Sie sind hier
E-Book

Ist die Bibel ein patriarchales Buch?

AutorLudmila Lang
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl8 Seiten
ISBN9783656703464
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis2,99 EUR
Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Methoden und Probleme der kritischen Studie kulturellen Kanons: Bibelwissenschaft und Gender Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: Befasst man sich mit der Heiligen Schrift der Christen, insbesondere der des Alten Testaments, so kann schnell der Eindruck entstehen, das Frauen den Männern gegenüber benachteiligt werden, dass soll heißen, dass Männer über den Frauen stehen. Dieser Gedanke spiegelt sich in der Geschichte der Christen wieder, in der Frauen, auch immer noch, um eine gleichwertige Stellung in der Gesellschaft, sei es im Beruf oder aber auch in der familiären Hierarchie, kämpfen müssen. Insbesondere im Mittelalter Europas wird der scheinbare Zusammenhang zwischen der 'Nicht-Gleichberechtigung' der beiden Gattungen und der Bibel deutlich, da hier die Männer mit dieser argumentiert haben. So stellt sich heute aber die Fragen, und nicht nur in den feministischen Reihen, ob man behaupten kann, dass die Bibel tatsächlich ein patriarchales Buch sei und inwiefern die Argumentation der damaligen Kirchenväter, mit dem heutigen Wissen tragbar ist. Um sich dieser Fragestellung anzunähern, werde Ich im folgenden Textverlauf den Schwerpunkt auf Phyllis Trible 'Depatriachalizing in Biblical Interpretation' setzen, insbesondere auf den zweiten Schöpfungsbericht des Alten Testaments. Vorab will ich kurz die Person Phyllis Trible und den historischen Hintergrund skizzieren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Lass es gut sein

E-Book Lass es gut sein
Ermutigung zu einem gelingenden Leben Format: ePUB

'Lass es sein, es hat keinen Zweck!' - gegen solch resignative Lebens- und Redensart wendet sich dieses Buch. Friedrich Schorlemmer folgt der Maxime 'Lass es gut sein und lass es gut werden.' Aus…

Gott im Gehirn? Ich - eine Illusion?

E-Book Gott im Gehirn? Ich - eine Illusion?
Neurobiologie, religiöses Erleben und Menschenbild aus christlicher Sicht Format: PDF/ePUB

Ist Gott nur ein 'Hirngespinst'? So fragen Wissenschaftler zugespitzt aufgrund neuer Beobachtungen. Sie behaupten, dass sich seelisch-geistige Phänomene allein auf der neurophysiologischen Ebene…

Religionspsychologie

E-Book Religionspsychologie
Neuausgabe Format: ePUB

Wie sich Religiosität auf die Menschen auswirkt - Die bewährte Gesamtdarstellung der Religionspsychologie Die Neuausgabe des bekannten Standardwerks von Bernhard Grom erklärt die Vielfalt, in der…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...