Sie sind hier
E-Book

Kombination der Umsetzung von Industrie 4.0 und Lean Logistics in der Automobilbranche

AutorChristopher Krickl
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl50 Seiten
ISBN9783956368981
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Mit dieser vorliegenden Arbeit zur Automobilindustrie sollen moderne und standardisierte Logistikabläufe bis hin zu Lean Logistcs beschrieben werden und der Nutzen vor allem von Lean Logistics in der Automobilindustrie bewiesen werden. Vom Beispiel am BMW Werk 2.1 in Dingolfing über die Grundzüge des Lean Managements bis hin zum externen Transport werden die wichtigsten Themen behandelt und am Schluss ein Resümee gezogen um die Wichtigkeit der schlanken Logistik klar zu machen. Des Weiteren soll diese Arbeit den möglichen Zusammenhang zwischen Industrie 4.0 und Lean bzw. Lean Logistics zeigen und einen Ausblick in die organisatorische und technische Zukunft der Logistik geben. Diese Arbeit zeigt auch, dass der Gedanke hinter Lean, alle Mitarbeiter in die Philosophie einzubinden, in der Automobilindustrie ausbaufähig ist. Wenn man sich sich mit Lean Logistics und Industrie 4.0 lange genug beschäftigt stellt man fest, dass diese beiden Philosophien sehr ähnliche Ziele verfolgen und sich auch gegenseitig sehr gut ergänzen können. Gerade die Modernisierung von technischen Innovationen und die Neueinführung von zusätzlichen digitalen Kommunikations- oder Prüf- bzw. Sensoreinrichtungen macht einen großen Anteil des Wettbewerbserfolges für die Unternehmen der Automobilbranche aus. Lean Logistics und Industrie 4.0 werden heutzutage als getrennt betrachtet. Der Wandel der Zeit und vor allem der Wandel in der Individualität der Kunden, der angebotenen Produkte wird zeigen, dass ein Denken, welches diese zwei Themen kombiniert, notwendiger sein wird als bisher angenommen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Schwarmintelligenz - Internet der Dinge

E-Book Schwarmintelligenz - Internet der Dinge
Ein Vergleich des Verhaltens von Ameisen innerhalb ihrer Population mit den Konzepten moderner Logistiksysteme Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die fortschreitende Globalisierung…

CSR und Produktmanagement

E-Book CSR und Produktmanagement
Langfristige Wettbewerbsvorteile durch nachhaltige Produkte Format: PDF

Konsumenten entscheiden bei ihrer Produktwahl heutzutage immer häufiger aufgrund sozial-ökologischer Produktattribute. Das vorliegende Buch befasst sich vor diesem Hintergrund mit theorie- und…

Handbuch Umformtechnik

E-Book Handbuch Umformtechnik
Grundlagen, Technologien, Maschinen Format: PDF

Das Handbuch ist das neue Standardwerk für Ingenieure, ambitionierte Studenten und Wissenschaftler. Es vermittelt grundlegendes Wissen für die wissenschaftliche Arbeit ebenso wie für die industrielle…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...