Sie sind hier
E-Book

Katheterablation bei Vorhofflimmern

eBook Katheterablation bei Vorhofflimmern Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
28
Seiten
ISBN
9783656203056
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Biologie - Humanbiologie, Note: 1,0, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Vorhofflimmern kommt in jedem Alter vor, wobei seine Häufigkeit mit zunehmendem Alter wächst. In der Klinik ist sie die mit Abstand am längsten anhaltende Form von Herzrhytmusstörung. Jährlich erkranken 0,4 % der gesamten Bevölkerung der BRD an Vorhofflimmern. Wobei mit zunehmendem Alter die Zahl auf 5 % ansteigt.Nicht nur der Betroffene leidet unter einen erheblichen Verlust der Lebensqualität, sondern die Gesundheitskassen kommen den Kosten langfristig nicht mehr hinterher. Die Inzidenz wird in den nächsten Jahren erheblichen steigen. Gründe hierfür sind zum Einen, dass wir aufgrund der medizinischen Forschung einen demografischen Wandel erleben, das heißt, dass die Lebenserwartung der Bevölkerung und dadurch die Anzahl älterer Menschen zunimmt. Zum Anderen überleben heute mehr Menschen eine kardiale Akutphase als noch vor wenigen Jahren. Auch dieser Faktor trägt dazu bei, dass die Anzahl der Erkrankten steigt. Es ist aufgrund dieser breitgefächerten Gründe mehr als Notwendig diese Erkrankung frühzeitig zu erkennen und gezielt zu therapieren. In meiner Hausarbeit werde ich zunächst die Grundlagen des Herzens, die Entstehung des Oberflächen-EKGs und das Vorhofflimmern ausführlich erläutern und werde dann aus medizintechnischer Sicht auf das Mapping-Verfahren, das zur Identifizierung des Auslösungsortes von Vorhofflimmern angewandt wird, eingehen. Hierbei möchte ich als Medizintechnikstudent den Interessenten nahe bringen, welche technischen Entwicklungen die Abschaffung der strahlenbelasteten röntgendurchleuchtenden Mapping-Systeme ermöglichte. Außerdem werde ich darauf eingehen, wie das Verfahren der Ablation funktioniert und welche Ablationstechniken uns heutzutage zur Verfügung stehen bzw. sich noch in der Entwicklung und Forschung befinden. Schwerpunktmäßig wird die Radiofrequenz-Ablation, die 1987 die Gleichstrom-Ablation ersetzte, ausführlich erläutert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Chirurgie - chirurgische Instrumente - Unfallchirurgie

Endosonographie

eBook Endosonographie Cover

Endosonographie: Systematisch einarbeiten - sicher diagnostizieren! Das didaktische Konzept: Praxisnahe Einarbeitung in die Methode - Einführung in die Gerätetechnik und Gerätefunktion - ...

Organmangel

eBook Organmangel Cover

Der Mangel an Spenderorganen in der Transplantationsmedizin ist ein drängendes medizinisches und gesellschaftliches Problem. Die vorliegende interdisziplinäre Studie geht den Ursachen des ...

HerzAkutMedizin

eBook HerzAkutMedizin Cover

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind verantwortlich für die überwiegende Mehrzahl medizinischer Notfälle. Sie erfordern zielsicheres, schnelles Handeln. Behandelnde Ärzte erhalten hier schnelle und ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...