Sie sind hier
E-Book

Johannes der Täufer in der 'Logienquelle'

Das Bild des Täufers in sich bei Matthäus und Lukas über Markus hinaus gleichenden Darstellungen

AutorFerenc Herzig
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl32 Seiten
ISBN9783640779482
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Neutestamentliche Wissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar 'Johannes der Täufer', Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Seminararbeit, die sich einem der herausragenden Charaktere des Neuen Testaments widmet, steht am Anfang vor im wesentlichen zwei Überlegungen: innerhalb welcher Darstellung - gesetzt, es gibt derer verschiedene - nimmt der Leser die portraitierte Figur aus welchen Gründen wahr und wodurch ragt sie generell und im allgemeinen aus ihrem Kontext heraus. Bei der Frage nach der Darstellung hat es sich diese Arbeit zum Ziel gemacht, das Bild Johannes des Täufers aus der landläufig 'Logienquelle' genannten, bis dato allerdings noch nicht erwiesenen Q-Hypothese herauszuarbeiten, um es aus zweierlei Richtungen zu befragen: auf welchem Fundament steht die sogenannte 'Logienquelle' und worin liegen die bis heute begründeten Zweifel an ihrer Voraussetzung? Denn es ist keineswegs so, wie der Erlanger Neutestamentler P. Pilhofer in seinem Repetitorium - sicherlich stark verkürzt - gleich im ersten Satz seiner Darstellung den Studierenden Glauben machen will: 'Wenige Probleme der neutestamentlichen Wissenschaft sind in so überzeugender Weise gelöst worden wie die synoptische Frage'. Vielmehr muß man Pilhofer schon nach einer kursorischen Sichtung der gegenwärtigen Forschungsliteratur wenigstens die Ermunterung M.S. Goodacres entgegenhalten, daß aus seiner Sicht 'students who were introduced to Q at an early stage in their university education might enjoy hearing news of a different view. The brighter students, those with inquiring minds, will no doubt enjoy examining the evidence to see whether the Q hypotheses is indeed the best opinion, or whether this might be an occasion for using Occam's Razor'. Also wird sich diese Arbeit darum bemühen, im Spannungsbogen Pilhofer - Goodacre auf der anderen Seite ein möglichst genaues Bild des jüdisch-christlichen Propheten par excellence mit 'für die Entstehung des Christentums [...] entscheidender Bedeutung' zu zeichnen, um Johannes dem Täufer, in dem die Kirche vielleicht sogar das personifizierte Kontinuum von Altem und Neuen Testament erblicken kann, 'in bei Matthäus und Lukas sich über Markus hinaus gleichenden Darstellungen' gerecht zu werden. Denn es muß bei aller Kritik an 'Q' wunder nehmen, wie wichtig den beiden Evangelisten diese Tradition war, so daß sie sich vielleicht unerwartet stark bei sowohl Mt als auch Lk mit frappierenden Ähnlichkeiten niederschlägt. Daß dies kein Zufall sein kann und also einer genauen Betrachtung bedarf, soll die hermeneutische Grundlage und Prämisse dieser Arbeit sein.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

The Meaning of the Letter of Aristeas

E-Book The Meaning of the Letter of Aristeas
In light of biblical interpretation and grammatical tradition, and with reference to its historical context Format: PDF

Ekaterin Matusova offers a new approach to the old problems of interpretation of the 'Letter of Aristeas'. Chapter 1 deals with the question of the structure of the narrative. Matusova argues that at…

Die konstantinische Wende

E-Book Die konstantinische Wende
Bekehrung eines Kaisers oder Kalkül eines machtstrategischen Politikers? Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,3, Universität Erfurt, Veranstaltung: Martyrium, 15 Quellen im Literaturverzeichnis,…

Die Liebe leben

E-Book Die Liebe leben
Was Franz von Assisi anders machte Format: ePUB

Franz von Assisi ist wohl der beliebteste Heilige. Er war bodenständig und trotzdem ein Revolutionär. Und er beschritt einen neuen, alternativen Weg, Jesus nachzufolgen. Aber was war es genau, das er…

Lass die Seele für dich sorgen

E-Book Lass die Seele für dich sorgen
Entlastend glauben, achtsam leben Format: ePUB

Seelenlos will niemand sein, und mit der Sehnsucht der Menschen nach ihrer Seele beginnt der Glauben. Georg Reider, ehemaliger Franziskaner, evangelischer Christ, zeigt, wie wir lernen können, auf…

Schlesisches Pfarrerbuch

E-Book Schlesisches Pfarrerbuch
Neunter Band: Schlesische Oberlausitz - Schlesisches Pfarrerbuch 9 Format: PDF

Der 9. Band des Schlesischen Pfarrerbuches erschließt im Wesentlichen die nach den Napoleonischen Kriegen von Preußen annektierten Kirchenkreise der preußischen/schlesischen Oberlausitz.…

Mythos im Alten Testament

E-Book Mythos im Alten Testament
Bestimmung des Mythosbegriffs und Untersuchung der mythischen Elemente in den Psalmen - Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche WissenschaftISSN 157 Format: PDF

In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die…

Albert Schweitzer

E-Book Albert Schweitzer
Seine Jahre im Elsass (1875-1913) Format: PDF

[Albert Schweitzer. His years in Alsace (1875-1913)] For the first time, relying on previously unused documents (sermons and lectures) and indeed previously unpublished sources (letters) in German…

Gottesglaube und Religionskritik

E-Book Gottesglaube und Religionskritik
- Forum Theologische Literaturzeitung (ThLZ.F) 30 Format: PDF

Parallel zum Wiedererstarken von Religion im öffentlichen Raum formiert sich auch ein neuer Atheismus. Beide Entwicklungen führen zu einer Renaissance der Religionskritik. In Auseinandersetzung mit…

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...