Sie sind hier
E-Book

Kontrazeption mit OC in 160 Problemsituationen

AutorGunther Göretzlehner, Thomas Römer
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl257 Seiten
ISBN9783110245660
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,95 EUR

For the new edition of the Gynaecologist's Pocket Book, numerous new case examples of contraception in problem situations have been added and the 111 examples from the previous edition have been thoroughly revised. The contraceptive options available for women in 160 problem situations are presented in A-Z order with additional mnemonics. Practicing gynaecologists can look up the contraceptive options for a specific diagnosis or problem situation and obtain a quick and precise overview.



 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort zur 2. Auflage6
Vorwort zur 1. Auflage 20087
Inhalt8
Abkürzungen14
Allgemeine Hinweise16
WHO-Klassifikation für kontrazeptive Methoden18
Definition von Blutungen und der Referenz-Periode – Konsensus 200520
Abbruchblutung, planmäßige Blutung22
Einnahmemodi von OC24
160 Problemsituationen von A–Z26
1 Adenomyosis uteri (Adenomyose)26
2 Adipositas (Obesitas)28
3 Akne vulgaris30
4 Alkoholkrankheit (Alkoholismus)32
5 Allergie33
6 Amyotrope Lateralsklerose (Charcot-Krankheit, Lou-Gehrig-Syndrom, Motor Neuron Disease)34
7 Androgenetische Alopezie (Alopecia androgenetica, Haarausfall)35
8 Aneurysma37
9 Angiodysplasien38
10 Angioödem, hereditäres (angioneurotisches Ödem)40
11 Anorexia nervosa (Anorexia mentalis)42
12 Antikoagulantientherapie43
13 Antithrombin III-Mangel45
14 APC-Resistenz (Faktor-V-Leiden-Mutation)46
15 Apoplex (Schlaganfall, zerebraler Insult, apoplektischer Insult, Gehirnschlag, Gehirninfarkt), Zustand nach48
16 Appendizitis, Zustand nach50
17 Arteriosklerose (Atherosklerose)51
18 Arteritis temporalis (Arteritis cranialis, Morbus Horton, Horton-Magath-Brown-Syndrom)53
19 Asthma bronchiale54
20 Astrozytom (Gliome)55
21 Behcet-Krankheit (Behcet-Syndrom)57
22 Blasenmole (Mola hydatiformis, Traubenmole), Zustand nach58
23 Bronchialkarzinom (bronchogenes Karzinom, Lungenkarzinom), Zustand nach60
24 Bulimie (Hyperorexie)61
25 Chemotherapie (Ovarprotektion während der Chemotherapie)62
26 Chloasma (Melasma)64
27 Cholelithiasis – Cholezystitis66
28 Cholestase68
29 Chorea Huntington (Chorea major)70
30 Chorea Sydenham (Chorea minor)71
31 Chorionkarzinom (Malignes Chorionepitheliom Placental site Tumor), Zustand nach72
32 Colitis ulcerosa73
33 Colonkarzinom, Zustand nach75
34 Cushing-Syndrom (Morbus Cushing)76
35 Depressionen77
36 Desmoidtumore, Zustand nach79
37 Diabetes insipidus (Diabetes spurius, Wasserharnruhr)80
38 Diabetes mellitus Typ 1 (D. m.T. 1)81
39 Diabetes mellitus Typ 2 (D. m.T.2)83
40 Dialyse (Hämodialyse, Peritonealdialyse)85
41 Dubin-Johnson-Syndrom (Dubin-Johnson-Sprinz-Syndrom, Sprinz-Nelson-Syndrom)86
42 Ehlers-Danlos-Syndrom (Fibrodysplasia elastica generalisata congenita)87
43 Endodermaler Sinustumor (Dottersacktumor), Zustand nach88
44 Endometriose89
45 Endometriumhyperplasie – einfache Hyperplasie (glandulär-zystische Hyperplasie), komplexe Hyperplasie mit und ohne Aytpien (adenomatöse Hyperplasie)92
46 Endometriumkarzinom (Korpuskarzinom), Zustand nach94
47 Epilepsie (Krampfleiden, Fallsucht)96
48 Erythema nodosum (Dermatitis contusiforme, Knotenrose)99
49 Fabry-Syndrom (Morbus Fabry, Fabry-Krankheit, Fabry-Anderson-Krankheit, Angiokeratosum corporis diffusum)100
50 Fibröse Dysplasie (Jaffé-Lichtenstein-Syndrom, Morbus Jaffé-Lichtenstein, McCune-Albright-Syndrom)101
51 Fluor vaginalis (Fluor genitalis)103
52 Folsäuremangel104
53 Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes, Typ 4-Diabetes), Zustand nach106
54 Gicht (Urikopathie)108
55 Gingivitis109
56 Glaukom (grüner Star)111
57 Guillain-Barre-Syndrom112
58 Hepatitis acuta et chronica113
59 Herpes gestationis (Pemphigoid gestationis)115
60 Herpes labialis et genitalis (Herpes simplex)116
61 Herzklappenfehler, angeborene (Herzklappenvitien, Klappenvitien, Dysfunktion der Herzklappen)117
62 Herztransplantation, Zustand nach119
63 Hirsutismus120
64 Hörsturz122
65 Hypercholesterolämie123
66 Hyperhomocysteinämie (Homocysteinämie)124
67 Hypermenorrhö – Menorrhagie126
68 Hypertonus (Hypertonie, Hypertension)128
69 Hypertriglyzeridämie130
70 Immobilisation (Immobilisierung) – elektive Operationen131
71 Karpaltunnelsyndrom (Medianuskompressionssyndrom)133
72 Kontaktlinsen (Kontaktschalen)134
73 Laktoseintoleranz135
74 Lebertransplantation, Zustand nach136
75 Lebertumoren138
76 Leberzirrhose140
77 Leistungssport142
78 Leukämie143
79 Libidoverlust144
80 Lichen sclerosus et atrophicans (Weißfleckenkrankheit)146
81 Lungenembolie (Lungenarterienembolie)147
82 Lupus erythematodes149
83 Lymphangioleiomyomatosis151
84 Mammakarzinom, Rezeptor-negativ, Zustand nach153
85 Mammakarzinom, Rezeptor-positiv, Zustand nach154
86 Marfan-Syndrom156
87 Mastopathie158
88 Melanom, malignes159
89 Meningiom (Meningeom)160
90 Migräne162
91 Morbus Crohn (Enteritis regionalis Crohn, Ileitis terminalis, Enterocolitis regionalis, sklerosierende chronische Enteritis)164
92 Morbus Gaucher (Gaucher-Krankheit, lysosomale Zerebrosidlipidose)166
93 Morbus Gilbert Meulengracht (Gilbert-Meulengracht Syndrom, Gilbert’s disease)167
94 Morbus Menière (Menière-Krankheit)168
95 Morbus Osler-Weber-Rendu (Morbus-Osler, Osler-Syndrom, Morbus Osler-Rendu-Weber, hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie)169
96 Morbus Recklinghausen (von-Recklinghausen-Syndrom, Neurofibromatose)171
97 Morbus Werlhof (Werlhof-Krankheit, idiopathische thrombozytopenische Purpura, Autoimmunthrombozytopenie)172
98 Morbus Wilson (hepatolentikuläre Degeneration, Pseudosklerose Westphal-Strümpell)173
99 Multiple Sklerose (Multiple sclerosis, Encephalomyelitis disseminata, Polysklerose)174
100 Myasthenia gravis (pseudoparalytica) (syn. Erb-Goldflam-Krankheit)176
101 Myokardinfarkt (Herzinfarkt, Herzmuskelinfarkt), Zustand nach177
102 Myokarditis179
103 Myome (Uterus myomatosus)180
104 Nephrolithiasis (Urolithiasis, Nierensteinerkrankung)182
105 Neurodermitis atopica (atopisches Ekzem, endogenes Ekzem)183
106 Niereninsuffizienz184
107 Nierentransplantation, Zustand nach185
108 Ödeme (Wassersucht)187
109 Osteoporose189
110 Osteosarkom (Osteogenes Sarkom)191
111 Otosklerose192
112 Ovarialkarzinom, Zustand nach193
113 Ovarialzysten, funktionelle195
114 Pankreatitis197
115 Parkinson-Syndrom (Morbus Parkinson)198
116 Peliosis hepatis (Peliose)199
117 Perimenopause200
118 Plasmozytom (multiples Myelom, Kahler-Krankheit, Huppert-Krankheit)202
119 Pneumothorax, katamenialer (katamenialer Hämothorax, katameniale Hämoptoe)203
120 Polycystische Ovarien – PCO-Syndrom (PCOS)205
121 Porphyrie207
122 Präeklampsie, Zustand nach208
123 Prämenstruelles Syndrom (PMS)209
124 Prolaktinom211
125 Prothombin-Mutation (Faktor-II-Mutation)212
126 Pseudotumor cerebri (idiopathische intrakranielle Hypertonie, hypertoner meningealer Hydrops)214
127 Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte)216
128 Rauchen – Nikotinabusus217
129 Raynaud-Phänomen (Raynaud-Syndrom, Morbus Raynaud)219
130 Retinitis pigmentosa (Retinopathia pigmentosa)221
131 Reye-Syndrom222
132 Rheumatoide Arthritis (chronische Polyarthritis)223
133 Rosacea225
134 Rotor-Syndrom (Rotor-Manahan-Florentin-Syndrom)226
135 Sarkoidose (Morbus Boeck, Morbus Besnier-Boeck, Morbus Schaumann-Besnier)227
136 Schilddrüsenerkrankungen228
137 Schizophrenie230
138 Sichelzellanämie (Sichelzellenanämie, Drepanozytose)232
139 Sjögren-Syndrom (Dakryo-Sialo-Adenopathia atrophicans)234
140 Sklerodermie236
141 Stillperiode (Laktationsperiode)237
142 Stimmveränderungen (Stimmstörungen, Dysphonie)238
143 Thalassämie (sog. Mittelmeeranämie)240
144 Tetanie241
145 Thrombembolien242
146 Thrombozythämie, essentiell244
147 Tinnitus245
148 Tuberkulose (Tbc, Morbus Koch)246
149 Ulcus ventriculi et duodeni, Ösophagusulkus (Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Duodenalulkus)247
150 Usher-Syndrom248
151 Uveitis249
152 Varikose (Varikosis)250
153 Vitiligo (Leucopathia acquisita)251
154 von-Willebrand-Jürgens-Syndrom (Angiohämophilie)252
155 Vulvakarzinom, Zustand nach254
156 Zervixdysplasie (Cervikale Intraepitheliale Neoplasie = CIN)255
157 Zervixkarzinom (Kollumkarzinom, Gebärmutterhalskrebs), Zustand nach257
158 Zöliakie (Sprue)259
159 Zoster (Herpes zoster, Gürtelrose)260
160 Zystennieren261
Weiterführende Literatur262

Weitere E-Books zum Thema: Gynäkologie - Frauenheilkunde

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren Format: PDF

Dieses Buch bietet Ihnen das essentielle BWL-Basiswissen, um Ihre Strategien wirtschaftlich gut begründet präsentieren und durchsetzen zu können. Ihr Schlüssel zum Erfolg.Ärzte werden zunehmend auch…

Klinisch-forensische Medizin

E-Book Klinisch-forensische Medizin
Interdisziplinärer Praxisleitfaden für Ärzte, Pflegekräfte, Juristen und Betreuer von Gewaltopfern Format: PDF

Die Anforderung im medizinischen Alltag rechtlich relevante Sachverhalte, etwa nach Gewalt im häuslichen Umfeld zu erkennen und zeitgemäß richtig zu handeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen…

Gerne Frau!

E-Book Gerne Frau!
Mein Körper - meine Gesundheit Format: PDF

Medizinisches Wissen fundiert und verständlich für die Frau von heute! Sie wollen sich heute selbst über Gesundheit und Krankheit informieren? Medien, Ratgeber und Internet bieten eine Fülle von…

Wirtschaftsfaktor Brustkrebs

E-Book Wirtschaftsfaktor Brustkrebs
Werden Frauen und ihre Ängste instrumentalisiert? Format: PDF

Die Angst vor Brustkrebs ist berechtigt, da es sich um die häufigste Krebserkrankung der Frau handelt. Manchmal wird diese Angst gezielt geschürt, das Risiko bewusst übertrieben. Wer aber sollte…

Orale Antibiotika in Klinik und Praxis

E-Book Orale Antibiotika in Klinik und Praxis
Praxisorientierte Empfehlungen zur Antibiotika-Therapie leichter bis mittelschwerer bakterieller Infektionen bei Erwachsenen im ambulanten und stationären Bereich Format: PDF

Experten der Infektliga haben für diesen Band evidenzbasierte Empfehlungen zur empirischen Initialtherapie mit Antibiotika und zur gezielten Therapie nach erfolgter Erregerdiagnose zusammengestellt…

Diabetes-Handbuch

E-Book Diabetes-Handbuch
Eine Anleitung für Praxis und Klinik Format: PDF

Jetzt in 5. Auflage! beliebt, erfolgreich, jetzt noch aktueller. Besonders hilfreich: Leitfäden u.a. zu perioperativer und periinterventioneller Versorgung, wichtige Organisationen/Internetadressen,…

Osteoporose

E-Book Osteoporose
Leitliniengerechte Diagnostik und Therapie mit 25 Fallbeispielen Format: PDF

Osteoporose ist eine durch eine verminderte Knochenfestigkeit charakterisierte Skeletterkrankung, die Personen für ein erhöhtes Frakturrisiko prädestiniert. In Deutschland sind 4-6 Mio. Menschen im…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...