Sie sind hier
E-Book

Kosten und Nutzen des Nationalparks Bayerischer Wald

Eine ökonomische Bewertung unter Berücksichtigung von Tourismus und Forstwirtschaft

AutorMarius Mayer
Verlagoekom verlag
Erscheinungsjahr2013
ReiheHochschulschriften zur Nachhaltigkeit 
Seitenanzahl582 Seiten
ISBN9783865815729
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis35,99 EUR
Nationalparks gelten als ökonomisch nachteilig, weil sie traditionelle Wirtschaftsweisen einschränken. Oft ist die unzureichende ökonomische Bewertung dieser Schutzgebiete - insbesondere der davon ausgehenden öffentlichen Güter - für diese Wahrnehmung verantwortlich. Dieses Defizit soll am Beispiel des ältesten deutschen Nationalparks im Bayerischen Wald behoben werden. Die vorliegende Kosten-Nutzen-Analyse zeigt in drei von vier Szenarien positive Ergebnisse für den Nationalpark. Er führt demnach zu Einkommenstransfers in seine Umgebung, während die Opportunitätskosten von der gesamten Gesellschaft getragen werden, die auch von den Erholungs- und Nicht-Gebrauchswerten des Schutzgebietes profitiert. Die Analyse basiert auf umfangreichen empirischen Erhebungen und stellt verschiedene zeitliche Szenarien, räumliche Ebenen sowie Minimum- und Maximum-Szenarien gegenüber. Die Ergebnisse hängen von vielfältigen Einflussfaktoren ab und variieren mit den zugrundeliegenden Annahmen. Die Entscheidung für oder gegen einen Nationalpark kann deshalb nicht allein auf ökonomische Sachverhalte reduziert werden, sie spiegelt vielmehr immer gesellschaftliche Werturteile wider.

Marius Mayer studierte Wirtschaftsgeographie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, promovierte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und arbeitet seit 2013 als Juniorprofessor an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Kosten und Nutzen des Nationalparks Bayerischer Wald1
Vorwort und Danksagung6
Inhaltsübersicht8
Inhaltsverzeichnis10
Kartenverzeichnis16
Abbildungsverzeichnis17
Tabellenverzeichnis20
Abkürzungsverzeichnis24
Zusammenfassung26
Summary26
1 Einleitung28
1.1 Problemstellung28
1.2 Aktueller Forschungsstand31
1.3 Fragestellungen und Zielsetzungen der Arbeit33
1.4 Aufbau der Arbeit33
2 Nationalparks als öffentliche Umweltgüter35
2.1 Nationalparks: Definition, historische Entwicklung und Charakteristika35
2.2 Nationalparks als Umweltgüter: ökonomische Begründung ihrer Existenz56
3 Ökonomische Bewertung von Nationalparks75
3.1 Begründung75
3.2 Grundlagen der ökonomischen Bewertung79
3.3 Das Konzept der Kosten-Nutzen-Analyse89
3.4 Kosten und Nutzen von Nationalparks96
4 Methodische Ansätze zur ökonomischen Bewertung von Nationalparks126
4.1 Allgemeine Übersicht126
4.2 Ökonomische Wirkungsanalyse des Nationalparktourismus128
4.3 Inzidenzanalyse zur Bewertung der Ausgaben der Nationalparkverwaltung136
4.4 Opportunitätskostenanalyse141
4.5 Reisekostenmethode (TCM)145
4.6 Contingent Valuation Method (CVM)152
4.7 Benefit Transfer als Bewertungsverfahren für indirekte Gebrauchsnutzen160
5 Forschungsstand der ökonomischen Bewertung von Nationalparks161
5.1 Deutschsprachiger Raum161
5.2 Internationaler Forschungsstand175
6 Vorstellung des Untersuchungsgebiets186
6.1 Begründung der Auswahl des Untersuchungsgebietes und der Regionsabgrenzung186
6.2 Der Innere Bayerische Wald – Portrait einer ländlichen Peripherregion189
6.3 Nationalpark Bayerischer Wald - Charakteristika und Entwicklungsgeschichte212
6.4 Zwischenfazit231
7 Forschungsdesign der empirischen Arbeiten235
7.1 Quantitative Erhebungsmethoden236
7.2 Qualitative Erhebungsmethoden: leitfadengestützte Expertengespräche249
7.3 Literatur- und Datenrecherche251
8 Kosten des Nationalparks Bayerischer Wald253
8.1 Direkte Kosten des Nationalparks253
8.2 Opportunitätskosten der Forst- und Holzwirtschaft sowie der Jagd272
8.3 Indirekte Kosten301
9 Nutzen des Nationalparks Bayerischer Wald307
9.1 Direkter touristischer Gebrauchswert (Wertschöpfungs-analyse)307
9.2 Touristischer Erlebniswert (Reisekostenanalyse)361
9.3 Restliche direkte Gebrauchswerte384
9.4 Indirekte Gebrauchswerte410
9.5 Nichtgebrauchswerte: Zahlungsbereitschaftsanalyse412
10 Zusammenführung und Diskussion der Ergebnisse433
10.1 Synthese der Einzelergebnisse433
10.2 Diskussion der Ergebnisse456
11 Schlussbetrachtung und Ausblick486
Literatur492
Anhang535

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Albinos

E-Book Albinos

Albinos ziehen die Blicke auf sich. Egal ob Pinguin, Wal, Elefant oder Mensch, die Andersartigkeit der farblosen Individuen fasziniert. Rote Augen, weißes Fell oder Haar - das ist das klassische ...

Plastic Planet

E-Book Plastic Planet

Badeanzüge und Sonnenbrillen, Fernseher und Handys, Flugzeuge und Kinderwagen: Wie die meisten Dinge unseres Alltags bestehen sie zu einem großen Teil aus Plastik - von Wegwerfprodukten wie ...

Green Management

E-Book Green Management

KLIMASCHUTZ & WISSEN - HIER FINDEN SIE: Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie - urkundlich belegt - Wiederaufforstungsprojekte und erhalten kompakte Informationen im schnellen Überblick sowie ...

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...