Sie sind hier
E-Book

Junge Menschen auf der Flucht

Welche Perspektiven für ihr zukünftiges Leben bietet unsere Gesellschaft?

eBook Junge Menschen auf der Flucht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
71
Seiten
ISBN
9783832423568
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: In der vorliegenden Diplomarbeit werden die Rahmenbedingungen unter denen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Bundesrepublik leben, dargestellt. Hierbei werden psychologische, soziologische, ethnologische, politische, rechtliche und methodische Gesichtspunkte berücksichtigt. Obwohl das deutsche Ausländer- und Asylrecht, Sechzehnjährige wie Erwachsene behandelt, werden in dieser Diplomarbeit alle Personen, die, das achtzehnte Lebensjahr nicht vollendet haben als Minderjährige angesehen. Die Arbeit soll das Spannungsverhältnis verdeutlichen, in dem sich die behandelte Personengruppe befindet. Die Bundesregierung verteidigt die bestehende Gesetzeslage. Menschenrechts- und Jugendschutzverbände, die sich in der National Coalition zusammengeschlossen haben, verstehen sich als Anwalt der Kinder und Jugendlichen. Sie lehnen sich in ihrer Argumentation an geltende Kinderschutzabkommen an. Gang der Untersuchung: Zu Beginn der Diplomarbeit werden die notwendigen Definitionen vorrangestellt und die Dimensionen der Problematik aufgezeigt. Der Zweck ist die Heranführung an das eigentliche Thema. In Kapitel 5 werden die wichtigsten Kinderschutzabkommen dem offiziellen Standpunkt der Bundesregierung gegenübergestellt. In den folgenden Abschnitten werden die gesetzlichen Bestimmungen, die aus der Regierungspolitik resultieren, genauer untersucht. Hierbei handelt es sich um Fragen des Bleiberechts, um Aufenthaltstitel sowie, um Einreiseverfahren. Die Abschliessenden Kapitel behandeln, die konkrete Lebenssituation der Minderjährigen, z.B. in den Bereichen Unterbringung und Bildung, wobei die Herausarbeitung von Massnahmen, die der Lebenssituation der jungen Flüchtlinge gerecht wird und somit Lebensperspektiven eröffnet, im Mittelpunkt stehen. Sicherlich wären viele Themen, die in der Ausarbeitung nur angerissen werden, es wert, daß ihnen eine eigene Diplomarbeit gewidmet wird. Doch soll die vorliegende Arbeit, nicht einige Teilaspekte ganz präzise beschreiben, sondern vielmehr einen möglichst breiten Überblick über den Gesamtzusammenhang geben. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung 2.Flüchtlinge 2.1Definition des Flüchtlingsbegriffs 2.2Die Verteilung der Flüchtlinge auf die einzelnen Erteile 2.3Die 10 größten Herkunftsländer von Flüchtlingen 3.Fluchtursachen 3.1Flucht vor Krieg 3.2Die Vermischung politischer und ökonomischer Fluchtmotive 3.3Flucht vor [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Mensch im Stress

eBook Mensch im Stress Cover

\Stress im Visier der Wissenschaft - Wirkungsketten, Gesundheitsrisiken, Stabilisierungsstrategien Stress erleben wir immer wieder - als Kind, Jugendlicher, Erwachsener und alter Mensch: seien es ...

Sport und Integration.

eBook Sport und Integration. Cover

Auch 30 Jahre nach dem Anwerbestopp ist es für die \klassischen Arbeitsmigranten\ und ihre Familien noch immer sehr schwierig an den zentralen gesellschaftlichen Gütern und Positionen teilzuhaben. ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...