. Und…

Eigentum

E-Book Eigentum
Ordnungsidee, Zustand, Entwicklungen Format: PDF

Band 2 der Bibliothek des Eigentums gibt einen umfassenden Überblick über die geistige Befindlichkeit Deutschlands in Ansehung des privaten Eigentums. Die Beiträge stellen den politischen Blick auf…

Idea Man

E-Book Idea Man
Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers Format: PDF/ePUB

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische…

Können Sie strippen?

E-Book Können Sie strippen?
Aus dem Alltag einer Jobvermittlerin Format: ePUB

Joblos glücklich? Wenn das so einfach wäre ... Was Arbeitslose ärgert, antreibt, und was die Arbeit mit Ihnen so anstrengend macht Arbeitslosigkeit kann jeden treffen. Da gibt es Hape. Er hat mit 25…

Inside Steuerfahndung

E-Book Inside Steuerfahndung
Ein Steuerfahnder verrät erstmals die Methoden und Geheimnisse der Behörde Format: ePUB

**Das Enthüllungsbuch des Jahres: Wie die Mächtigen Steuern hinterziehen** Neben BND und BKA gibt es eine weitere staatliche Institution in der Bundesrepublik, die hauptsächlich im Verborgenen…

Womit ich nie gerechnet habe

E-Book Womit ich nie gerechnet habe
Die Autobiographie Format: ePUB

'Zahnpasta-Verkäufer', antwortet Götz Werner gerne auf die Frage, was er sei. Doch der Gründer und Inhaber der Drogeriemarktkette dm ist sehr viel mehr: Vordenker moderner Managementmethoden,…

Ulrich Backeshoff - Ein Genie macht Pause

E-Book Ulrich Backeshoff - Ein Genie macht Pause
Eine fast wahre Biografie. Auch zum Nachleben geeignet Format: PDF/ePUB

Ulrich Backeshoff sagt, dass sein Leben aus Geschichten besteht. Er hat die Arbeitswelt revolutioniert, den Handball professionalisiert und Dinge realisiert, die niemand für möglich hielt.An seinem…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...