Sie sind hier
E-Book

Kosovo 2009 - Ist die Republik ein selbsttragender Staat?

Ist die Republik Kosovo zum Zeitpunkt ihrer Unabhängigkeitserklärung ein selbsttragender Staat und ohne politische sowie wirtschaftliche Außenhilfe lebensfähig?

eBook Kosovo 2009 - Ist die Republik ein selbsttragender Staat? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
26
Seiten
ISBN
9783640369058
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südosteuropa, Balkan, Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Den ´gordischen Knoten´ Kosovo geduldig zu entwirren scheinen Serben und Albaner allein kaum imstande zu sein; die europäischen Nationen und die internationale Gemeinschaft werden sich daher ihrer Mitverantwortung für eine Neuordnung auch in diesem Teil des ehemaligen Jugoslawien nicht entziehen können, wenn eine Katastrophe vermieden werden soll.' Die von Libal und von Kohl befürchtete Katastrophe realisierte sich bereits im Kosovokrieg von 1999, weil die internationale Gemeinschaft offenkundige Signale einer Zuspitzung des albanisch-serbischen Konfliktes ignorierte und erst das Einschreiten der NATO gewaltsame Vertreibungen der Kosovo-Albaner verhindern konnte. Neun Jahre nachdem die europäischen Nationen und die internationale Gemeinschaft im Rahmen der UN-Mission UNMIK ihre Mitverantwortung für das nation-building im Kosovo übernahmen, erklärt das vormals zum Bundesstaat Jugoslawien gehörige Autonomiegebiet Kosovo, ebenso vorhersehbar, am 17. Februar 2008 seine Unabhängigkeit. Ein Schritt, mit dem sich die Kosovo-Albaner, die sich auf ihr Selbstbestimmungsrecht berufen, ihren eigenen souveränen Staat geben wollen, dessen rechtliche Legitimation jedoch international heftig umstritten ist. Deshalb soll in dieser Arbeit die Frage untersucht werden, ob das Kosovo bereits nach einem relativ kurzen Zeitraum der Staatswerdung ein selbst tragender Staat geworden ist. Souveränität bedeutet dahingehend, tatsächlich von jeglicher fremden Außenhilfe unabhängig zu sein und über eigene, funktionierende staatliche Strukturen zu verfügen, die Sicherheit und Stabilität innerhalb der eigenen Grenzen und gegen Angriffe von außerhalb gewährleisten. Weil der Konflikt um das Kosovo ohne Blick auf die geschichtliche Entwicklung schwer verständlich ist, wird zunächst auf den historischen Kontext, im Schwerpunkt die wichtigsten Wegpunkte, fokussiert, um im zweiten und dritten Teil der Arbeit aus der Innen- und Außenperspektive auf die Republik Kosovo zu blicken. Die Arbeit erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Außenpolitik - Sicherheitspolitik

Das Hambacher Fest

eBook Das Hambacher Fest Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Geschichte der Internationalen Beziehungen, Note: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern, Veranstaltung: ...

Geheime Gärten

eBook Geheime Gärten Cover

Der Nahostexperte Volker Perthes analysiert faktenreich Chancen und Probleme, Geschichte und Zukunft der arabischen Staaten. Volker Perthes, geboren 1958, ist Direktor der Stiftung Wissenschaft und ...

Der Iran

eBook Der Iran Cover

Innenansichten einer Kulturnation 30 Jahre nach der Islamischen Revolution steht der Iran wieder im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Von den USA als 'Schurkenstaat' gebrandmarkt könnte das ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...