Sie sind hier
E-Book

Konstruieren mit MegaCAD 2009

Ein praktischer Einstieg mit Beispielen und Übungen

eBook Konstruieren mit MegaCAD 2009 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
345
Seiten
ISBN
9783446418035
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

Dieses Übungs- und Praxisbuch gibt dem CAD-Einsteiger einen Leitfaden an die Hand, sich in das CAD/CAM-System MegaCAD 2009 im Selbststudium einzuarbeiten. Der erfahrene Anwender wird in den vielen Übungsbeispielen interessante Tipps für Konstruktionsmethoden und für den Einsatz der umfangreichen Funktionen der Software finden. Begleitend zu professionellen Schulungen wird das Buch das Wissen vertiefen und festigen. 

Die Übungen beginnen mit einfachen Beispielen im 2D-Bereich und führen den Leser zu komplexen 3D-Konstruktionen. Weitere Themen sind: der Einsatz der Normteil-Bibliotheken, die Kinematik, der CAM-Bereich und die Blechbearbeitung. Der Flexibilität und Offenheit der Software und dem breiten Anwenderspektrum angepasst, orientieren sich die Übungen an Beispielen einer Anwendung im Bühnenbild. Unterschiedlichste Anforderungen aus allen möglichen Branchen müssen dort durch die Software abgedeckt werden. 

Unter www.4cam.de/buch2009 können Sie eine 60-Tage-Version von MegaCAD ProfiPlus 2009 downloaden oder mit einem Bestellformular die Version auf CD anfordern. Zudem finden Sie dort alle Beispiele aus dem Buch und einige begleitende Filme und Informationen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Maschinenbau - Elektrotechnik - Fertigungstechnik

SolidWorks 2010

eBook SolidWorks 2010 Cover

Dieses Übungsbuch behandelt die Grundlagen der 3D-Konstruktionsumgebung SolidWorks 2010. Es ist zugleich eine Einführung in die Welt des Mechanical CAD: Anhand einfacher Beispiele lernt der Leser, ...

Schweißtechnik

eBook Schweißtechnik Cover

Die beeindruckende Entwicklung der Schweißtechnik in den letzten 90 Jahren wird zum einen durch den umfassenden Einsatz traditioneller Techniken, z. B. der Autogen- und Lichtbogentechnik, bestimmt, ...

Unigraphics NX 4

eBook Unigraphics NX 4 Cover

Dieses Praxisbuch ist für Unigraphics/NX-Anwender geschrieben, die das Gebiet der Freiformflächen (Free Form Features) betreten haben oder betreten wollen. Da diese Art von Flächen und Körpern in ...

Verbrennungsmotoren

eBook Verbrennungsmotoren Cover

Grundlage dieses Buches ist Vorlesung Verbrennungskraftmaschinen, die der Autor seit Jahren an der FH Hannover liest. Aus dieser Vorlesung heraus werden Beispiele und Übungsaufgaben integriert. Die ...

Konstruieren mit CATIA V5

eBook Konstruieren mit CATIA V5 Cover

Dieses Standardwerk zur Flächenmodellierung mit CATIA V5 entstand auf der Basis von Projekten und Methodikworkshops in der Automobilindustrie. Die vierte Auflage, basierend auf CATIA V5 Release 19, ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...