Sie sind hier
E-Book

Kirchengeschichte in ökumenischer Verantwortung

Ausgewählte Studien. E-BOOK

AutorWolfgang A. Bienert
VerlagV&R Unipress
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl415 Seiten
ISBN9783862340873
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis59,99 EUR
Im Gespräch zwischen evangelischen und orthodoxen Kirchen spielen die Väter der Kirche als gemeinsame Bezugsgröße eine besondere Rolle. Evangelische entdecken dabei die ökumenische Bedeutung der kirchlichen Tradition, Orthodoxe begegnen der reformatorischen Theologie. Wolfgang Bienert hat dem Dialog der EKD mit dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel durch zahlreiche Referate Impulse verliehen und die Ergebnisse der Gespräche regelmäßig kommentiert. Die hier ausgewählten Studien bilden somit ein Kompendium der Themen im evangelisch-orthodoxen Dialog der letzten drei Jahrzehnte. Zur Sprache kommen Schrift und Bekenntnis, aber auch Kirche, Sakramente und Rechtfertigung. Grundlegende Studien zur ökumenischen Bedeutung der Kirchenväter und zur Missionstheologie des Luthertums runden den Band ab.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt7
Vorwort9
Geschichte und ökumenische Bedeutung der Alten Kirche13
Marcion und der Antijudaismus15
Die ökumenische Bedeutung von Harnacks Verständnis der Alten Kirche31
Die Bedeutung der Patristik für das ökumenische Gespräch –aus protestantischer Sicht55
Zur Entstehung des Antiorigenismus im 3./4. Jahrhundert71
Die Bedeutung der Patristik für den ökumenischen Dialog. Zum Gedenken an Wilhelm Schneemelcher (1914 – 2003)89
Athanasius von Alexandrien – Kirchenvater der einen Christenheit105
Zurück zu den Anfängen? Zur ökumenischen Relevanz der Kirchenväter123
Lutherische Theologie und Mission141
Marcion im Werk Martin Luthers. Ein Beitrag zu Luthers Umgang mit der altkirchlichen Tradition143
Im Zeichen des Kreuzes Christi. Eigenart und Bedeutung der Hermannsburger Erweckungsbewegung161
Georg Haccius als Missionshistoriker197
Die Gemeinde als Trägerin der Mission. Lutherische Mission in Hermannsburg205
Libertas Christiana. Zum Freiheitsbegriff Martin Rades221
Hermann Sasse und Karlmann Beyschlag. Zwei lutherische Theologen im 20. Jahrhundert243
Im Dialog mit der Orthodoxie253
Der Dialog zwischen dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel und der EKD. Versuch einer Bilanz255
Das Verhältnis von Wort und Sakrament in der Praxis der Evangelischen Kirche in Deutschland271
Erwartungen an die Griechisch-Orthodoxe Kirche im geeinten Europa – aus protestantischer Sicht293
Geistliche Berufung und weltliche Verantwortung309
Die Bedeutung der Kirchenväter im Dialog zwischen der EKD und Orthodoxen Kirchen325
Die Bedeutung der Heiligen Schrift im Leben und in der Spiritualität der Orthodoxen Kirche aus evangelischer Sicht349
Die Kirche der Zukunft – ökumenisch? Zum Verhältnis der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) und dem Deutschen Ökumenischen Studienausschuss (DÖSTA)365
Rechtfertigung im Dialog der Evangelischen Kirche in Deutschland mit Orthodoxen Kirchen373
Die Gnade Gottes nach der Lehre der Kirchenväter387
Die reformatorischen Bekenntnisse – Hindernis oder Hilfe für ein gemeinsames Zeugnis des Evangeliums?399
Anhang413
Veröffentlichungen von Wolfgang A. Bienert seit 2004415

Weitere E-Books zum Thema: Religionsgeschichte - Kirche

Historia und Exempel

E-Book Historia und Exempel

Warum und auf welche Weise eigentlich Geschichte unterrichten? Diese beiden eng aufeinander bezogenen Kernfragen beschäftigten Gelehrte bereits lange vor der Einführung des Unterrichtsfachs an ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...