Sie sind hier
E-Book

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht als Herausforderung

Eine empirische Studie zu einem Pilotprojekt im Lehramtsstudium

AutorSabine Pemsel-Maier, Joachim Weinhardt, Marc Weinhardt
VerlagKohlhammer Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl206 Seiten
ISBN9783170231542
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
Der konfessionell-kooperative Religionsunterricht in Baden-Württemberg und vergleichbare Formen des Religionsunterrichts in anderen Ländern sieht für den Religionsunterricht gemeinsame Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern verschiedener Konfessionen vor. Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die empirische Untersuchung zu den Lehr- und Lernprozessen auf der Ebene der Theologiestudierenden: Wie werden von ihnen Differenzen zwischen den Konfessionen erfahren und reflektiert? Welches konfessionelle Bewusstsein bringen sie ein - und welches entwickeln sie im Zuge solcher Lernprozesse? Wie können sie im Rahmen ihres Studiums fachwissenschaftlich und didaktisch für ihre spätere Aufgabe qualifiziert werden? Die vorliegende Untersuchung zeigt, wie die Hochschuldidaktik sich ändern muss, um die Didaktik des konfessionell-kooperativen Unterrichts an den Schulen zu ermöglichen.

Prof. Dr. Sabine Pemsel-Maier lehrt Kath. Theologie/Religionspädagogok an der PH Karlsruhe. Prof. Dr. Joachim Weinhardt lehrt Ev. Theologie/Religionspädagogik an der PH Karlsruhe. Dr. Dipl.-Päd. Marc Weinhardt ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Erziehungswissenschaftlichen Institut der Universität Tübingen. Birgitta Heim ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Evangelische Theologie an der PH Karlsruhe.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

(s)word2go

E-Book (s)word2go

Der Titel kann als Wort oder Schwert zum Mitnehmen übersetzt werden. Die Bibel als Schwert wurde in Auszügen behandelt und interpretiert, sodass diese dir im Alltag hilfreich sein könnten.Ich bin ...

Sech Hir schenken

E-Book Sech Hir schenken

Gelegentlich des 350. Jubiläums der Erwählung der "Trösterin der Betrübten" zur Schutzfrau der Stadt Luxemburg haben drei Konferenzen diesen Erwählungsakt von 1666 beleuchtet, und das aus ...

Gelebter Islam

E-Book Gelebter Islam

In order to represent the diversity and dynamism of Islamic religious practice in Germany - which includes much more than the display of symbols or the demand for societal recognition - Theresa ...

Der Urriese Ymir

E-Book Der Urriese Ymir

Die Reihe Die achtzigbändige Reihe 'Die Götter der Germanen' stellt die Gottheiten und jeden Aspekt der Religion der Germanen anhand der schriftlichen Überlieferung und der archäologischen Funde ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...