Sie sind hier
E-Book

Klassifizierung und Suche Semantischer Ressourcen in verteilten Systemen

AutorAndreas Hollmann
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl79 Seiten
ISBN9783836637107
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Semantic Web ist eines der meistgenutzten Schlagworte im Bezug auf die Zukunft des WWW. Die Notwenigkeit des Semantic Web entsteht durch die ‘Überproduktion’ von Information. Dabei werden mehr Informationen produziert, als verarbeitet werden können. Dabei verlieren die produzierten Informationen ihre Nützlichkeit, denn die Information hat nur dann einen Nutzen, wenn diese verarbeitet und in der Schlussfolgerung eines Ergebnisses berücksichtigt werden kann. Die obere Aussage wird durch die folgende Statistik belegt: Die Anzahl der im Internet verfügbaren Webseiten und die Menge der angebotenen Services wächst stetig an. Bereits im November 2006 ergaben Schätzungen, dass die Zahl der weltweit angebotenen Seiten die Marke von 100 Millionen überschritten hat. Die Vision des Semantic Web stammt von Tim Berners-Lee aus dem Jahr 1998. Semantic Web soll die Kommunikation zwischen Programmen, sogenannten Software Agenten, verbessern. Dazu müssen die Informationen so aufbereitet werden, dass sie nicht nur von verschiedenen Programmen auf verschiedenen Computer fehlerfrei gelesen werden können, wie beispielsweise XML, sondern auch verstanden. Die Software Agenten sollen die Bedeutung von im Internet veröffentlichen Informationen begreifen und daraus automatisch Schlussfolgerungen ziehen können. Die ‘Überproduktion’ der Daten betrifft auch das Bauwesen. So werden während der Bauwerksüberwachung viele Daten benötigt oder auch produziert. Diese Arbeit bildet eine Brücke zwischen der Informatik und dem Bauwesen. Dabei werden die Konzepte aus dem Semantic Web durch die Integration in einer modernen Entwicklungsumgebung an die Lösung der Probleme aus dem Bauwesen angepasst. Semantic Web kann zum Einen für die Suche der benötigten Webservices, sowie dazugehörigen Berechnungsmodellen zum Einsatz kommen. Zum Anderen können die Berechnungsergebnisse, sowie die benötigten Eingabedaten ebenfalls semantisch beschrieben werden und dadurch effektiv in weiteren Projekten genutzt werden. Gliederung: Diese Arbeit ist in drei Kapitel aufgeteilt: im ersten Kapitel werden die theoretischen Grundlagen sowie die aktuellen Technologien und Standards kurz vorgestellt. Danach folgt das Kapitel der Synthese. Dieses beschreibt die während dieser Arbeit entdeckten Problemstellungen sowie erarbeiteten Methoden zu deren Lösung. Das letzte Kapitel beschreibt die praktische Umsetzung von in der Synthese erarbeiteten Methoden, dabei werden die aktuellen [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Programmiersprachen - Softwareentwicklung

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Management von IT-Projekten

E-Book Management von IT-Projekten
Von der Planung zur Realisierung Format: PDF

Projektmanagement (PM) wird immer noch zu selten und zu inkonsequent eingesetzt. Viele problematische Projekte sprechen eine eindeutige Sprache. Kenntnisse des PM und seine Anwendungsmöglichkeiten…

Fundiert entscheiden

E-Book Fundiert entscheiden
Ein kleines Handbuch für alle Lebenslagen Format: PDF

Orientierungshilfe in postfaktischen Zeiten Dieses Buch ist ein Rettungsanker in der Flut der Informationen, die ununterbrochen auf uns einströmen. Tag für Tag müssen Sie sich Meinungen bilden, sei…

Management von IT-Projekten

E-Book Management von IT-Projekten
Von der Planung zur Realisierung Format: PDF

Projektmanagement (PM) wird immer noch zu selten und zu inkonsequent eingesetzt. Viele problematische Projekte sprechen eine eindeutige Sprache. Kenntnisse des PM und seine Anwendungsmöglichkeiten…

Profikurs ABAP®

E-Book Profikurs ABAP®
Konkrete, praxisorientierte Lösungen - Tipps, Tricks und jede Menge Erfahrung Format: PDF

Professionelle und sichere Anwendungsentwicklung unter SAP R/3® ist kein Zufall, sondern eine Sache der Erfahrung. Das Resultat: Tricks und Kniffe, von denen auch Sie als ABAP® Professional…

Wege aus der Softwarekrise

E-Book Wege aus der Softwarekrise
Verbesserungen bei der Softwareentwicklung Format: PDF

Seit Jahrzehnten steckt die Softwareentwicklung in der Krise. Laut aktuellen Statistiken gehen immer noch mehr als die Hälfte aller in der IT-Produktion eingesetzten Mittel verloren. Angekündigte…

Dynaxity

E-Book Dynaxity
Management von Dynamik und Komplexität im Softwarebau Format: PDF

Das Buch wendet sich an IT-Entwickler, Projektmanager und CIO's. Hauptthema ist die gezielte Entwicklung von Fähigkeiten (Skills) jenseits der klassischen 'IT-Denke'. Fakt ist, dass laut…

Big Data Analysen

E-Book Big Data Analysen
Für den schnellen Einstieg - SoftwaretechnikISSN  Format: PDF

Big Data ist ein aktuelles Trendthema, doch was versteckt sich dahinter? Big Data beschreibt Daten, die gross oder schnelllebig sind. Big Data bedeutet aber auch, sich mit vielfältigen Datenquellen…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...