Sie sind hier
E-Book

Kosovo 2009 - Ist die Republik ein selbsttragender Staat?

Ist die Republik Kosovo zum Zeitpunkt ihrer Unabhängigkeitserklärung ein selbsttragender Staat und ohne politische sowie wirtschaftliche Außenhilfe lebensfähig?

eBook Kosovo 2009 - Ist die Republik ein selbsttragender Staat? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
26
Seiten
ISBN
9783640369058
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südosteuropa, Balkan, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Den ´gordischen Knoten´ Kosovo geduldig zu entwirren scheinen Serben und Albaner allein kaum imstande zu sein; die europäischen Nationen und die internationale Gemeinschaft werden sich daher ihrer Mitverantwortung für eine Neuordnung auch in diesem Teil des ehemaligen Jugoslawien nicht entziehen können, wenn eine Katastrophe vermieden werden soll.' Die von Libal und von Kohl befürchtete Katastrophe realisierte sich bereits im Kosovokrieg von 1999, weil die internationale Gemeinschaft offenkundige Signale einer Zuspitzung des albanisch-serbischen Konfliktes ignorierte und erst das Einschreiten der NATO gewaltsame Vertreibungen der Kosovo-Albaner verhindern konnte. Neun Jahre nachdem die europäischen Nationen und die internationale Gemeinschaft im Rahmen der UN-Mission UNMIK ihre Mitverantwortung für das nation-building im Kosovo übernahmen, erklärt das vormals zum Bundesstaat Jugoslawien gehörige Autonomiegebiet Kosovo, ebenso vorhersehbar, am 17. Februar 2008 seine Unabhängigkeit. Ein Schritt, mit dem sich die Kosovo-Albaner, die sich auf ihr Selbstbestimmungsrecht berufen, ihren eigenen souveränen Staat geben wollen, dessen rechtliche Legitimation jedoch international heftig umstritten ist. Deshalb soll in dieser Arbeit die Frage untersucht werden, ob das Kosovo bereits nach einem relativ kurzen Zeitraum der Staatswerdung ein selbst tragender Staat geworden ist. Souveränität bedeutet dahingehend, tatsächlich von jeglicher fremden Außenhilfe unabhängig zu sein und über eigene, funktionierende staatliche Strukturen zu verfügen, die Sicherheit und Stabilität innerhalb der eigenen Grenzen und gegen Angriffe von außerhalb gewährleisten. Weil der Konflikt um das Kosovo ohne Blick auf die geschichtliche Entwicklung schwer verständlich ist, wird zunächst auf den historischen Kontext, im Schwerpunkt die wichtigsten Wegpunkte, fokussiert, um im zweiten und dritten Teil der Arbeit aus der Innen- und Außenperspektive auf die Republik Kosovo zu blicken. Die Arbeit erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Russland gibt Gas

eBook Russland gibt Gas Cover

Spätestens seit den Öl- und Gaskonflikten der letzten Jahre ist klar, wie abhängig wir von Russland sind. Und wie wenig wir über das Land wissen: Welche Pläne verfolgt der Kreml im ...

Zukunft der Nasdaq

eBook Zukunft der Nasdaq Cover

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Note: 1,7, Hochschule Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Dotcom-Blase ...

Der Bürgerkrieg in Sri Lanka

eBook Der Bürgerkrieg in Sri Lanka Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südasien, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie diese Arbeit am ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...