Sie sind hier
E-Book

Kennzahlen in der IT

Werkzeuge für Controlling und Management

AutorMartin Kütz
Verlagdpunkt
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl360 Seiten
ISBN9783898648929
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis33,99 EUR
Dieses Buch entwirft ein zeitgemäßes Kennzahlenverständnis für den IT-Bereich. Vor dem Hintergrund der Balanced Scorecard werden die Ansätze in verschiedenen Teilbereichen sowie unterschiedliche Kennzahlensysteme aus der Literatur kritisch gewürdigt, systematisiert und zusammengefasst. Die 4. Auflage wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Neu hinzugekommen sind Kennzahlen für aktuelle IT-Einsatzbereiche wie Webauftritte, Community-Aktivitäten, Outsourcing und den Einsatz serviceorientierter Architekturen (SOA).

Prof. Dr. Martin Kütz lehrt Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Anhalt und ist geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens TESYCON GMBH. Er verbindet langjährige praktische Erfahrungen im IT-Management und IT-Beratung mit einem starken Interesse an theoretischen und methodischen Fragestellungen. Seine Erfahrungen gibt er in Lehrveranstaltungen, Beratungsprojekten, Veröffentlichungen, Vorträgen und Seminaren weiter. Er arbeitet aktiv in der Fachgruppe IT-Controlling der Gesellschaft für Informatik e.V. mit.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Vorwort zur 1. Auflage8
Inhalt10
1 IT-Steuerung mit Kennzahlen12
1.1 IT-Controlling und Kennzahlen12
1.2 Objekte des IT-Controllings19
1.3 Benchmarking34
1.4 Wirtschaftlichkeit von Kennzahlen45
2 Entwicklung von Kennzahlensystemen50
2.1 Grundlagen50
2.2 Anforderungen an Kennzahlen und Kennzahlensysteme55
2.3 Entwicklung von Kennzahlen62
2.4 Architektur von Kennzahlensystemen77
2.5 Aufbau von Kennzahlensystemen85
3 IT-Kennzahlen in der Praxis92
3.1 Steuerung eines Service-Desks92
3.2 Einführung von Prozessen im IT-Service-Management102
3.3 IT-Benchmarking von Leistungsportfolios107
3.4 Steuerung von Einführungsprojekten117
3.5 Rentabilität von IT-Projekten123
3.6 Business / IT-Alignment durch Einführung einer IT Balanced Scorecard131
4 IT-Kennzahlen in der Literatur142
4.1 Kargl / Kütz 2007144
4.2 Brogli 1996150
4.3 van der Zee 1996156
4.4 Baumöl / Reichmann 1996169
4.5 CobiT 2007171
4.6 ITIL 2007193
5 IT-Kennzahlen für die Praxis226
5.1 Verzeichnis der Kennzahlen228
5.2 Finanzmanagement233
5.3 Kundenmanagement239
5.4 Prozessmanagement248
5.5 Servicemanagement263
5.6 Management der Potenzialfaktoren285
5.7 Lieferantenmanagement297
5.8 Innovationsmanagement301
5.9 Projektmanagement307
5.10 Multiprojektmanagement319
5.11 GRC-Management325
5.12 Anwendungsbeispiel336
A Anhang342
A.1 Literatur342
A.2 Abkürzungen347
A.3 Kurzprofile der Gastautoren und Zuordnung zu Kapiteln351
Index354

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Innovationserfolgsrechnung

E-Book Innovationserfolgsrechnung
Innovationsmanagement und Schutzrechtsbewertung, Technologieportfolio, Target-Costing, Investitionskalküle und Bilanzierung von FuE-Aktivitäten Format: PDF

Um Innovationen in Unternehmen zum Erfolg zu führen, müssen Einzelprozesse betrachtet und Schlüsselphasen bewertet werden. Die Autoren stellen betriebswirtschaftliche Modelle, Berechnungsmethoden und…

8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung

E-Book 8 Schritte zur erfolgreichen Existenzgründung
- Der Grundstein für Ihr neues Unternehmen - Planung, Anmeldung, Finanzierung - Mit Beispiel-Formularen, Anträgen, Checklisten und Tipps Format: PDF

Der ideale Begleiter für angehende Unternehmer. Vom Businessplan über die optimale Rechtsform bis zum Handling der Umsatzsteuer - Schritt für Schritt gibt Simone Janson alle wichtigen Informationen…

Asset Pricing

E-Book Asset Pricing
Zur Bewertung von unsicheren Cashflows mit zeitvariablen Diskontraten Format: PDF

Michael Vorfeld zieht zur Bewertung von unsicheren Cashflows Bewertungsmodelle heran und unterzieht die wesentlichen Forschungserkenntnisse wie z.B. die Zeitvariabilität einer empirischen Überprüfung…

Risk Performance Management

E-Book Risk Performance Management
Chancen für ein besseres Rating Format: PDF

Dieses Buch beschreibt praxisnah bewährte Konzepte für das Risiko- und Performancemanagement und zeigt erstmalig in deutscher Sprache, wie Manager effektiv beide Seiten integriert berücksichtigen…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...