Sie sind hier
E-Book

Jugendarmut unter Hartz IV

AutorSilke Nottebohm
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl76 Seiten
ISBN9783640497294
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis20,99 EUR
Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem 01.01.2005 wurde das zweite Buch des Sozialgesetzes (SGB II) eingeführt. Dies bedeutet auch für eine ganze Reihe junger Menschen eine Veränderung im Hinblick auf Fördermöglichkeiten ihrer sozialen und beruflichen Zukunft. Durch meine Arbeit habe ich zu vielen Menschen Kontakt, die von der neuen Gesetzgebung betroffen sind. Seit fünfzehn Jahren arbeite ich in einer offenen Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die sich in einem prekären Stadtteil meiner Heimatstadt befindet. Hartz IV ist den meisten dieser Kinder ein Begriff, denn ein Großteil ihrer Familien leben davon. Seit drei Jahren arbeite ich zusätzlich im gleichen Stadtteil in einem Familienzentrum. Dort begegnen mir die ' Ehemaligen' oft wieder. Zum Beispiel Jessica, inzwischen zweifache Mutter mit knapp zwanzig und ohne Ausbildung. Ein Beispiel, aber bei weitem kein Einzelfall. Auch die Mutlosigkeit von inzwischen jungen Erwachsenen, die schon an mehreren Maßnahmen teilgenommen, aber ihr Ziel, endlich einen Ausbildungsplatz zu bekommen, immer noch nicht erreicht haben, ist mir nicht fremd. Zum Aufbau der Diplomarbeit: In Kapitel zwei werden verschiedene Definitionen von Armut dargestellt. Als nächstes werden kurz die gesellschaftlichen Veränderungen dargestellt, die sich für junge Erwachsene im Zuge der Globalisierung ergeben haben. Kapitel vier soll eine Zusammenfassung der Hartz- Reformen bieten. Die Ursachen für die Reform werden aufgezeigt und im Zusammenhang damit, wie das Leistungssystem der sozialen Sicherung vorher beschaffen war. Die Schwerpunkte der vier Gesetzespakete werden herausgearbeitet, noch nicht ihr genauer Inhalt. Der wird in Kapitel fünf behandelt. Mit 'Hartz IV konkret' sind die Gesetze und ihre Auswirkungen gemeint, wobei junge Erwachsene im Focus stehen. Junge Erwachsene werden in den Gesetzen zur Gruppe der unter 25- Jährigen zusammengefasst (U25. Gemeint sind damit 15-25-jährige erwerbsfähige Hilfebedürftige. Wie sich diese Gruppe zusammensetzt, ihre Anzahl und ihre Struktur, ist Thema des sechsten Kapitels. Im siebten Kapitel werden die wichtigsten Instrumente der aktivierenden Arbeitsmarktpolitik für junge Erwachsene, ihre Wirkung und ihre Erfolge, oder auch eben Misserfolge dargestellt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...