Sie sind hier
E-Book

Ab jetzt zahlst Du Eintritt

Für meine Stalker

eBook Ab jetzt zahlst Du Eintritt Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
42
Seiten
ISBN
9783734714788
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Annette Heermann wird seit Jahren von Stalkern begleitet. Immer wieder tauchen sie neben ihr im 'World Wide Web' mit anderen Profilen auf, buhlen um ihre Aufmerksamkeit und belegen sie mit Beschlag. Was immer die Autorin versucht hat, es ist ihr lediglich ab und an, für kurze Zeit gelungen, sie abzuschütteln. Es handelt sich um eine 'Gäng' mit einem Anführer. Das Buch ist auch an betroffene Frauen und Männer gerichtet, die sich in einer ähnlichen Situation gefangen fühlen. Die, die Macht der Isolation und Irritation durch Stalking kennen, am eigenen Leib erlebt haben und unter Stalkern immer noch leiden müssen. Opfer, die aufgrund solcher Faker an sich selbst zweifeln und kaum mit jemandem über dieses Phänomen sprechen können. Stalker stehlen anderen Menschen Zeit. Sie zerstören Lebensqualität von vielen. ------> Stalker handeln übergreifend, sind alles andere als freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. ------> Stalker sind unfähig zu lieben und stehen sich in jeder Beziehung und jeder Beziehung im Weg. ------> Stalker reduzieren ihre Persönlichkeit auf Null, weil sie in der Realität inexistent sind. ------> Stalker verhindern ihr eigenes Lebensglück, das ihrer nahen Angehörigen, wie das ihrer Opfer und deren Umfeld. ------> Stalker verhalten sich grenzenlos, rücksichtslos, suchen jede Möglichkeit, sich an den ausgewählten Menschen zu ketten, scheuen Verantwortung und wollen nicht erwachsen werden. ------> Stalker machen krank. ------> Den Glauben, ihr Stalker könnte, wollte und würde sich ändern, hat die Autorin längst aufgegeben. Das w.w.w. mit seinen grenzenlosen Möglichkeiten ist ein Nährboden für schmarotzende Realitätsflüchtlinge, die die Anforderungen des wahren Lebens scheuen. Mit allem, was die Autorin hier beschreibt hält sie diesen Stalkern öffentlich vor, was dieser nicht weiß, nicht wissen will und niemals anders zulassen würde, nämlich, die stille Überlegenheit des Opfers. Die erzwungene Illusion der Zweisamkeit wird hier zerstört. Annette will diesen Fakern, das von ihnen geschaffene Selbstbild vorführen, um die magische Spiegelung zu durchbrechen. Das heißt nichts anderes, als 'So sehe ICH dich!'

Annette Heermann arbeitet für gewöhnlich unter einem Künstlernamen. Sich selbst bezeichnet sich als kreative Empathistin. Sie malt, schreibt und verändert Dinge. Gibt diesen Gegenständen eine Seele. Man nennt das auch designen. Nichts geht an ihr so einfach vorüber. Sie gehört zu der Generation Mädchen, die dazu erzogen wurden so brav zu sein, dass sie im Himmel landen. Dort ist Annette nicht gelandet. Aber, oft ungewollt, brav, überall da, wo sie nicht sein wollte. Mehr oder weniger erfolgreich. Immer wieder gegen den Strom schwimmend. Unangepasst, ihrer Logik folgend und weniger kompliziert, als erwünscht. Nach reiflicher Überlegung hat sie sich entschlossen dieses Buch unter Ihrem richtigen Namen zu veröffentlichen. Sie ist, wie sie ist und die Wahrheit ist eine perfide Täuschung.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Der tiefe Brunnen

eBook Der tiefe Brunnen Cover

Ein spielerisch-leichter Zugang zur Selbsterkenntnis durch die Verknüpfung von Astrologie und Märchen. Mit jedem Tierkreiszeichen verknüpft der Autor Mythen, Fabeln, Märchen und Legenden, die die ...

Fühl dich und sei frei!

eBook Fühl dich und sei frei! Cover

Der Reiseführer durch die komplizierte Welt der GefühleJeder will glücklich sein. Doch was macht uns glücklich?Wahrhaft glücklich ist, wer sich selbst zu seinem besten Freund macht - egal, wie ...

Aggression als Chance

eBook Aggression als Chance Cover

Die erste grundlegende Auseinandersetzung mit dem Phänomen Aggression aus psychosomatischer Sicht. Der Arzt und Psychotherapeut Ruediger Dahlke behandelt in seinem neuen Buch ein hoch aktuelles ...

Entschleunigung

eBook Entschleunigung Cover

'Entschleunigung' verbindet fundierte Analyse mit pragmatischen Vorschlägen, wie wir persönlich Zeitqualität zurückgewinnen und dem Turbokapitalismus Paroli bieten können. Ist unsere ...

Die 12 Sternzeichen

eBook Die 12 Sternzeichen Cover

Was die Sterne verraten - Georg Haddenbach gewährt seinen Lesern einen faszinierenden und aufschlussreichen Blick in die Welt der Astrologie: Welchen Einfluss haben die Sternzeichen auf ...

Gelassenheit gewinnt

eBook Gelassenheit gewinnt Cover

Gelassenheit ist eines der großen Geheimnisse des Erfolgs. Dieses Buch hilft, Schritt für Schritt gelassener zu werden. Der Autor erklärt konkrete Techniken, Übungen und Tricks. Er gibt viele ...

Weg damit!

eBook Weg damit! Cover

Die Rundum-Entrümpelung Die Bestseller-Autorin Rita Pohle hat hunderttausenden Lesern geholfen, den eigenen Alltag erfolgreich von überflüssigem Ballast zu befreien: In ihren Longsellern gibt sie ...

Lebe faul, lebe länger

eBook Lebe faul, lebe länger Cover

Unser Alltag wird immer hektischer, und viele Menschen fühlen sich wie ein Hamster im Laufrad, gehetzt und ausgepowert. Inge Hofmann plädiert deshalb für mehr Mut zur Faulheit, denn das süße ...

Festreden und Grußworte

eBook Festreden und Grußworte Cover

Kurz und prägnant mit StilOb Jubiläen oder Vereinsfeste, ob Einweihungen oder Ausstellungen - Grußworte sind zu zahlreichen Anlässen unerlässlich. Die Kunst einer guten Rede ist es, die Gäste ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...