Sie sind hier
E-Book

Kindliches Rheuma

Eine zu wenig beachtete Krankheit

AutorChristian Huemer, Wilhelm Kaulfersch
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl210 Seiten
ISBN9783211486214
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis2,99 EUR

Rheuma bei Kindern ist eine bislang wenig beachtete und dennoch häufig auftretende Erkrankung. Das Buch bietet betroffenen Familien erstmals einen Überblick über Symptomatik, Diagnose und Therapieansätze. Die Autoren machen wichtige Fachbegriffe verständlich und geben ihr Expertenwissen über Anwendbarkeit und Erfolgsaussichten verschiedener medikamentöser, physio- und ergotherapeutischer Therapien weiter. Hinweise zur Selbsthilfe und ein Serviceteil komplettieren diesen Ratgeber. Auch behandelnde Ärzte erfahren viel Wissenswertes.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort: Kindliches Rheuma – gibt es das?5
Inhaltsverzeichnis6
I Wichtige Begriffe9
Immunsystem9
Fehlfunktionen des Immunsystems10
Entzündung10
Infektionen und Arthritis11
Schmerz und Rheuma12
Schmerzbehandlung12
Arthralgie/Arthritis12
Laboruntersuchungen13
II Juvenile idiopathische Arthritis15
II.1 Nomenklatur und Klassifikation15
Schlussfolgerungen17
II.2 Behandlung und medikamentöseTherapie19
Aufklärung, Physiotherapie, pharmakologische Therapie19
Teamarbeit20
Pharmakotherapie22
Nicht steroidale Antirheumatika22
Prophylaxe der Nebenwirkungen von nicht steroidalen Antirheumatika26
II.3 Basistherapie bei juveniler idiopathischer Arthritis27
Einführung27
Folgen und Komplikationen der JIA27
Schmerztherapiemit nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR)28
Kortikosteroide28
DMARD (disease modifying antirheumatic drugs) Monotherapie29
Biological Response Modifiers (Biologicals)31
Kombinationstherapien (DMARDs und Biologics)32
II.4 Systemische Verlaufsform( Morbus Still)36
Definition und Häufigkeit36
Klinisches Bild36
Allgemeinsymptome36
Hautbefunde36
Arthritis37
Lymphatisches System und Leber38
Herz38
Lunge38
Niere39
Zentralnervensystem39
Makrophagenaktivierungssyndrom39
Amyloidose40
Diagnose40
Laboruntersuchungen40
Therapie41
Begleittherapie41
Therapie desMakrophagenaktivierungssyndroms42
II.5 Oligoarthritis43
Definition43
Häufigkeit43
Anamnese43
Klinische Befunde43
Laborbefunde46
Diagnose46
Therapie46
Prognose47
II.6 Erweiterte (extended) Oligoarthritis48
Definition und Häufigkeit48
Klinische Befunde Gelenkbeteiligung.48
Therapie48
Prognose49
II.7 Polyarthritis (Rheumafaktor negativ)50
Definition und Häufigkeit50
Anamnese50
Klinische Befunde50
Laborbefunde51
Bildgebende Diagnostik52
Diagnose52
Therapie53
Medikamentöse Therapie53
Prognose54
II.8 Polyarthritis (Rheumafaktor positiv)56
Definition und Häufigkeit56
Anamnese56
Klinische Befunde56
Laborbefunde58
Rheumafaktor58
Bildgebende Diagnostik59
Diagnose59
Therapie59
Medikamentöse Therapie59
Prognose60
II.9 Enthesitis assoziierte juvenile idiopathische Arthritis62
Einleitung62
Klinische Symptomatik62
Diagnostik65
Therapie67
II.10 Juvenile Psoriasis Arthritis69
Definition und Klassifikation69
Klinische Symptome70
Diagnose72
Therapie73
Prognose74
II.11 Kindlicher Uveitis75
Einleitung75
Definition und Einteilung75
Epidemiologie76
Ätiologie und Pathogenese76
Klinik78
Diagnose79
Differenzialdiagnose79
Therapie80
Prognose81
II.12 Rehabilitation bei JIA: Physiotherapie und Ergotherapie82
Ziele der Rehabilitation82
Physiotherapie83
Entwicklung von Gelenksdeformitäten83
Funktionelle Beurteilung84
Prinzipien der Physiotherapie84
Prinzipien der Ergotherapie86
Zusätzliche Hilfsmittel87
III Reaktive und parainfektiöse Arthritiden89
Definition89
Klassifikation89
Pathogenese90
Klinischer Verlauf der reaktiven Arthritis93
Diagnostik94
Differenzialdiagnose95
Therapie96
Prognose97
Sonderformen98
Therapie102
IV Systemischer Lupus Erythematodes im Kindes- und Jugendalter104
Hinführung zumThema104
Historie104
Definition104
Epidemiologie105
Klassifikation105
Aktivitätsindices106
Pathogenese106
Pathologie der Organe108
Klinische Manifestationen110
Diagnostik112
Differenzialdiagnosen des SLE113
Therapie115
V Juvenile Dermatomyositis117
Definition117
Häufigkeit117
Ätiologie und Pathogenese117
Anamnese118
Klinischer Befund118
Laborbefunde120
Apparative Untersuchungen120
Diagnose121
Differenzialdiagnose121
Standardtherapie122
Weitere Therapieoptionen123
Therapieüberwachung124
Prognose125
VI Sklerodermie undMischkollagenosen126
VI.1 Sklerodermie126
Die juvenile lokalisierte Sklerodermie126
Die systemische Sklerodermie128
VI.2 Mischkollagenosen129
VII Vaskulitiden im Kindes- und Jugendalter131
VII.1 Hinführung: „ Vaskulitis, was ist denn das? Ist das eine Krankheit?“131
VII.2 Einführung und wesentliche Aspekte der Vaskulitiden132
VII.3 Klassifikation der Vaskulitiden134
VII.4 Pathogenese136
VII.5 Wesentliche Aspekte einzelner Vaskulitiden138
Vaskulitis vornehmlichmittelgroßer Gefäße140
Vaskulitis vornehmlich kleiner Gefäße148
Andere Vaskulitiden155
Sekundäre Vaskulitiden158
VIII Periodische Fiebersyndrome160
Einführung160
VIII.1 Familiäres Mittelmeerfieber (FMF)160
Klinik160
Diagnose161
Therapie161
Verlauf und Prognose162
VIII.2 Cryopyrin assoziierte periodische Fiebersyndrome162
Familiäres kälteassoziiertes Syndrom163
Muckle-Wells Syndrom163
CINCA-Syndrom163
VIII.3 TNF-Rezeptor-assoziiertes periodisches Syndrom ( TRAPS)164
Klinik164
Therapie165
VIII.4 Hyper-IgD-Syndrom165
Klinik165
Diagnose166
Therapie166
VIII.5 Zyklische Neutropenie167
Klinik167
Therapie167
VIII.6 Differentialdiagnose: Periodisches Fiebermit aphthöser Stomatitis, Pharyngitis und Lymphadenitis ( PFAPA)168
Klinik168
Diagnose168
Therapie169
Prognose169
IX Nichtrheumatische Ursachen von Gelenksschmerzen170
Trauma170
Überlastungs-Syndrome171
Orthopädische/Mechanische Ursachen (Osteochondrosen)173
Andere Differenzialdiagnosen schmerzhafter Gelenksekrankungen178
X Schmerzverstärkungssyndrome179
Einleitung179
X.1 Regionale Schmerzsyndrome180
Klinische Symptomatik180
Komplex regionales SchmerzsyndromTyp I180
Diagnose181
Therapie181
X.2 Generalisierte Schmerzverstärkungssyndrome181
Klinische Symptomatik181
Generalisierte Fibromyalgie182
X.3 Schmerzevaluation185
XI Krankheitsbewältigung im Alltag186
Kindergarten186
Schulalltag187
Familie188
Jugendliche189
Transition189
XII Informationen für Eltern und Betroffene191
XII.1 Soziale Unterstützung und Beihilfen191
XII.2 Rheumaliga, Selbsthilfegruppen und Info- Homepages192
XII.3 Rheumaambulanzen für Kinder und Jugendliche195
Weiterführende Literatur199
Autorenverzeichnis201
Sachverzeichnis202

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeinmedizin - Familienmedizin

Medizin & Recht

E-Book Medizin & Recht
Rechtliche Sicherheit für den Arzt Format: PDF

In der täglichen Arbeit des Arztes spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen…

Kindesmisshandlung

E-Book Kindesmisshandlung
Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen Format: PDF

Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die…

Die therapeutische Beziehung

E-Book Die therapeutische Beziehung
Format: PDF

Die therapeutische Beziehung - wichtig bei allen ärztlichen Tätigkeiten! In der praktischen Medizin ist die Bedeutung der Arzt-Patient-Beziehung schon lange erkannt. Sie ist das, was den…

Hoher Blutdruck

E-Book Hoher Blutdruck
Ein aktueller Ratgeber Format: PDF

Hoher Blutdruck tut nicht weh, unerkannt kann er jedoch zu lebensbedrohenden Krankheiten führen. Dieser Ratgeber bietet auf dem neuesten Forschungsstand alles Wissenswerte zum Problem 'hoher…

Diagnose Rheuma

E-Book Diagnose Rheuma
Lebensqualität mit einer entzündlichen Gelenkerkrankung Format: PDF

Das Buch zeigt, dass es auch mit einer chronischen Erkrankung möglich ist, eine hohe Lebensqualität zu erzielen, wenn man gelernt hat, positiv mit der Krankheit umzugehen. Das Leben, der Alltag, die…

Medizin & Recht

E-Book Medizin & Recht
Rechtliche Sicherheit für den Arzt Format: PDF

In der täglichen Arbeit des Arztes spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...