Sie sind hier
E-Book

Karrieremanagement in wissensbasierten Unternehmen

Innovative Ansätze zur Karriereentwicklung und Personalbindung

eBook Karrieremanagement in wissensbasierten Unternehmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
155
Seiten
ISBN
9783658012823
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

In Anbetracht des sich zuspitzenden Fachkräftemangels rückt die Karriere- und Kompetenzentwicklung als Mittel zur Personalbindung umkämpfter Fachkräfte und Know-how-Träger mehr und mehr ins Zentrum einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung. Das Buch bietet eine systematische Aufarbeitung des internationalen Forschungsstands und pointierte wissenschaftliche Betrachtungen. Die Autoren stellen darüber hinaus die Resultate eigener empirischer Erhebungen auf der Basis von qualitativen Interviews mit Führungskräften, HR-Verantwortlichen und hochqualifizierten Angestellten in wissensbasierten Tätigkeitsfeldern vor. Aufbauend hierauf wurde ein innovatives Karrieremanagementmodell entwickelt, das die Vielfalt an Karrieretypen auf Mitarbeiterebene berücksichtigt und am Beispiel von Unternehmensfallstudien veranschaulicht. Handlungsempfehlungen und Beispiele für Good Practices ergänzen das Buch und unterstützen den Transfer in die betriebliche Praxis.

Prof. Dr. Peter Kels ist Professor für Organisation, Führung und Personal am Institut für Betriebs- und Regionalökonomie der Hochschule Luzern. Prof. Isabelle Clerc ist Forscherin und Dozentin am Institut für Unternehmensentwicklung  der Berner Fachhochschule.Simone Artho ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Unternehmensentwicklung  der Berner Fachhochschule.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Alkohol im Unternehmen

eBook Alkohol im Unternehmen Cover

Das Buch bietet einen fundierten Überblick über den derzeitigen Stand der betrieblichen Alkohol- und Suchtprävention sowie über die vorliegenden Praxismodelle und die erreichten ...

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...