Sie sind hier
E-Book

Kaiserschnitt, vaginale und natürliche Geburt

Erleben und Verarbeiten aus psychotherapeutischer Sicht

AutorDaniela Venturini
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl165 Seiten
ISBN9783658236786
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Im Mittelpunkt der Arbeit von Daniela Venturini steht das Geburtserleben von Müttern und wie sich die unterschiedlichen Geburtsvarianten Kaiserschnitt, vaginale und natürliche Geburt auf die Psyche dieser Frauen im Hier und Jetzt auswirken. Es gelingt der Autorin, einen Vergleich in der psychischen Verarbeitung zwischen den verschiedenen Geburtsvarianten basierend auf gestalttherapeutischen Konzepten erstmalig sichtbar zu machen. Das Buch beantwortet die Frage, welche Geburtsart Einschränkungen im Bonding-Prozess zwischen Mutter und Kind bewirkt und welche wirksamen Gegenmaßnahmen bestehen. Die Wichtigkeit und die Möglichkeiten einer psychotherapeutischen Geburtsvorbereitung und -nachbehandlung werden aufgezeigt.

 



Daniela Venturini arbeitet nach erfolgreichem Abschluss ihrer Masterarbeit als Psychotherapeutin in freier Praxis mit Schwerpunkt Schwangerschaft, Geburt und psychotherapeutische Geburtsvorbereitung und -nachbehandlung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung6
Vorwort7
Inhaltsverzeichnis9
Abbildungsverzeichnis11
Tabellenverzeichnis12
1 Geburt13
1.1 Auswirkungen der Geburtsart auf die Liebesfähigkeit15
1.2 Geburtsverlagerung22
1.3 Geburtsvorbereitung26
1.3.1 Die organisatorische Geburtsvorbereitung28
1.3.2 Die körperliche Geburtsvorbereitung32
1.3.3 Die mentale Geburtsvorbereitung33
1.3.4 Die psychotherapeutische Geburtsvorbereitung und -nachbehandlung35
1.3.4.1 Psychotherapie vor der Schwangerschaft/ in der frühen Schwangerschaft37
1.3.4.2 Psychotherapie nach der Geburt – für Mütter und Väter41
1.3.4.3 Vorteil psychotherapeutischer Vor- und Nachbetreuung für das Kind41
1.4 Paradigma der natürlichen Geburt44
1.5 Paradigma der Kaiserschnittgeburt50
1.6 Der Kaiserschnitt aus medizinischer Sicht51
1.6.1 Der primäre und sekundäre Kaiserschnitt51
1.6.2 Arten der Schnittführung beim Kaiserschnitt52
1.6.3 Absolute Indikationen beim Kaiserschnitt52
1.6.4 Fragwürdige Indikationen beim Kaiserschnitt53
1.6.5 Risiken und Folgeschäden des Kaiserschnitts54
1.7 Haftung der Mediziner vs. Eigenverantwortung der Gebärenden57
2 Stand der Forschung60
2.1 Statistik vaginale Geburten61
2.2 Statistik Kaiserschnittgeburten62
2.3 Erleben der ersten Geburt (Kaiserschnitt)63
2.4 Erstgebärende erzählen über ihr Geburtserleben63
3 Forschungsdesign65
3.1 Inklusionskriterien, Untersuchungsgruppe und Requirierung65
3.2 Forschungshypothese65
3.3 Forschungsmethode66
3.4 Das Erhebungsinstrument66
4 Ergebnisse69
4.1 Kategorientabellen69
4.1.1 Kaiserschnitt – gespeicherte Gedanken/Gefühle/Bilder106
4.1.2 Natürliche Geburt – gespeicherte Gedanken/Gefühle/Bilder107
4.1.3 Unterschiede im Geburtserleben108
4.1.4 Schönster Moment bei den Geburten114
4.2 Gestalttherapeutische Interpretation115
5 Diskussion der Forschungsergebnisse132
6 Zusammenfassung und Ausblick138
7 Erklärung der gestalttherapeutischen Auswertungskonzepte141
7.1 Was ist Gestalttherapie?141
7.2 Das phänomenologische „Hier und Jetzt“143
7.3 Feldtheorie144
7.4 Offene Gestalten – unerledigte Geschäfte146
7.5 Selbstverantwortung147
7.6 Organismische Selbstregulation147
7.7 Theorie der Polaritäten148
7.8 Das Selbst und seine Funktionen149
7.9 Selbstkonzept149
7.10 Schöpferische Indifferenz150
7.11 Kontaktzyklus151
7.12 Kontaktunterbrechungen154
Literaturverzeichnis160

Weitere E-Books zum Thema: Gynäkologie - Frauenheilkunde

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren Format: PDF

Ärzte werden zunehmend am wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung gemessen. BWL-Grundlagenwissen ist nötig, um Gewinne zu ermitteln, Personalentscheidungen zu treffen und Investitionspläne…

Klinisch-forensische Medizin

E-Book Klinisch-forensische Medizin
Interdisziplinärer Praxisleitfaden für Ärzte, Pflegekräfte, Juristen und Betreuer von Gewaltopfern Format: PDF

Die Anforderung im medizinischen Alltag rechtlich relevante Sachverhalte, etwa nach Gewalt im häuslichen Umfeld zu erkennen und zeitgemäß richtig zu handeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen…

Praxis der Nephrologie

E-Book Praxis der Nephrologie
Format: PDF

Fach- und Hausärzte sind mit nephrologischen Fragen konfrontiert: Bei welchen Erkrankungen müssen sie prüfen, ob eine Nierenerkrankung vorliegt? Welche Werte müssen sie in welchen Abständen…

Natürliche Familienplanung heute

E-Book Natürliche Familienplanung heute
Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung Format: PDF

Natürliche Familienplanung heute - das bedeutet effektive Empfängnisverhütung oder gezielte Planung bei Kinderwunsch, die NFP-Methode ermöglicht beides. Sie bedient sich dabei der im Zyklus der Frau…

Lebe länger und gesünder

E-Book Lebe länger und gesünder
mit Freude und Genuss Format: PDF

Falsche Ernährung und Lebensführung führen u.a. zu Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen - die Volksseuchen unserer heutigen Zeit. Ein (lebens)wichtiges Thema, das eine…

Dermatokosmetik

E-Book Dermatokosmetik
Format: PDF

Das Buch behandelt die wesentlichen Aspekte der Hautphysiologie und Hautpathophysiologie sowie kosmetisch relevante Hautzustände. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der umfassenden vergleichenden…

Antibiotika am Krankenbett

E-Book Antibiotika am Krankenbett
Format: PDF

Angesichts einer fast unüberschaubaren Anzahl an Antibiotika bietet der Klinik-Ratgeber schnelle Orientierung: In den übersichtlichen, nach Substanzen, Erregern und Indikationen geordneten Tabellen…

Praxis der Nephrologie

E-Book Praxis der Nephrologie
Nach den Leitlinien NKF National Kidney Foundation (K/DOQI), DHL Deutsche Hochdruckliga, EDTA European Best Practice Guidelines (EBPG), GFN Gesellschaft für Nephrologie. Mit Dialyse und Transplantation Format: PDF

Fach- und Hausärzte sind mit nephrologischen Fragen konfrontiert: Bei welchen Erkrankungen müssen sie prüfen, ob eine Nierenerkrankung vorliegt? Welche Werte müssen sie in welchen Abständen…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...