Sie sind hier
E-Book

Klimaklassifikation des Kontinents Asien

AutorMarcel Becker
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl28 Seiten
ISBN9783640215959
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: DV-gestützte Anwendungen statistischer Verfahren: Quantitative Methoden, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Hausarbeit ist es eine Klimaklassifikation auf der Grundlage des Klimadatensatzes von Asien (SPSS 10) zu erstellen. Dabei sollen die Klimazonen nivale, gemäßigte, subtropische und tropische Zone bezogen auf Asien eingeteilt werden. Die verschiedenen Klimafaktoren und -elmente bilden dazu die Grundlage. Im Klimadatensatz sind zu diesem Zweck verschiedene Variablen wie Temperatur, Niederschlag, Verdunstung für alle zwölf Monate sowie die Geographische Breite, Geographische Länge und die Höhe über NN für verschiedene Klimastationen angegeben. Das Statistikprogramm SPSS stellt zu diesem Zweck verschiedene Verfahren zur Verfügung, die nachfolgend beschrieben werden. Im Klimadatensatz von Asien sowie in den angrenzenden Gebieten Europas und Afrikas sind 309 verschiedene Klimastationen mit Werten der Klimafaktoren herangezogen worden. Diese Stationen besitzen die räumliche Verteilung wie in Abbildung 1 ersichtlich.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Klimatechnik - Klimawandel - Klimapolitik

Leistungsanreize in der Transportlogistik

E-Book Leistungsanreize in der Transportlogistik
Entwicklung und Simulation aus Perspektive der Prinzipal-Agent-Theorie Format: PDF

Marcus Müller beschreibt und erläutert Zielkonflikte zwischen Bauleitung und Baugeräteführer und stellt ein Modell auf, das Prognosen zur Wirkung von Anreizsystemen treffen kann. Aus der Theorie und…

Leistungsanreize in der Transportlogistik

E-Book Leistungsanreize in der Transportlogistik
Entwicklung und Simulation aus Perspektive der Prinzipal-Agent-Theorie Format: PDF

Marcus Müller beschreibt und erläutert Zielkonflikte zwischen Bauleitung und Baugeräteführer und stellt ein Modell auf, das Prognosen zur Wirkung von Anreizsystemen treffen kann. Aus der Theorie und…

Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz

E-Book Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz
Ausgewählte Beiträge aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft Format: PDF

Die wichtigsten und jüngsten Beiträge zum Thema Hochwasserschutz sind für diesen Band aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft zusammengetragen. Dadurch bietet das Buch eine handliche und schnell…

Der hermetische Bund teilt mit:

E-Book Der hermetische Bund teilt mit:
Hermetische Zeitschrift Nummer 18 Format: ePUB

'Der hermetische Bund teilt mit' ist die einzig magisch-mystische Zeitschrift, welche vollständig auf die universelle Lehre der Hermetik begründet ist. Sie hält sich strikt an die Gesetze des 4-…

Das Eiszeitalter

E-Book Das Eiszeitalter
Format: PDF

Das Eiszeitalter ist eine Zeit extremer Klimaschwankungen, die bis heute nicht beendet sind. Zeitweilig bedeckten gewaltige Inlandeismassen große Teile der Nordkontinente. Zu anderen Zeiten war die…

Handbuch Brücken

E-Book Handbuch Brücken
Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten Format: PDF

Das umfassende Handbuch stellt das Grund- und Fachwissen für den Entwurf, die Konstruktion, die Berechnung, die Bauausführung und die Erhaltung von Brückenbauwerken vor. Hervorragende Fachautoren aus…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...