Sie sind hier
E-Book

Klassiker des ökonomischen Denkens Band 2

Von Vilfredo Pareto bis Amartya Sen

eBook Klassiker des ökonomischen Denkens Band 2 Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
388
Seiten
ISBN
9783406615429
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Von Adam Smith bis hin zu herausragenden Ökonomen des 20. Jahrhunderts wie Amartya Sen bietet diese zweibändige Ausgabe zugänglich und prägnant geschriebene Einführungen in Leben, Werk und Wirkung der Klassiker der modernen ökonomischen Lehre. Die Beiträge sind von renommierten Hochschullehrern der Volkswirtschaft verfaßt und erläutern nicht nur das ökonomische Denken der jeweiligen Gelehrten, sondern auch die Wirkung individueller Werdegänge und gesellschaftsgeschichtlicher Hintergründe. Ausführliche Literaturhinweise auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand erleichtern die weitergehende Beschäftigung.   Band 2 John Bates Clark (Harald Hagemann) Vilfredo Pareto (Hans-Jürgen Wagener) Eugen von Böhm-Bawerk (Elisabeth Allgoewer) Knut Wicksell (Hans-Michael Trautwein) Thorstein Veblen (Reinhard Penz und Birger Priddat) Irving Fisher (Harald Hagemann) Arthur Cecil Pigou (Richard Sturn) Joseph A. Schumpeter (Stephan Böhm) John Maynard Keynes (Volker Caspari) Walter Eucken (Hauke Janssen) Piero Sraffa (Heinz D. Kurz) Friedrich August von Hayek (Stephan Böhm) John von Neumann und Oskar Morgenstern (Manfred J. Holler) Wassily Leontief (Christian Lager) Milton Friedman (Heinz-Peter Spahn) Paul Anthony Samuelson (Carl Christian von Weizsäcker) Kenneth Joseph Arrow (Martin Hellwig) Amartya Sen (Wulf Gaertner)

Heinz D. Kurz ist Professor für Volkswirtschaftslehre und Leiter des Graz Schumpeter Centre an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Altersvorsorge

eBook Altersvorsorge Cover

So sichern Sie Ihren Lebensstandard Der Markt der Produkte zur Altersvorsorge wächst - die Verwirrung über private und staatlich geförderte Altersvorsorge ebenfalls. Dieses Buch bietet einen ...

Unter Kontrolle

eBook Unter Kontrolle Cover

Die gigantische internationale Datenbank, in der die Mehrheit der Weltbürger und sämtliche Unternehmen gespeichert sind und die auf Knopfdruck alle Personen mit bestimmten Merkmalen ausspuckt; das ...

Wissenschaftliches Arbeiten

eBook Wissenschaftliches Arbeiten Cover

Das Standardwerk zum wissenschaftlichen Arbeiten - neu gestaltet, bewährte Qualität. 'hervorragend, ganz große Klasse. Da steht ganz klar drin, wie man schreibt.' Prof. Dr. Debora Weber-Wulff, ...

Taschenlexikon Logistik

eBook Taschenlexikon Logistik Cover

Klare Terminologie und Erläuterungen sind Voraussetzung für erfolgreiche Mitwirkung im praktischen wie im wissenschaftlichen Umfeld technischer und wirtschaftlicher Innovation. Hierzu leistet das ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...