Sie sind hier
E-Book

Jobverlust - Was kann ich tun?

Ratgeber

AutorAndreas Thamm, Günther Krapf
VerlagManzsche Verlags- u. Universitätsbuchhandlung
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl213 Seiten
ISBN9783214007997
FormatPDF/ePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR

Dieser Ratgeber zeigt auf, wie man einen Jobverlust als Chance nutzen kann, sein Leben umzustellen und sich neu zu orientieren!

Aus dem Inhalt:

Die Kündigung:
- Auf welche Arten kann ein Arbeitsverhältnis rechtmäßig beendet werden?
- Welche Fristen und Vorschriften müssen eingehalten werden?

Nach der Kündigung:
- Die finanzielle Absicherung: Arbeitslosengeld, Notstands-, Überbrückungshilfe, Pensionsvorschuss, Übergangsgeld, Familienzuschlag
- Weiterbildung: Arbeitslosigkeit und Ausbildung, AMS, Arbeitsstiftung, Bildungskarenz, Förderstellen
- Mobilität: Arbeitssuche im Ausland, Informationsportale, Rückkehr nach Österreich, Beihilfen (Übersiedlung, Kinderbetreuung, Vorstellung)
- Einstellungsförderungen des AMS: Kombilohn
- Option Selbständigkeit: Gründerprogramme, Voraussetzungen, existenzielle Absicherung, Arbeitslosengeld

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Jobverlust - was kann ich tun?1
Vorwort5
Inhalt7
Beendigung des Arbeitsverhältnisses13
I. Die einseitige Beendigung13
A. Wenn der Arbeitgeber die Beendigung erklärt13
1. Form und Inhalt der Erklärung14
2. Kündigungsfristen und -termine des Arbeitgebers16
a) Erklärung ohne Worte18
b) Erklärung mit zu vielen Worten23
3. Kündigung oder Entlassung?25
a) G esetzliche Entlassungstatbestände27
4. Die unwirksame Kündigung/ Entlassung30
a) Mitwirkungsrechte des Betriebsrates30
b) Frühwarnsystem bei geplanten (Massen-)Kündigungen31
c) Besonders geschützte Arbeitnehmer32
5. Kündigung eines befristeten Arbeitsverhältnisses40
6. Zugang der Kündigungs- bzw. Entlassungserklärung41
a) „Wenn der Postmann 20x klingelt“ oder„Ich bin dann mal weg“41
b) Beendigungserklärung durch Dritte45
B. Das lasse ich mir nicht gefallen!46
1. Money makes the world go round –was kann das kosten?47
2. Wohin mit der Klage?48
3. Der richtige Klageantrag – Anfechtung oder Feststellung51
4. Anfechtungsgründe im Überblick54
5. Sonderfall befristetes Arbeitsverhältnis57
a) Befristung und Mutterschutz60
6. Checkliste zur Vorbereitung der Klageerhebung60
7. U m des lieben Friedens Willen – der Vergleich62
C. Wenn der Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnisbeenden möchte70
1. Kündigen oder einvernehmliche Lösung?70
2. Inhalt, Fristen und Termine bei derArbeitnehmerkündigung72
3. Ich halte es keinen Tag länger aus!76
4. Das kann es doch jetzt noch nicht gewesen sein –die (Kündigungs-)Entschädigung78
II. Die beidseitige Beendigung81
Nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses85
I. Wie komme ich zu meinem Arbeitslosengeld?85
A. Wohin soll ich mich wenden?85
B. Kein Arbeitslosengeld ohne Antragstellung86
C. Aus welchen Gründen der Leistungsanspruchhinausgeschoben wird89
1. Freiwillige Auflösung des Arbeitsverhältnisses89
2. U rlaubsersatzleistung, Kündigungsentschädigung90
D. Was Sie hinsichtlich des Zeitpunkts derGeltendmachung beachten sollten91
1. Höhe des Arbeitslosengeldes und Bezugsdauer91
2. Höhe der Notstandshilfe92
II. Voraussetzungen für den Anspruch auf Arbeitslosengeld93
A. Anwartschaft93
1. Welche Zeiten gelten als Anwartschaftszeiten?93
2. Welche Anwartschaftszeiten sind erforderlich?95
3. Kann die Rahmenfrist verlängert werden?95
B. Arbeitslosigkeit97
1. Wer als arbeitslos gilt97
2. Was bei Ausübung einer selbständigen Erwerbstätigkeitzu beachten ist99
3. Sonderfall: Handelsrechtlicher Geschäftsführer102
C. Arbeitsfähigkeit103
D. Verfügbarkeit103
E. Arbeitswilligkeit104
III. Höhe des Arbeitslosengeldes105
A. Was ist die Basis für die Berechnung des Arbeitslosengeldes?106
B. Bemessungsgrundlage bei Selbständigen108
C. Familienzuschlag108
D. Ergänzungsbetrag109
E. Bemessungsgrundlagenschutz109
IV. Wie lange erhalte ich Arbeitslosengeld?110
A. Anspruchsdauer110
B. Fortbezug der Leistung nach Unterbrechung112
V. Anspruch auf Notstandshilfe112
A. Unter welchen Voraussetzungen erhalte ich Notstandshilfe?112
B. Wann liegt Notlage vor?113
C. Eigenes Einkommen114
D. Partnereinkommen116
E. Höhe und Dauer des Notstandshilfebezuges119
VI. Andere Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung121
A. Familienzuschlag121
B. Pensionsvorschuss122
C. Übergangsgeld124
D. Kranken- und Pensionsversicherung127
E. Überbrückungshilfe129
VII. Was Sie sonst noch wissen sollten129
A. Urlaub während der Arbeitslosigkeit129
B. Arbeitslosengeld und Nebenbeschäftigung130
1. U nselbständige Erwerbstätigkeit131
2. Selbständige Erwerbstätigkeit133
3. Vorübergehende Erwerbstätigkeit134
C. Arbeitslosigkeit und Krankenstand135
D. Arbeitslosengeld und Pensionsanspruch136
E. Zumutbarkeit einer Beschäftigung und von Maßnahmen137
1. Leistungssperre bei Arbeitsunwilligkeit137
2. Berufsschutz138
3. Entgeltschutz138
4. Wegzeit140
5. G esundheitliche Gründe141
6. Betreuungspflichten141
7. Individuelles Anforderungsprofil141
F. Wie kann ein Sanktionsbescheid bekämpft werden?142
G. Kontrolltermine145
H. Bezugsunterbrechung146
VIII. Arbeitslosigkeit und Ausbildung147
A. Kann während des Bezugs von Arbeitslosengeld eine Ausbildung absolviert werden?147
B. Kurze Ausbildungen sind möglich149
C. Beteiligt sich das Arbeitsmarktservice an den Ausbildungskosten?151
D. Existenzsicherung während der Schulungsdauer152
E. Arbeitslosengeld und Ausbildung im Ausland153
F. Muss jede vom Arbeitsmarktservice zugewiesene Ausbildung absolviert werden?154
G. Was sind die Besonderheiten der Ausbildungsmaßnahme „Arbeitsstiftung“?156
IX. Arbeitssuche im Ausland158
A. Arbeitslosengeldbezug während Arbeitssuche im Ausland159
B. Arbeitssuche im EU-Raum159
C. Arbeitssuche im EWR-Raum undin der Schweiz161
D. Arbeitssuche in Drittstaaten162
E. Stellenangebote auf dem EURES-Portal162
F. Arbeitslosengeldanspruch nach Beschäftigung im Ausland163
G. Grenzgänger165
H. Berechnung des Arbeitslosengeldes167
X. Beihilfen168
A. Übersiedlungsbeihilfe168
B. Entfernungsbeihilfe170
C. Kinderbetreuungsbeihilfe171
D. Vorstellungsbeihilfe174
E. Eingliederungsbeihilfe174
F. Kombilohnbeihilfe176
XI. Option Selbständigkeit178
A. Geschäftsidee und Vorbereitung178
B. Gewerbeberechtigung180
C. Sozialversicherung182
D. Finanzierung und Förderung184
1. NEUFÖG184
2. Förderungen185
E. Unternehmensgründungsprogramm186
1. Ablauf des Programms187
F. Existenzielle Absicherung nach der Selbständigkeit189
G. Wechsel in die Selbständigkeit aus dem Bezug einer Leistung der Arbeitslosenversicherung189
H. Selbständige Erwerbstätigkeit ohne vorangehende Arbeitslosigkeit190
I. Weitere Anspruchsvoraussetzungen191
J. Selbständige Erwerbstätigkeit während des Bezuges von Arbeitslosengeld192
K. Pensionsversicherung192
L. Einkommensgrenzen194
M. Umsatzgrenzen195
N. Rückforderung196
Anhang197
Adressenverzeichnis197
Stichwortverzeichnis209

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitswelt - Karriere - Bewerbung

Selbstmanagement

E-Book Selbstmanagement
Wie persönliche Veränderungen wirklich gelingen Format: PDF

Es gibt so viele Ratgeber zum Thema 'Lebensbewältigung' und persönliche Erfolgsstrategie - dieses Buch ist anders! Durch den professionellen Hintergrund des Autors und seine Erfahrungen mit chronisch…

Nicht kleckern, klotzen!

E-Book Nicht kleckern, klotzen!
Der Wegweiser zum Erfolg- aus der Feder eines Milliardärs Format: PDF/ePUB

Donald Trump hat es geschafft. 'The Donald' steht für den amerikanischen Traum wie kaum ein zweiter - mit Immobilien wurde er zum Milliardär, stürzte finanziell ab und kam wieder ganz nach oben. Bill…

Anne Koark

E-Book Anne Koark
Insolvent und trotzdem erfolgreich Format: PDF

'Mein Name ist Anne Koark und ich bin insolvent!'. Offensiv geht die britische Autorin, allein erziehende Mutter und bis vor kurzem erfolgreiche Unternehmerin, mit ihrer Insolvenz an die…

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Wer hat das Zeug zum Unternehmer?

E-Book Wer hat das Zeug zum Unternehmer?
Training zur Förderung unternehmerischer Potenziale Format: PDF

Wer hat das Zeug zum Unternehmer? Sie? Ihre Schüler? Ihre Studenten? Die Teilnehmer eines von Ihnen angebotenen Weiterbildungsprogramms? Jeder in einer Phase beruflicher Orientierung profitiert von…

Anne Koark

E-Book Anne Koark
Insolvent und trotzdem erfolgreich Format: PDF

'Mein Name ist Anne Koark und ich bin insolvent!'. Offensiv geht die britische Autorin, allein erziehende Mutter und bis vor kurzem erfolgreiche Unternehmerin, mit ihrer Insolvenz an die…

8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung

E-Book 8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung
- Der Grundstein für Ihr neues Unternehmen - Planung, Anmeldung, Finanzierung - Mit Beispiel-Formularen, Anträgen, Checklisten und Tipps Format: PDF

Der ideale Begleiter für angehende Unternehmer. Vom Businessplan über die optimale Rechtsform bis zum Handling der Umsatzsteuer - Schritt für Schritt gibt Simone Janson alle wichtigen Informationen…

Leitfaden für Existenzgründer

E-Book Leitfaden für Existenzgründer
Wie man sich als Ingenieur selbstständig macht Format: PDF

Die Initialzündung einer Existenzgründung sollte durch eine in die Zeit passende Idee stattfinden. Das ist oft keine völlig Neue, sondern eine interessante Abwandlung bereits vorhandener Ideen. Der…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...