Sie sind hier
E-Book

Konstitutionen intensivpflegerischen Handelns

Prozesse der Erkenntnis im Kontext der Arbeit mit komatösen Patienten

AutorStefan Maul
VerlagPabst Science Publishers
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl251 Seiten
ISBN9783899678758
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis20,00 EUR
Vor dem Hintergrund extrem verblasster Reaktions- und Ausdrucksweisen von Menschen im Koma tritt die Herausforderung in Erscheinung, Normen für das intensivtherapeutische Handeln situationsbezogen zu konkretisieren. Die Willenssphäre ist dabei kein völlig unsinnlicher Gegenstand der Erkenntnis. Sie ist vielmehr ein Hinweis auf die Verortung wertbesetzter Wünsche und Bedürftigkeiten mit einem klaren Bezug zur Gegenwart. Gerade deshalb sind Antworten auf die Frage, inwieweit Pflegende unter der Voraussetzung ihres natürlichen Zugangs zum Anderen einen Beitrag zur Suche nach dem Patientenwillen leisten können, von handlungspraktischer Relevanz. Die in diesem Buch dargelegten empirischen Befunde beschreiben ein rein kognitivistisches Wahrnehmungs- und Deutungsvermögen übersteigendes Aufmerksamkeitsprofil. Sie erhellen die Elemente fürsorglicher Pflege als lebendige Teilhabe am klinischen Raum, aus der sich die Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit aktuellen Handlungsoptionen erweitern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pflege - Heilberufe - Betreuung - Altenpflege

Das Krankenhaus im World Wide Web

E-Book Das Krankenhaus im World Wide Web
Wie Kliniken erfolgreich im Internet auftreten können Format: PDF

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem Krankenhausmarketing via Internet. Es geht um die Frage, wie ein Krankenhaus sein Marketing mit Hilfe des Internets optimieren kann. Daher wird zunächst…

Deeskalation in der Pflege

E-Book Deeskalation in der Pflege
Gewaltprävention - Deeskalierende Kommunikation - SaFE- und Schutztechniken Format: ePUB

Gewalt kommt in allen Pflegebereichen vor: Psychiatrie, Somatik, Behinderten- und Altenpflege. Neben Polizei und Sicherheitsgewerbe gehört die Pflege zu den Berufsgruppen mit den meisten körperlichen…

Patientenvertrauen in Krankenhäuser

E-Book Patientenvertrauen in Krankenhäuser
Eine qualitative Analyse zur Bedeutung, Bildung und unterschiedlichen Vertrauensebenen Format: PDF

Vanessa Haselhoff untersucht die Rolle und die Bildung von Vertrauen im System Krankenhaus. Sie analysiert Einzelinterviews mit Patienten und leitet ab, wie sich Vertrauen bildet und wie sich…

Grundlagen der Praxiswertermittlung

E-Book Grundlagen der Praxiswertermittlung
Leitfaden für Ärzte, Zahnärzte und Gutachter Format: PDF

'Was ist meine Praxis eigentlich wert?' Die Antwort auf diese Frage erscheint einerseits trivial und ist andererseits doch extrem komplex. In diesem Buch wird das Thema der Praxiswertermittlung im…

Pflegeeinrichtungen erfolgreich führen

E-Book Pflegeeinrichtungen erfolgreich führen
Organisationskultur zwischen Marktorientierung und Berufsethik Format: PDF

Das Buch stellt den Erfolgsfaktor der marktorientierten Organisationskultur für Pflegeeinrichtung in den Mittelpunkt der Betrachtung. Die wesentlichen inhaltlichen und methodischen Grundlagen zur…

Multiprojektmanagement im Krankenhaus

E-Book Multiprojektmanagement im Krankenhaus
Prozesse, Methoden, Strukturen Format: PDF

Das Multiprojektmanagement als übergeordneter Rahmen beinhaltet neben der erfolgreichen Durchführung von Einzelprojekten die Planung, Kontrolle und Steuerung einer gesamten Projektlandschaft auch die…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...