Sie sind hier
E-Book

IT-Einkauf kompakt

Wie man Informationstechnik effizient und kostenoptimiert beschafft

AutorVolker Lopp
VerlagSpringer Vieweg
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl135 Seiten
ISBN9783662559529
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR

In Zeiten der Digitalisierung, in denen große Datenmengen schnell und effizient verarbeitet werden müssen, steht das IT-Management oft vor einer großen Herausforderung. Um die Kosten gering und effizient zu halten, empfiehlt es sich, bei den Basics anzusetzen. Viele Unternehmen unterschätzen immer noch das Potential eines professionellen und standardisierten IT-Einkaufs. Jedes Unternehmen kann davon enorm profitieren, ganz gleich, ob sie nur im Einzelfall ein größeres Projekt strukturierter angehen wollen oder aber umfangreiche oder ungewöhnliche viele Ausschreibungen zu bewältigen haben. Ein grundsätzliches Überprüfen der bisherigen Verfahren ist immer dann ratsam, wenn die Prozesse verbessert oder die Beschaffungsstrategie überarbeitet werden sollen, wenn die externen Kosten gesenkt werden müssen oder aber ein Unternehmen die Qualität seiner IT-Beratungen und damit das Firmenimage verbessern möchte.

Dieses Buch für den IT-Einkauf geht detailliert auf die speziellen Anforderungen für die Beschaffung von Hardware, Software, Dienstleistungen und Cloud-Services ein. Der Autor fasst die wichtigsten Gründe, aus denen ein IT-Einkauf benötigt wird, kompakt zusammen und zeigt, wie sich der IT-Markt aus Sicht des Einkäufers gestaltet. Neben einem ausführlichen Überblick über die Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung und der besonderen Bedeutung des Lieferantenmanagements bei den großen Abhängigkeiten in der Informationstechnologie, erläutert der Autor die Wichtigkeit der Stammdaten und wie man ihre Qualität erhöhen kann. Ein Exkurs über das Vertrags- und Lizenzmanagement rundet dieses kompakte Buch ab.

Damit ist es der ideale Ratgeber für Einkaufsleiter, IT-Leiter, IT-Einkäufer und die Konzernrevision, da es vom Hard- und Software-Einkauf, über das Mangement von Verträgen, Lizenzen und Lieferanten bis hin zu den eigentliche IT-Ausschreibungen alle wesentlichen Themengebiete des strategischen Einkaufs abdeckt. 



Volker Lopp Dipl.-Ing. (FH) - Der erfahrene IT-Einkäufer ist seit 2004 selbständiger Berater, Trainer und Interimsmanager im und für den IT-Einkauf. Vor seiner Zeit als Berater war er 15 Jahre in verschiedenen Positionen in der IT tätig.  Als pragmatischer Grenzgänger zwischen IT und Einkauf berät er insbesondere in allen Fragen der Beschaffungsstrategie, aber auch im Bereich der Verhandlungstechniken. Er hält regelmäßig Vorträge und Schulungen zur IT-Beschaffung sowie zu Verhandlungstechniken und hat zahlreiche Fachbeiträge veröffentlicht. 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Einkauf - Beschaffung

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

E-World

E-Book E-World
Technologien für die Welt von morgen Format: PDF

Grid Computing, Supercomputer, On-Demand-Technologien - Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten heute an neuen Informationstechnologien, die unserer Gesellschaft nachhaltig ihren Stempel aufdrücken…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Internetbasiertes Supply Chain Management

E-Book Internetbasiertes Supply Chain Management
Konzeptionalisierung, Operationalisierung und Erfolgswirkung Format: PDF

Roman Wecker belegt empirisch mit Hilfe eines anspruchsvollen, multivariaten Auswertungsverfahrens die positive Wirkung des Einsatzes von Internettechnologie im Supply Chain Management deutscher…

Organisation elektronischer Beschaffung

E-Book Organisation elektronischer Beschaffung
Entwurf eines transaktionskostentheoretischen Beschreibungs- und Erklärungsrahmens Format: PDF

Björn Saggau entwirft einen Modellrahmen, mit dessen Hilfe sich die verschiedenen Organisationsformen elektronischer Beschaffung kategorisieren lassen. Er untersucht, unter welchen Bedingungen sich…

Gewinngarant Einkauf

E-Book Gewinngarant Einkauf
Nachhaltige Kostensenkung ohne Personalabbau Format: PDF

Steigender Wettbewerbsdruck, kürzere Innovationszyklen und Marktsättigung machen den Einkauf zum entscheidenden Ansatzpunkt, um das Unternehmensergebnis zur verbessern. Dieses Buch beschreibt alle…

Wild Duck

E-Book Wild Duck
Empirische Philosophie der Mensch-Computer-Vernetzung Format: PDF

Wussten Sie, dass Menschen am besten arbeiten, wenn sie Sinn und Herausforderung in ihrer Tätigkeit sehen? Jeder weiß das, aber unsere Erziehungs- und Managementsysteme bauen darauf, dass Lernen,…

Supply Frühwarnsysteme

E-Book Supply Frühwarnsysteme
Die Identifikation und Analyse von Risiken in Einkauf und Supply Management Format: PDF

Marco Moder entwickelt ein Modell eines Supply Frühwarnsystems und zeigt, bezogen auf die Einkaufsdimensionen Kosten, Qualität, Zeit, Flexibilität sowie den Einfluss von Umweltfaktoren, welche…

Supply Chain Sourcing

E-Book Supply Chain Sourcing
Konzeption und Gestaltung von Synergien durch mehrstufiges Beschaffungsmanagement Format: PDF

Mit der Konzeption des Supply Chain Sourcing entwickelt Georg Mohr einen Ansatz zur Organisation der Beschaffung in mehrstufigen Wertschöpfungsketten bei fragmentierten Bedarfsstrukturen. Verteilte…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...