Sie sind hier
E-Book

Ist der Einfluss von Gentechnik in unseren Nahrungsmitteln erkennbar?

AutorJan Siedentopf
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl49 Seiten
ISBN9783956877582
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Biologie - Genetik / Gentechnologie, Note: 1,3, Hochschule Anhalt - Standort Bernburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Jahren wird das Thema Gentechnik heiß diskutiert. Durch den Einzug gentechnisch veränderter Lebensmittel sieht sich der Durchschnittsverbraucher einem unübersichtlichen Dschungel aus Fragen, wagen Angaben und verklärter Propaganda gegenüber. Was ist Gentechnik oder woran erkenne ich, dass ein Lebensmittel gentechnisch verändert ist, sind nur zwei der häufigsten Fragestellungen. Unklarheiten über Begrifflichkeiten wie Gentechnik und Biotechnologie sind ebenso manifest und bedürfen einer Klarstellung. Mit dieser Arbeit soll geklärt werden, ob dem Verbraucher der Einsatz an Gentechnik in Lebensmitteln ausreichend kenntlich gemacht wird. Darüber hinaus soll das Dickicht der Zweifel und Missverständnisse gelichtet werden. Es soll dem Leser ermöglicht werden eine strukturierte Übersicht über die Aspekte der Gentechnologie zu erlagen. Zudem sollen rechtliche Regelungen verdeutlich werden. Vor- und Nachteile der Gentechnik im Lebensmittelbereich sollen verglichen werden, um den Themenkomplex objektiv bewerten zu können. Weiterhin wird aufgezeigt, wie Gentechnik im globalen Maßstab Anwendung findet. Letztlich weist ein Ausblick auf künftige Möglichkeiten sowie mögliche Folgen der Gentechnologie hin.

Jan Siedentopf (geboren in Blankenburg am Harz) absolvierte erfolgreich sein Bachelor- und Masterstudium der Ökotrophologie an der Hochschule Anhalt (2009 - 2015). Dort beschäftigte er sich intensiv mit Gesundheit bezogenen Themen, wie Biochemie, menschlicher Ernährung und Möglichkeiten wissenschaftliche Erkenntnis zur Optimierung des allgemeinen Wohlbefindens zu nutzen. Anschließend begann er seine berufliche Karriere bei der Firma Sanomed GmbH (Neu-Ulm) in der Qualitätssicherung, um im weiteren Verlauf eine Laufbahn als Produktentwickler für Nahrungsergänzungsmittel einzuschlagen. Dort war er von 2016 bis 2018 tätig. Seit März 2018 arbeitet Jan Siedentopf als Produktentwickler für Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika bei der BHI International GmbH.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Forschen - Patentieren - Verwerten

E-Book Forschen - Patentieren - Verwerten
Ein Praxisbuch für Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Life Sciences Format: PDF

Dieses Praxisbuch erklärt, wie Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern aus Universitäten und Hochschulen patentiert und kommerziell verwertet werden können. Wichtige Aspekte des Erfinder- und…

Mensch und Wald

E-Book Mensch und Wald
Einstellungen der Deutschen zum Wald und zur nachhaltigen Waldwirtschaft Format: PDF

Die Einstellung der Bevölkerung zum Wald und zur nachhaltigen Forstwirtschaft ist von vielen Faktoren abhängig. Die Autoren untersuchen auf der Basis der Sinus Milieu-Studie die Wertvorstellungen und…

Ökosystemdienstleistungen

E-Book Ökosystemdienstleistungen
Konzept, Methoden und Fallbeispiele Format: PDF

Die Natur liefert uns viele Leistungen gratis: So bildet sich Grundwasser neu, bleiben Böden fruchtbar, erzeugt die Photosynthese pflanzliche Biomasse. Wir Menschen ziehen aus diesen '…

Forschen - Patentieren - Verwerten

E-Book Forschen - Patentieren - Verwerten
Ein Praxisbuch für Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Life Sciences Format: PDF

Dieses Praxisbuch erklärt, wie Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern aus Universitäten und Hochschulen patentiert und kommerziell verwertet werden können. Wichtige Aspekte des Erfinder- und…

Green Management

E-Book Green Management
Umweltbewusst leben & arbeiten, nachhaltiges Führen, Arbeitsplatz ökologisch gestalten, Prozesse optimieren, Umweltschutz im Büro & grüne Geschäftsideen umsetzen Format: ePUB

KLIMASCHUTZ UND WISSEN: Mit diesem Buch unterstützen Sie - urkundlich belegt - Aufforstungsprojekte, erhalten schnell kompakte Informationen und Checklisten von Experten (Übersicht und Pressestimmen…

Produktdesign in der chemischen Industrie

E-Book Produktdesign in der chemischen Industrie
Schnelle Umsetzung kundenspezifischer Lösungen Format: PDF

Vorstände, Entscheider und Entwickler in der chemischen Industrie müssen sich in zunehmendem Maße mit Produktdesign beschäftigen. Produkte, die in Leistung, Handhabung und Gestaltung exakt…

Natural Wines aus Kundensicht

E-Book Natural Wines aus Kundensicht
Bestimmung relevanter Produkteigenschaften für die Vermarktung Format: PDF

Die Studie untersucht, wie Natural Wines-Konsumenten verschiedene Produkteigenschaften in Bezug auf die Natürlichkeit des Weines einstufen und wie hoch die Zahlungsbereitschaft für diese zusätzlichen…

Material Matters

E-Book Material Matters
Wie wir es schaffen, die Ressourcenverschwendung zu beenden, die Wirtschaft zu motivieren, bessere Produkte zu erzeugen und wie Unternehmen, Verbraucher und die Umwelt davon profitieren Format: ePUB

Unsere gegenwärtige Wirtschaftsform ist eine Einbahnstraße. Ein System, das nach dem Prinzip: 'Rohstoffe gewinnen, verarbeiten, gebrauchen und wegwerfen' funktioniert, hat sich von dem fundamentalen…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...