Sie sind hier
E-Book

Karriereformen im Wandel

Herausforderungen für Individuen und Organisationen

eBook Karriereformen im Wandel Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
288
Seiten
ISBN
9783957101099
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
32,80
EUR

Die betrieblichen Reorganisationsprozesse der letzten Jahre und die damit verbundene Abflachung von Hierarchien stellen organisationale Karrieresysteme vor neue Herausforderungen. Fragt man nach den Folgen für Karrieren, so wird häufig vorschnell von einer Erosion der Kaminkarriere, also des innerbetrieblichen hierarchischen Aufstiegs, gesprochen und es werden neue plakative Karrierekonzepte, wie die 'boundaryless career' oder die 'protean career' ins Gespräch gebracht. Diese werden als 'Lösung' der Flexibilisierungsanforderungen präsentiert und schreiben dem einzelnen Erwerbstätigen die Verantwortung für die Gestaltung seiner Karriere zu. Das vorliegende Buch hinterfragt solche plakativen und verallgemeinernden Thesen. Karriere wird hier als Schnittstelle zwischen Individuum und Organisation verstanden, so dass der Beitrag beider Seiten - der Organisation und des karriereinteressierten Individuums - in den Blick gerät. Auf der Basis von fünf qualitativen Unternehmensfallstudien wird gezeigt, dass anstelle von einer linearen Entwicklung von der Kaminkarriere zur boundaryless und protean career von einer Pluralisierung und Politisierung von Karriereformen gesprochen werden muss. Es bilden sich unterschiedliche Karriereformen heraus und Karriere wird auf innerbetrieblicher Ebene zunehmend zum Aushandlungsthema. Im Zuge solcher Pluralisierungs- und Politisierungsprozesse entstehen neue Stabilitäts- und Bindungsprobleme auf Seiten der Organisation und Anerkennungs- und Orientierungsprobleme auf Seiten der Beschäftigten.

Melanie Hyll, Dr. phil., Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät für Soziologie an der Universität Bielefeld (Arbeitsgruppe Arbeits- und Wirtschaftssoziologie), Trainerin und Coach bei SHS CONSULT GmbH. Arbeitsschwerpunkte: Arbeits- und Organisationssoziologie, Karriereforschung, Personalforschung, Mobilitätsforschung, Organisationsberatung und Stressmanagement.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Auf Crashkurs

eBook Auf Crashkurs Cover

Die großen Automobilmärkte der Welt (Triade) befinden sich in der Sättigung, die neuen Wachstumsmärkte Asien und Osteuropa können auf lange Zeit die fehlende Nachfrage nicht ersetzen. Als Folge ...

Mitarbeiterbeteiligung

eBook Mitarbeiterbeteiligung Cover

Klaus J. Zink Mitarbeiterbeteiligung bei Verbesserungs- und Veränderungsprozessen - Basiswissen - Instrumente - Fallstudien Veränderungs- und Verbesserungsprozesse lassen sich am besten meistern, ...

Handbuch Management Audit

eBook Handbuch Management Audit Cover

Was ist ein Management Audit? Welche Kompetenzmodelle können zu Grunde gelegt werden? Wovon hängt der Erfolg eines Management Audits ab? Das Buch gibt einen umfassenden Überblick ...

Karrierefalle Internet

eBook Karrierefalle Internet Cover

Die wenigsten ahnen, was alles über sie im Internet kursiert. Dass nicht alle Informationen immer haargenau stimmen, wäre noch nicht so schlimm. Gezielte Diffamierungen und Lügen ...

Vertrauen führt

eBook Vertrauen führt Cover

Der Führungsexperte Reinhard K. Sprenger hat mit seinen Bestsellern Mythos Motivation, Das Prinzip Selbstverantwortung und Aufstand des Individuums die Führungsetagen der Unternehmen ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...