Sie sind hier
E-Book

Konzeption und Implementierung einer Enterprise Application

Simulationsschicht in eine webbasierte Enterprise Application Integration (EAI) Applikation am Beispiel der SAPMarkets Internet Sales-Lösung

eBook Konzeption und Implementierung einer Enterprise Application Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
98
Seiten
ISBN
9783832463281
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
58,00
EUR

Inhaltsangabe:Problemstellung: Internet Sales ist eine e-Selling Lösung der Firma SAPMarkets Inc. zur Nutzung des Internets als strategischen Verkaufskanal. Durch die Einbindung in eine Customer Relationship Management-Umgebung (CRM) stellt Internet Sales die Möglichkeit zur Überwachung einzelner Prozessschritte aus dem gesamten e-Selling-Prozess zur Verfügung. Neben dem Erstellen von Kundenprofilen und der Produktkonfiguration können u.a. Auftragsverwaltung und Zahlungsvorgänge überwacht werden. Internet Sales ist eine Client/Server-Anwendung, die überwiegend mit Java-Technologien implementiert wurde. Basierend auf dem Enterprise Application Integration (EAI) Konzept wird für diese Anwendung zum Beispiel ein SAP-System zur Datenhaltung und zur Steuerung betriebswirtschaftlicher Abläufe benötigt. Um den Einsatz der Internet Sales Lösung für Partnerfirmen, die ohne Enterprise Application arbeiten, ermöglichen zu können, ist eine Simulationsschicht als quasi Enterprise Application-Ersatz notwendig, welche die für die Anwendung relevanten betriebswirtschaftlichen Abläufe der Anwendung simuliert und deren Testdaten verarbeitet. Ziel dieser Diplomarbeit ist es, ein Konzept zur Integration einer Simulationsschicht in die Internet Sales Lösung zu erstellen und deren Implementierung über eine unabhängige Ablauflogik, basierend auf den in der Enterprise Application - Anwendung existierenden Funktionen zu realisieren. Die Simulationsschicht soll als austauschbares Modul in dieInternet Sales Lösung integriert werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Kurzfassung2 Inhaltsverzeichnis3 Abbildungsverzeichnis5 Abkürzungsverzeichnis7 1.Einleitung9 1.1Motivation9 1.2Vorgehen10 2.Enterprise Application Integration (EAI)11 2.1Die SAPMarkets Internet Sales Lösung14 2.1.1Business-to-Customer (B2C) Szenario14 2.1.2Business-to-Business (B2B) Szenario14 2.1.3Komponenten und Funktionen15 2.2Die Geschäftsprozesse16 2.2.1Geschäftsprozess Bestellvorgang (B2B)17 2.2.2Geschäftsprozess Bestellstatus-Prüfung (B2B)18 2.3EAI – Integration von Geschäftsprozessen im Unternehmen und unternehmensübergreifend20 2.3.1Integrationsformen der EAI21 2.3.2Technologien zur EAI-Integration22 3.Technologien zur Realisierung26 3.1Extensible Markup Language (XML)26 3.1.1Das Prinzip der Auszeichnungssprachen26 3.1.2Die Auszeichnungssprache XML28 3.1.3Die Dokumenttypdefinition (DTD)30 3.1.4XML Schema31 3.1.5Stärken und Schwächen von [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Joomla! 1.5

eBook Joomla! 1.5 Cover

Entstanden aus der Arbeit früherer Mambo-Entwickler hat sich Joomla! neben TYPO3 inzwischen als das führende Open-Source-CMS etabliert. In der Neuauflage ihres Standardwerks \Joomla! und Mambo\ ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Das Büropaket iWork ’09 von Apple umfasst das Textverarbeitungsprogramm Pages (Version 4), das Präsentationsprogramm Keynote (Version 5) sowie das Tabellenkalkulationsprogramm Numbers ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

Apples iWork ’09-Suite umfasst die Textverarbeitung Pages, das Präsentationsprogramm Keynote und die Tabellenkalkulationssoftware Numbers. Wir haben allen drei Anwendungen eine eigene eBook-Reihe ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...