Sie sind hier
E-Book

Kleines Al(e)phabet des Kommunikativen Konstruktivismus

Fundus Omnium Communicativum - Hubert Knoblauch zum 60. Geburtstag

VerlagSpringer VS
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl520 Seiten
ISBN9783658249588
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis66,99 EUR
Das 2017 erschienene Buch von Hubert Knoblauch »Die kommunikative Konstruktion der Wirklichkeit« enthält den Entwurf einer eigenen, über den bisherigen sozialen Konstruktivismus hinausgehenden soziologischen Theorie. Der vorliegende Band erhebt den Anspruch einer systematischen Auseinandersetzung mit diesem Opus ausdrücklich nicht. Gleichwohl ist »Die kommunikative Konstruktion der Wirklichkeit« archimedischer Bezugspunkt einer sehr viel breiter greifenden Beschäftigung mit dem Autor und seinem bisherigen soziologischen Schaffen. 2019 wird Hubert Knoblauch 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass als Kollektivprodukt geschaffen, enthält der Band rund 100 Beiträge von Kolleginnen, Weggenossen, Freunden und Schülerinnen, die Knoblauchs Werk und Person aus einer Vielzahl verschiedener Perspektivierungen beleuchten. Formal am Aufbauprinzip einer quasilexikalischen Gestalt orientiert, entfaltet sich ein Kaleidoskop höchst diverser und ihrem Gehalt wie ihrer Form nach sehr unterschiedlicher Bezugnahmen auf den hier geehrten Soziologen.



Bernt Schnettler ist Professor für Kultur- und Religionssoziologie an der Universität Bayreuth. 


René Tuma ist wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der TU Berlin.


Dirk vom Lehn ist Reader in Organizational Sociology und Mitglied der Work, Interaction & Technology Research Group an der King's Business School (King's College London).


Boris Traue ist Privatdozent am Institut für Soziologie an der TU Berlin. ???


Thomas S. Eberle ist emeritierter Professor für Soziologie an der Universität St. Gallen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Zum Phänomen Amok

E-Book Zum Phänomen Amok

Inhaltsangabe:Einleitung: Der Ausdruck „Amok“ ist vielfach mit der Assoziation eines besonders irrationalen Verhaltens verbunden, das sich durch eine starke Dynamik und einen hohen ...

Soziales Deutschland

E-Book Soziales Deutschland

Der Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung bestätigt einen gefährlichen Trend: Die sozialen Unterschiede in Deutschland verschärfen sich weiter. Einer wachsenden Zahl von reichen ...

Der (Un-)Sinn der Beratung

E-Book Der (Un-)Sinn der Beratung

Obwohl Beratung aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist, existiert in der Soziologie keine konsistente Theorie. Die Studie analysiert Beratungsanlässe und -praxen in Psychotherapie, ...

Terror im System

E-Book Terror im System

Der terroristische Angriff auf das World Trade Center und das Pentagon hat ein überdeutliches und grausames Nein zur bestehenden Gesellschaft zum Ausdruck gebracht. Die Art und Weise, wie der zutage ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...