Sie sind hier
E-Book

Kindliche Sozialisation im Wandel

AutorSabine Neumann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783638182249
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: gut, Universität Paderborn (FB Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Arbeit werde ich die Einflussfaktoren auf die kindliche Sozialisation vom Ende des 2. Weltkrieges beschreiben, um dabei auf die Bedeutung der Veränderung der Einflussfaktoren der kindlichen Sozialisation heute einzugehen. Dabei werde ich zunächst den Begriff 'Sozialisation' genauer definieren, damit klar wird, was Sozialisation eigentlich bedeutet. Als nächstes werde ich auf die Familie eingehen, da sie die größte Sozialisationsagentur der Gesellschaft ist. Danach werde ich auf den Wandel in der Familienstruktur eingehen um daran anschließend die neuen familiären Lebensformen und deren Folgen für die kindliche Sozialisation zu erläutern. Außer der Familie gibt es natürlich noch andere Faktoren, die sich automatisch aus dem Wandel der Familienstruktur und familiären Lebensformen ergeben: - Erziehung, die zum einen die familiäre Erziehung beinhaltet, aber auch die institutionelle Erziehung, die durch den Wandel der schon erwähnten Punkte immer mehr wichtig wird. - Wohnsituation allgemein und die Bedeutung der Wohnsituation für das Spiel der Kinder

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Das Wissen der Leute

E-Book Das Wissen der Leute

Was passiert, wenn die Bevölkerung die Möglichkeit erhält, sich ungeschminkt und ungefiltert zu bioethischen Problemstellungen zu äußern? Um den Stimmen aus der Zivilgesellschaft Gehör zu ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...