Sie sind hier
E-Book

IV - was steht mir zu?

Das müssen Sie über Rente, Rechte und Versicherung wissen

eBook IV - was steht mir zu? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
216
Seiten
ISBN
9783038750659
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
33,99
EUR

Wer sich neu und unerwartet mit dem Thema Invalidität auseinandersetzen muss, ist ganz besonders auf umfassende und verlässliche Informationen angewiesen. Dieser Beobachter-Ratgeber bietet beste Orientierung in einer völlig neuen und schwierigen Lebenssituation. Betroffene und Angehörige erfahren durch die Experten des Beobachters alles über Angebote, Rechte und Möglichkeiten, die invaliden Menschen offenstehen. Der Ratgeber erklärt, was die IV - die zentrale Versicherung bei Invalidität - leistet, wie das IV-Verfahren abläuft, welche Hilfsmittel bezahlt werden und wie man bei Hindernissen erfolgreich für seine Rente kämpft. Komplexe Sachverhalte wie das Zusammenspiel von Unfallversicherung, Krankenkasse, Pensionskasse, 3. Säule sowie Ergänzungsleistungen werden für Laien gut verständlich dargestellt. Berufsleute, Familienfrauen und Eltern invalider Kinder finden in diesem Buch kompetenten Rat für den Umgang mit Behörden, Abklärungsstellen und Versicherungsgesellschaften. Viele Beispiele aus der Praxis, fundierte Tipps, ein ausführliches Glossar und über 100 Adressen und Links machen den Ratgeber für invalide Personen, Angehörige, aber auch für Beratungsstellen im Kontakt mit Betroffenen zu einer wertvollen Unterstützung.

Ueli Kieser arbeitet als Rechtsanwalt in Zürich und ist spezialisiert auf Sozialversicherungen sowie Haftpflichtrecht. Jürg Senn arbeitet als Rechtsanwalt in Zürich und ist spezialisiert auf Sozialversicherungen sowie Haftpflichtrecht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Recht - Jura

Chance Praktikum

eBook Chance Praktikum Cover

Praktika gehören heute schon zum Standard für Berufseinsteiger. Aber wie findet man das richtige Praktikum? Was soll es leisten? Wovon soll man währenddessen leben und wie erzielt man den besten ...

Sich trauen

eBook Sich trauen Cover

Eine Heirat ist für viele Paare Ausdruck ihrer Zusammengehörigkeit. Die Ehe ist jedoch nicht nur ein Symbol der Liebe, sondern auch ein rechtliches Konstrukt. In gut lesbaren und verständlichen ...

Die Wiederholungsmarke

eBook Die Wiederholungsmarke Cover

Markeninhaber haben ein berechtigtes Interesse daran, dass ihr unter großem Aufwand von Zeit und Geld erworbenes Schutzrecht erhalten bleibt. Strategisch ist es sinnvoll, das eigene Zeichen für ...

Pflegende Angehörige

eBook Pflegende Angehörige Cover

Einleitung 5 Pensionsversicherung 8 Selbstversicherung für Zeiten der Pflege eines behinderten Kindes 8 Begünstigte Selbstversicherung für Zeiten der Pflege naher Angehöriger 9 Begünstigte ...

Pension & Invalidität

eBook Pension & Invalidität Cover

Wer ist unter welchen Umständen geschützt? In diesem Band finden Sie Informationen zu den Themen Grundlagen, Mitwirkungspflicht der Versicherten, Invaliditätspension der ...

Familienstiftungen

eBook Familienstiftungen Cover

Familienstiftungen dienen dem Zweck, das Vermögen einer Familie zusammenzuhalten und die Erträge aus dem Vermögen teilweise oder gänzlich an Familienangehörige auszuschütten. Eine ...

Der individuelle Ehevertrag

eBook Der individuelle Ehevertrag Cover

Teuren Streit vermeiden! Ein Ehevertrag ist Standard der modernen Eheschließung. Rollenverteilung in der Ehe Vermögen: Wem gehört was? Zugewinngemeinschaft, Güterverteilung, Gütertrennung ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...