Sie sind hier
E-Book

Jules Verne

AutorRalf Junkerjürgen
Verlagwbg Theiss
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl261 Seiten
ISBN9783806237634
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Jules Vernes Romane sind Schlüsselwerke des 19. Jh. Sie verweben romantisches Fernweh, wissenschaftlichen Rationalismus und technische Entwicklung zu einer spannenden Handlung. Sie schaffen neue Helden und imaginäre Maschinen, die unsere Zukunft vorwegnehmen. Kapitän Nemo und die Nautilus, die »Reise um die Welt in 80 Tagen« oder »Fünf Wochen im Ballon« faszinieren bis heute. Die Biografie von Ralf Junkerjürgen zeigt Jules Verne als universalen Abenteuerschriftsteller. Der geachtete Bürger folgte täglich einem strikten Arbeitsplan, der nur von gelegentlichen Reisen unterbrochen wurde. Allein 65 Romane verfasste er und schuf so die Enzyklopädie einer ganzen Epoche. Jules Vernes Biografie ist die Biografie eines Jahrhunderts.

Ralf Junkerjürgen ist seit 2007 Professor für romanische Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg. Sein Forschungsschwerpunkt ist die französische Literatur und Kultur des 19. Jh.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Front Cover1
Titel3
Impressum4
Inhalt5
Vorwort7
1. Teil Ausbruch aus bürgerlicher Sicherheit11
Eine Kindheit in Nantes (1828–1848)11
Pariser Lehrjahre (1848–1856)22
Vor dem Durchbruch (1857–1862)36
Jules Verne und Pierre-Jules Hetzel44
2. Teil Erfolgsjahre eines Berufsschriftstellers59
Fünf Wochen im Ballon (1863): Der Prototyp des wissenschaftlichen Romans59
Reise zum Mittelpunkt der Erde (1864): Auf der Suche nach den Ursprüngen74
Die Geburt der Außergewöhnlichen Reisen86
20 000 Meilen unter den Meeren (1869/70): Bootsbesitzer und Erfolgsautor97
Der Krieg von 1870/71 und seine Folgen: Verne und die Deutschen111
In 80 Tagen um die Welt (1872): Der Übergang in ein neues Zeitregime127
Michel Verne: Sohn eines Erfolgsautors141
Die geheimnisvolle Insel (1874/75): Arbeit als menschliche Bestimmung159
3. Teil Schreiben als Lebensinhalt173
Der Alltag eines Schriftstellers: Eine Außergewöhnliche Reise entsteht173
1886: Das schreckliche Jahr185
Unermüdlich bis zum Ende194
Michel übernimmt: Die posthumen Romane207
Der geteilte Verne: Vom Freiwild zum Heiligen219
Schluss: Der glückliche Sisyphos237
Anhang241
Zeittafel241
Werkverzeichnis249
Literaturverzeichnis254
Personenregister256
Abbildungsnachweis260
Danksagung261
Über den Inhalt263
Über den Autor263
Back Cover264

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Autobiografie

In der Welt zu Hause

E-Book In der Welt zu Hause

Das Buch erzählt die Geschichte eines extravaganten Lebens, das Rudolf F. Ratjen im Alter von fünf Jahren aus Japan zurück in das Deutschland führte, das gerade den Krieg begonnen hatte, ...

Mein Weg zur Kunst

E-Book Mein Weg zur Kunst

Monika Adele Elisabeth Hunnius war eine deutschbaltische Schriftstellerin. Sie gehört zu den bekanntesten deutschen Autorinnen des Baltikums im 20. Jahrhundert. Dies ist ihre Autobiographie.

Maria Sibylla Merian

E-Book Maria Sibylla Merian

Barbara Beuys erzählt spannend und kenntnisreich das ungewöhnliche Leben einer Frau im 17. Jahrhundert, die selbstbewusst als Künstlerin Pionierarbeit in den Naturwissenschaften leistete. Ihre ...

Unstillbare Sehnsucht

E-Book Unstillbare Sehnsucht

Claude Sautets Filme sind auf den ersten Blick unterhaltsame, zeitlose Geschichten über die kleinen und größeren Widrigkeiten des Lebens. Aber, sie sind weitaus mehr. Nach Sautets Tod, im ...

Selbstzerstörung

E-Book Selbstzerstörung

Kunstliebhaber und Romantiker, Narzisst und Machtmensch - der Kunstberater Helge Achenbach förderte die Karrieren von Größen wie Jeff Koons und Gerhard Richter und stattete das Quartier der ...

Rudolf Steiner

E-Book Rudolf Steiner

Man kann Schüler auf der Waldorfschule sein, ohne an Reinkarnation zu glauben. Man kann Demeter-Erdbeeren aus biodynamischer Landwirtschaft schmackhaft finden, ohne auf der Zunge kosmische Kräfte ...

Auszeit

E-Book Auszeit

Vom Rückblicken auf das Leben. In Zeiten in denen ich zur Ruhe kam, in denen die Fülle des Geschehens verebbte, erlebte ich oft, dass sich mein Geist sammelte. Ich hielt Rückschau und zog Bilanz. ...

Die Hundeforscherin

E-Book Die Hundeforscherin

Ein Leben mit 27 Hunden! Kaum vorstellbar! Katrin Scholz ist anerkannte Hundeforscherin und Hundetrainerin. Ihre Seminare zum Thema Hundeerziehung und Ausbildung, sind weltweit bekannt und erfreuen ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...